Die Suche erzielte 256 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Zum Paradies: Roman / Hanya Yanagihara ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Yanagihara, Hanya [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2022 | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Geschichte 1893 | Verlust | Paradies | Schicksal | Geschichte 1993 | Zukunft | Menschen | Hawaii | USA | Weitere Titel zum Thema 1893, in einem Amerika, das anders ist, als wir es aus den Geschichtsbüchern kennen: New York gehört zu den Free States, in denen die Menschen so leben und so lieben, wie sie es möchten – so jedenfalls scheint es. Ein junger Mann, Spross einer der angesehensten und wohlhabendsten Familien, entzieht sich der Verlobung mit einem standesgemäßen Verehrer und folgt einem charmanten, mittellosen Musiklehrer. 1993, in einem Manhattan im Bann der AIDS-Epidemie: Ein junger Hawaiianer teilt sein Leben mit einem deutlich älteren, reichen Mann, doch er verschweigt ihm die Erschütterungen seiner Kindheit und das Schicksal seines Vaters. 2093, in einer von Seuchen zerrissenen, autoritär kontrollierten Welt: Die durch eine Medikation versehrte Enkelin eines mächtigen Wissenschaftlers versucht ohne ihn ihr Leben zu bewältigen – und herauszufinden, wohin ihr Ehemann regelmäßig an einem Abend in jeder Woche verschwindet. Drei Teile, die sich zu einer aufwühlenden, einzigartigen Symphonie verbinden, deren Themen und Motive wiederkehren, nachhallen, einander vertiefen und verdeutlichen: Ein Town House am Washington Square. Krankheiten, Therapien und deren Kosten. Reichtum und Elend. Schwache und starke Menschen. Die gefährliche Selbstgerechtigkeit von Mächtigen und von Revolutionären. Die Sehnsucht nach dem irdischen Paradies – und die Erkenntnis, dass es nicht existiert. Und all das, was uns zu Menschen macht: Angst. Liebe. Scham. Bedürfnis. Einsamkeit. Zum Paradies ist ein Wunderwerk literarischer Erfindungskraft und ein Kunstwerk menschlicher Gefühle. Seine außergewöhnliche Wirkung gründet in seinem Wissen um den Wunsch, jene zu beschützen, die wir lieben: Partner, Liebhaber, Kinder, Freunde – unsere Mitmenschen. Und den Schmerz, der nach uns greift, wenn wir das nicht können.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: Y Yan] (1). Ausgeliehen (1).
Zum Paradies [Tonträger] / Hanya Yanagihara ; gelesen von Torben Kessler ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Yanagihara, Hanya [Autor] | Kleiner, Stephan | Kessler, Torben.

Ton Ton | [2022] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Gesellschaft | Schicksal | Menschen | Weitere Titel zum Thema Drei Leben verbinden sich zu einer Sinfonie. 1893: In New York darf jede*r so leben und lieben, wie sie*er möchte, ein junger Mann entzieht sich seiner Familie. 1993: In Manhattan teilt ein Hawaiianer sein Leben mit einem älteren Mann. 2093: Eine Frau will wissen, wohin ihr Mann verschwindet ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Yan] (1). Ausgeliehen (1).
Tausend kleine Träume / Beth Morrey

von Morrey, Beth [Verfasser] | Jakob, Simone; Wachs, Anne-Marie [Übersetzer] | Veil, Rebecca [Erzähler] | Omondi UG [Verlag].

book Buch | 2022 | Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945 | (Produktform)CD-Audio | (BISAC Subject Heading)FIC044000 | (BISAC Subject Heading)FXD | (Produktform (spezifisch))MP3 format | Beth Morrey | Bestsellerautorin | Sunday Times Bestseller | Rebecca Veil | Belletristik | Lesung | Hörbuch | Kraft | Traum | Glaube | Humor | Mut | Begegnung | Neuanfang | Familie | Schicksal | Freundschaft | England | Mutter | Tochter | Mutter-Tochter-Beziehung | Alleinerziehende | Liebe auf den ersten Blick | Liebe meines Lebens | Liebe zu Besuch | alleinerziehende Mutter | Liebespaar | Liebe auf Umwegen | Powerfrauen | hochbegabt | Hochbegabte | hochbegabte Kinder | hochbegabte Erwachsene | (BISAC Subject Heading)FIC044000 | (BIC subject category)FXD | (VLB-WN)5112: Audio-CD, Kassette / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)Online-Ressourcen: Inhaltstext | Cover Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Im Buchhandel bestellt (1).
Winter der Welt: die Jahrhundertsaga ; Roman / Ken Follett ; aus dem Englischen von Dietmar Schmidt und Rainer Schumacher. Mit Illustrationen von Tina Dreher

von Follett, Ken [Autor] | Dreher, Tina | Schumacher, Rainer | Schmidt, Dietmar.

book Buch | [2021] | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Zweiter Weltkrieg | Geschichte 1933 | Familiensaga | Schicksal | Familie | Weltkrieg <1939-1945> | TrilogieReihen: Jahrhundert-Saga / Ken Follett 2.Der Krieg ist vorbei. Doch der Friede ist trügerisch. In Deutschland verspricht der Führer dem Volk eine große Zukunft. In den USA kämpft der Präsident gegen die Folgen der Weltwirtschaftskrise. Und in Russland zerbricht die Hoffnung der Revolution unter dem Terror der Bolschewisten. Winter der Welt, der zweite Roman der Jahrhundert-Saga, erzählt die Geschichte der nächsten Generation der Familien aus Sturz der Titanen. Während sich die einen in Verblendung und Schuld verstricken, werden den anderen die Augen geöffnet für das Unmenschliche, das im Namen der Ideologie geschieht. Heldentum und Tragödie, Anpassung und Widerstand, Liebe und Hass bilden ein schicksalhaftes Geflecht vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, der großen Zeitenwende des zwanzigsten Jahrhunderts, die mit dem Donner der Geschütze eine neue Weltordnung einläutet. Fortsetzung von: "Sturz der Titanen" 1. Sturz der Titanen, 2. Winter der Welt, 3. Kinder der FreiheitVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Beflügelt [Bildtonträger]: ein Vogel namens Penguin Bloom ; nach einer wahren Geschichte / nach dem Buch von Cameron Bloom [und 1 anderer] ; Filmregisseur: Glendyn Ivin ; Komponist: Marcelo Zarvos ; Schauspieler: Naomi Watts, Andrew Lincoln, Jacki Weaver [und andere]

von Bloom, Cameron [Autor] | Weaver, Jacki | Lincoln, Andrew | Watts, Naomi | Zarvos, Marcelo | Ivin, Glendyn.

Visuelles Material Visuelles Material | [2021] | Film | Drama | Literaturverfilmung | DVD-Video | Elster | Unfall | Literaturverfilmung | Schicksal | Drama | Beflügelt - ein Vogel namens Penguin Bloom | Weitere Titel zum Thema Kurz nach einem tragischen Unfall in der australischen Familie Bloom fällt in ihrem Garten ein Elsterküken aus dem Nest. Penguin, wie es die 3 Söhne der Blooms nennen, bringt wieder Schwung und Freude ins Familienleben, sodass auch Mutter Sam allmählich mit ihrer Querschnittslähmung zurechtkommt.
Fußnote: 2,40:1 (16:9). - Sprachen: Deutsch, Englisch ; Best.-Nr.: UF14380
FSK: ab 06 Jahre
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: B Bef] (1). Ausgeliehen (1).
Die Weggesperrten: Umerziehung in der DDR - Schicksale von Kindern und Jugendlichen / Grit Poppe, Niklas Poppe

von Poppe, Niklas [Koautor] | Poppe, Grit [Koautor].

book Buch | [2021] | DDR | Schicksal | Zeitzeuge | Erziehungsheim | Jugend | Umerziehung | Kinder | Kinderheim | Deutschland (DDR)Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6688 ] (1).
Das Geschenk des Lebens: Roman / Sarah Leipciger ; aus dem Englischen von Andrea O'Brien

von Leipciger, Sarah [Autor] | O'Brien, Andrea.

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Debüt | Tod/Trauer | Erfahrungen | Geschichte 1900 | Geschichte 1959 | Transplantation | Schicksal | Ertrinken | Junge Frau | Leichenfund | Gegenwart | Lunge | Frau | Junge | Kanada | Norwegen | Paris | Weitere Titel zum Thema Paris, 1899: Die Leiche einer jungen Frau wird aus der Seine gezogen. Ihr Gesichtsausdruck ist so rätselhaft und friedlich, dass man eine Totenmaske anfertigt, deren Lächeln bald die ganze Stadt kennt. Sarah Leipciger gibt dieser wahren Geschichte neues Leben und lässt die Unbekannte erzählen: von ihrer Kindheit in der Provinz, ihrer ersten eigenen Arbeit in der Großstadt und von einer enttäuschten Liebe. Die Spuren der jungen Frau reichen bis nach Norwegen in das Jahr 1959, wo ein Vater seinen kleinen Sohn an einen reißenden Fluss verliert und Jahre später jene Puppe entwickelt, an der man heute die Mund-zu-Mund-Beatmung lernt. Die Spur führt auch nach Kanada in die Gegenwart, wo Anouk nach einer Lungentransplantation den ersten freien Atemzug nimmt. Dieses Buch ist eine großartige Feier des Lebens!Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
A fate darker than love: Band 1 / Bianca Iosivoni

von Iosivoni, Bianca [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Jugendbuch | Jugend | Fantasy | Götter | Geheimnis | Liebe | Schicksal | Besonders für Jugendliche | Fantasy | Weitere Titel zum Thema Reihen: The Last Goddess / Bianca Iosivoni 1.Mächtig, unsterblich und geheimnisvoll. Valkyren sind die Nachfahrinnen der nordischen Götter und die Einzigen, die die Menschheit vor dem endgültigen Untergang bewahren können. Ihr Auftrag: die Seelen gefallener Helden nach Valhalla zu begleiten. Blair, die als Tochter einer Valkyre keine eigenen Kräfte besitzt, hat mit alldem nichts zu tun – bis ihre Mutter bei einem Autounfall ums Leben kommt. Doch Blair ist sich sicher, dass es kein Unfall war. Ihre Mutter wurde ermordet. Allerdings will ihr niemand glauben, nicht einmal ihr bester Freund Ryan, für den sie schon lange mehr als nur Freundschaft empfindet. Auf sich allein gestellt macht sich Blair auf die Suche nach der Wahrheit und muss schon bald erkennen, dass ihr Schicksal aufs Engste mit dem der Valkyren verknüpft ist – und mit dem von Ryan. Band 1.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: I Ios] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: I Ios] (1).
Muldental [Tonträger]: Erzählungen / Daniela Krien ; gelesen von Daniela Krien

von Krien, Daniela [Autor].

Ton Ton | [2020] | Lesung | Erzählungen | 90er Jahre | Schicksal | Menschen | Anthologie | Erzählung | Hörbuch | Ostdeutschland | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopfüber-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
[Deutschland neunzehnhundertfünfundzwanzig]: Deutschland 1925: Annas Reise : Roman / Claudia Gross

von Groß, Claudia [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Historisches | Frauen | Schicksal | Organisation | Mordverdacht | Weimarer Republik | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Eine Liebe in unruhiger Zeit. Deutschland, 1925: Die mittellose Sekretärin Anna rettet einen Mann, der nachts in Berlin angeschossen wird. Maxim Rose, der, obwohl Sohn eines Reeders, in den Matrosenaufstand von 1918 verwickelt war, lädt sie als Dank zu seiner Familie nach Kiel ein. Anna nimmt das Angebot gerne an – doch bald steckt Maxim erneut in Schwierigkeiten. Es wird ihm ein politischer Mord vorgeworfen. Anna steht ihm weiter bei – auch weil sie sich in dessen Freund, den eigenwilligen Kapitän Brandis, verliebt hat. Doch das Glück der beiden ist von Anfang an bedroht. Auch Brandis hat mächtige Feinde. Ein packendes Frauenschicksal vor dem Hintergrund der Weimarer RepublikVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: G Gro] (1).
Muldental: Erzählungen / Daniela Krien

von Krien, Daniela [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Erzählungen | 90er Jahre | Wiedervereinigung <Deutschland> | Schicksal | Menschen | Anthologie | Erzählung | Scheitern | Ostdeutschland | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 11 Kri] (1). Ausgeliehen (1).
Vor uns das Meer: drei Jugendliche. Drei Jahrzehnte. Eine Hoffnung / Alan Gratz ; aus dem Englischen von Meritxell Janina Piel

von Gratz, Alan [Autor] | Piel, Meritxell Janina.

bookAntolin Buch Buch | 2020 | Jugendbuch | Besonders für Jugendliche | Migration | Migration | Schicksal | Kind | Flucht | Antolin | Weitere Titel zum Thema Joseph flieht mit seiner Familie auf der St. Louis vor den Nazis Richtung Kuba. Circa 60 Jahre später macht sich Isabel auf einem selbst gebauten Boot von Kuba aus auf den Weg in die USA. Im Jahr 2015 sind Mahmoud und seine Familie als syrische Flüchtlinge zu Fuß auf dem Weg nach Deutschland. Ab 14.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: G Gra] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: G Gra] (1).
Schatten und Licht [Tonträger] / Anna Thalbach liest Anne Stern

von Stern, Anne [Autor] | Thalbach, Anna.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Historischer Krimi | Frauen | 20. Jahrhundert | Anfang | Schicksal | Slum | Frauen | Hebamme | Weitere Titel zum Thema Reihen: Fräulein Gold / Anne Stern 1.1922: Hulda Gold ist gewitzt und unerschrocken und im Viertel äußerst beliebt. Durch ihre Hausbesuche begegnet die Hebamme den unterschiedlichsten Menschen, wobei ihr das Schicksal der Frauen besonders am Herzen liegt. Der Große Krieg hat tiefe Wunden hinterlassen, und die junge Republik ist zwar von Aufbruchsstimmung, aber auch von bitterer Armut geprägt. Hulda neigt durch ihre engagierte Art dazu, sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen. Zumal sie bei ihrer Arbeit nicht nur neuem Leben begegnet, sondern auch dem Tod. Im berüchtigten Bülowbogen, einem der vielen Elendsviertel der Stadt, kümmert sich Hulda um eine Schwangere. Die junge Frau ist erschüttert, weil man ihre Nachbarin tot im Landwehrkanal gefunden hat. Ein tragischer Unfall. Aber wieso interessiert sich der undurchsichtige Kriminalkommissar Karl North für den Fall? Hulda stellt Nachforschungen an und gerät dabei immer tiefer in die Abgründe einer Stadt, in der Schatten und Licht dicht beieinanderliegen.
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Muldental: Erzählungen / Daniela Krien

von Krien, Daniela [Autor].

book Buch | 2020 | Außenseiter | Erzählungen | 90er Jahre | Ostdeutschland | Scheitern | Anthologie | Erzählung | Schicksal | Menschen | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: K Kri] (1).
Was man sät: Roman / Marieke Lucas Rijneveld ; aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen

von Rijneveld, Marieke Lucas [Autor] | Beuningen, Helga van.

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Debüt | Kindheit/Jugend | Familie | Familie | Trauer | Glaube | Schicksal | Weitere Titel zum Thema Kurz vor Weihnachten bemerkt die zehnjährige Jas, dass der Vater ihr Kaninchen mästet. Sie ist sich sicher, dass es dem Weihnachtsessen zum Opfer fallen wird. Das darf nicht passieren. Also betet Jas zu Gott, er möge ihren älteren Bruder anstelle des Kaninchens nehmen. Am selben Tag bricht ihr Bruder beim Schlittschuhlaufen ins Eis ein und ertrinkt. Die Familie weiß: Das war eine Strafe Gottes, und alle Familienmitglieder glauben, selbst schuld an der Tragödie zu sein. Jas flieht mit ihrem Bruder Obbe und ihrer Schwester Hanna in das Niemandsland zwischen Kindheit und Erwachsensein, in eine Welt voll okkulter Spiele und eigener Gesetze, in der die Geschwister immer mehr den eigenen Sehnsüchten und Vorstellungswelten auf die Spur kommen. Was bedeuten Familie, Glaube, Zusammenhalt? Wie kann man anderen beistehen, wenn man mit den eigenen Dämonen zu kämpfen hat?Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Zwei Handvoll Leben / Katharina Fuchs

von Fuchs, Katharina [Autor].

book Buch | März 2020 | Belletristische Darstellung | Familie | Frauen | Zeitgeschichte | Geschichte 1919 | Weltkrieg <1914-1918> | Familie | Junge Frau | Gutsherrentochter | KaDeWe | Berlin | Schicksal | Verkäuferin | Erste Liebe | Leipzig | Weitere Titel zum Thema Deutschland 1914: Charlotte wächst auf dem archaischen Landgut ihres mächtigen Vaters in Sachsen auf. Die Welt scheint ihr zu Füßen zu liegen, als sie von ihrer Tante und deren jüdischem Ehemann in die Leipziger Ballsaison eingeführt werden soll. Sie begegnet ihrer ersten Liebe. Doch der Beginn des ersten Weltkriegs zerstört ihre Pläne. Und ihr Leben verändert sich für immer. Gleichzeitig gelingt es Anna, zwischen den Wasserstraßen des Spreewalds, wo Verzicht und harte Arbeit erfinderisch machen, dem Schicksal immer wieder ein Schnippchen zu schlagen. Doch sie verkennt die tiefe Liebe ihres besten Freundes, bevor er an die Westfront zieht. An einem eiskalten Tag im Februar 1919 steigt die neunzehnjährige Schneiderin alleine in den Zug nach Berlin. In den engen Hinterhöfen des Wedding prallen Hunger und Armut auf den ungezügelten Lebensdurst der beginnenden zwanziger Jahre. Und im Konsumtempel KaDeWe sucht man Verkäuferinnen… Anna und Charlotte werden sich erst 1953 in Berlin begegnen. Hinter ihnen liegen zwei Weltkriege und ihr deutsches Schicksal. Es ist die Ehe ihrer Kinder, die die beiden ungleichen Frauen zusammenführt, und eine tiefe Verbundenheit durch denselben Schmerz, den sie noch nie zuvor einem anderen Menschen anvertraut haben.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Und wenn sie tanzt: Roman / Susan Elizabeth Phillips ; Deutsch von Claudia Geng

von Phillips, Susan Elizabeth [Autor] | Geng, Claudia.

book Buch | [2020] | Belletristische Darstellung | Frauen | Liebe | Frauen | Tanz | Trauer | Schicksal | Straßenkunst | Weitere Titel zum Thema Reihen: Blanvalet 0343.Nach einem schweren Schicksalsschlag lässt die 35-jährige Tess alles hinter sich und flieht Hals über Kopf in die abgelegene Ödnis des Runaway Mountain in Tennessee. Hier, in einer kleinen Hütte auf dem Berg nahe eines charmanten Örtchens, lässt Tess los - indem sie immer dann tanzt, wenn die Trauer sie wieder einmal überwältigt. Doch die laute Musik bleibt nicht unbemerkt, und eines Tages steht ein zwar sehr attraktiver, aber umso wütenderer Mann neben ihr - Ian North, ein bekannter Street-Art-Künstler, der ebenfalls gute Gründe hatte, die Einsamkeit der Berge zu suchen. Es ist Abneigung auf den ersten Blick, aber die Liebe hat sich noch nie hinters Licht führen lassen ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Phi] (1).
Gott wohnt im Wedding: Roman / Regina Scheer

von Scheer, Regina [Autor].

book Buch | 2019 | Belletristische Darstellung | Berlin | Zeitgeschichte | Gesellschaft | Haus | Schicksal | Bewohner | Wedding | Berlin | Weitere Titel zum Thema Alle sind sie untereinander und schicksalhaft mit dem ehemals roten Wedding verbunden, diesem ärmlichen Stadtteil in Berlin. Mit dem heruntergekommenen Haus dort in der Utrechter Straße. Leo, der nach 70 Jahren aus Israel nach Deutschland zurückkehrt, obwohl er das eigentlich nie wollte. Seine Enkelin Nira, die Amir liebt, der in Berlin einen Falafel-Imbiss eröffnet hat. Laila, die gar nicht weiß, dass ihre Sinti-Familie hier einst gewohnt hat. Und schließlich die alte Gertrud, die Leo und seinen Freund Manfred 1944 in ihrem Versteck auf dem Dachboden entdeckt, aber nicht verraten hat. Regina Scheer, die großartige Erzählerin deutscher Geschichte, hat die Leben ihrer Protagonisten zu einem literarischen Epos verwoben voller Wahrhaftigkeit und menschlicher Wärme.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Sche] (1).
Schiffbruch vor Lampedusa / Davide Enia ; aus dem Italienischen von Susanne Van Volxem und Olaf Matthias Roth ; mit einem Nachwort von Albert Ostermaier

von Enia, Davide [Autor] | Roth, Olaf | Volxem, Susanne van.

book Buch | 2019 | Belletristische Darstellung | Migration | Zeitgeschichte | Emigration | Flüchtling | Fischer | Schicksal | Machtlosigkeit | Schiffbruch | Schiff | Flüchtlingskrise | Flüchtlingshilfe | Lampedusa | Weitere Titel zum Thema Davide Enia ist nach Lampedusa gefahren, um sich selbst ein Bild von der Insel zu machen, die in den Medien zum Sinnbild für die Flüchtlingskrise geworden ist. Seine Gespräche mit Rettungshelfern, Freunden und Fischern, aber auch seine persönlichen Eindrücke bei Rettungsaktionen und "Anlandungen" verwebt er zu einer unglaublich dichten und ergreifenden Erzählung. Lampedusa ist dabei ein Mikrokosmos, in dem die Folgen von Migration, Flucht und Grenzen unmittelbar spürbar sind. Gleichzeitig erinnert Enia sich an magische Sommer an der sizilianischen Küste und seine früheren Urlaube auf der Insel, und versucht, die Unschuld dieser Zeit wieder heraufzubeschwören.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: E Eni] (1).
Zwei Handvoll Leben / Katharina Fuchs

von Fuchs, Katharina [Autor].

book Buch | April 2019 | Belletristische Darstellung | Familie | Frauen | Zeitgeschichte | Geschichte 1919 | KaDeWe | Junge Frau | Gutsherrentochter | Familie | Weltkrieg <1914-1918> | Erste Liebe | Verkäuferin | Schicksal | Berlin | Leipzig | Weitere Titel zum Thema Deutschland 1914: Charlotte wächst auf dem archaischen Landgut ihres mächtigen Vaters in Sachsen auf. Die Welt scheint ihr zu Füßen zu liegen, als sie von ihrer Tante und deren jüdischem Ehemann in die Leipziger Ballsaison eingeführt werden soll. Sie begegnet ihrer ersten Liebe. Doch der Beginn des ersten Weltkriegs zerstört ihre Pläne. Und ihr Leben verändert sich für immer. Gleichzeitig gelingt es Anna, zwischen den Wasserstraßen des Spreewalds, wo Verzicht und harte Arbeit erfinderisch machen, dem Schicksal immer wieder ein Schnippchen zu schlagen. Doch sie verkennt die tiefe Liebe ihres besten Freundes, bevor er an die Westfront zieht. An einem eiskalten Tag im Februar 1919 steigt die neunzehnjährige Schneiderin alleine in den Zug nach Berlin. In den engen Hinterhöfen des Wedding prallen Hunger und Armut auf den ungezügelten Lebensdurst der beginnenden zwanziger Jahre. Und im Konsumtempel KaDeWe sucht man Verkäuferinnen… Anna und Charlotte werden sich erst 1953 in Berlin begegnen. Hinter ihnen liegen zwei Weltkriege und ihr deutsches Schicksal. Es ist die Ehe ihrer Kinder, die die beiden ungleichen Frauen zusammenführt, und eine tiefe Verbundenheit durch denselben Schmerz, den sie noch nie zuvor einem anderen Menschen anvertraut haben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Fuc] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: F Fuc] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha