Weitere Angebote

Die Suche erzielte 5 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Fremde - Heimat - Sachsen: Neubauernfamilien in der Nachkriegszeit

von Bretschneider, Uta | Kulbe, Nadine | Schlude, Ursula | Friedreich, Sönke | Spieker, Ira.

book Buch | 2014 | Geschichte | Geschichte 1945-1952 | Bodenreform | Aufsatzsammlung | Umsiedler | Landwirtschaft | Ländlicher Raum | SachsenVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 9973] (1).
Wolgatöchter: historischer Roman / Ines Thorn

von Thorn, Ines [Autor].

book Buch | 2014 | Belletristische Darstellung | Historisches | Katharina II., Russland, Zarin | Geschichte 1765 | Geschichte 1700-1800 | Schwester | Deutsche Einwanderin | Umsiedler | Historischer Roman | Wolgadeutsche | Deutscher | Deutsche | Wolga | Deutsche Frau | Deutscher Mann | Deutsches Mädchen | Familie | Russland | Weitere Titel zum Thema Frankfurt, im Jahr 1765. Die Schwestern Annmarie, Aurora und Lydia leben in ständiger Furcht, denn ihr Vater Georg Reiche wird als Kunstdieb und Kunstfälscher im ganzen Land gesucht. Da begegnet Reiche durch Zufall einem Werber aus dem großen russischen Reich. Im Auftrag von Katharina II. soll er deutsche Bürger in ihr Land holen. Endlich scheint sich für die heimatlose Familie ein Ausweg aufzutun. Doch Russlands Härte trifft sie unerwartet ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Fremde - Heimat - Sachsen: Neubauernfamilien in der Nachkriegszeit

von Friedreich, Sönke | Spieker, Ira.

book Buch | 2014 | Geschichte | Geschichte 1945-1952 | Landwirtschaft | Aufsatzsammlung | Bodenreform | Umsiedler | Ländlicher Raum | Nachkriegszeit | Sachsen | Fremde, Heimat, SachsenDie Bodenreform und der Zustrom sowie die Ansiedlung von etwa einer Million Flüchtlingen und Vertriebenen, den sogenannten „Umsiedlern“, prägten die ländliche Gesellschaft im Sachsen der Nachkriegszeit nachhaltig. Infolge der Enteignung und Umverteilung von Land, Gebäuden und Inventar entstanden allein in Sachsen etwa 18.000 Neubauernstellen, 40 Prozent davon wurden an „Umsiedler“ vergeben. Der Band rückt die Neubauernfamilien und den Alltag im ländlichen Milieu in den Mittelpunkt. Es entsteht ein Bild, das erstmals im Detail die Schwierigkeiten und Konflikte, Hoffnungen und Chancen aufzeigt, die mit dem Neubeginn unter sozialistischen Vorzeichen einhergingen.
Fußnote: Literaturangaben
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: D 343.8 Fre] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 343.8 Fre] (1).
Schlesier in der DDR: Berichte von Flüchtlingen, Vertriebenen und Umsiedlern / Michael Parak (Hrsg.)

von Parak, Michael.

book Buch | 2009 | Geschichte | Deutschland (DDR) | Vertriebene | Umsiedler | Flüchtlinge | Schlesien | SchlesierVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XIV f, 11021 ] (1).
Neue Hoyerswerdaer Geschichtshefte Nr. 10

von Skora, Stefan | Hempel, Karl-Heinz | Roschmann, Elke.

Zeitschrift Zeitschrift | 01.01.2007 | Geschichte | Regionales | Kriegsgefangenenlager | Dokument | Umsiedler | Regionalliteratur | Weltkrieg <1939-1945> | Nachkriegszeit | Ortschronik | Geschichte | HoyerswerdaVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XVIII h, 9416] (1).

Powered by Koha