Die Suche erzielte 185 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Im Schatten der Wende: Kriminalroman / Frank Goldammer

von Goldammer, Frank [Autor] | Deutscher Taschenbuch-Verlag <München> [Verlag].

book Buch | 2022 | Sachsen | Krimi | Geschichte 1989 | Killer | Kriminalroman | Jagd | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Dresden | Weitere Titel zum Thema Dezember 1989. Die Mauer ist gefallen. Der angehende Kriminalpolizist Tobias Falck tritt bei dem neu gegründeten Kriminaldauerdienst in Dresden an - und wird vor große Herausforderungen gestellt. Drogenhandel, Prostitution, Mord auf offener Straße - die Kriminalität im Osten verändert sich drastisch. Und es ist völlig unklar, welche Rechtsgrundlage für ostdeutsche Polizeiarbeit kurz nach der Wende gilt. Das KDD-Team gerät zusehends unter Druck, vor allem als plötzlich eine westdeutsche Kollegin auftaucht und um Amtshilfe bei der Suche nach einem Auftragskiller ersucht ...
Fußnote: Auf dem vorderen Umschlag: Kriminaldauerdienst: Team Ost-West
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2). Bereitgestellt (1).
Der Palast [Bildtonträger] / Filmregisseur: Ulrich Edel ; Schauspieler: Svenja Jung, Anja Kling, Heino Ferch [und andere]

von Ferch, Heino | Kling, Anja | Jung, Svenja | Edel, Ulrich.

Visuelles Material Visuelles Material | [2022] | Film | TV-Mehrteiler | Drama | Fernsehserie | DVD-Video | Miniserie | Fernsehserie | Berlin | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Filmdienst: Eine Tänzerin, die im glamourösen Friedrichstadt-Palast in Ost-Berlin auftritt, trifft 1988 auf ihre im Westen lebende Zwillingsschwester. Gemeinsam forschen sie nach, wie es beim Mauerbau 1961 zu ihrer Trennung kommen konnte, und tauschen dafür zeitweise ihre Identitäten. Mehrteiliges deutsch-deutsches Familiendrama im Stile einer Seifenoper, bei dem auch Ehrgeiz, Erfolge und Intrigen in der Tanzwelt breiten Raum einnehmen.
Fußnote: 1.78:1 in 16:9. - Sprachen: Deutsch ; Best.-Nr.: 7690748
FSK: ab 12 Jahre
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Stadtbild: Görlitz, Oberlausitz, Niederschlesien / Herausgeber: AndreasCh. de Morales Roque, Redaktion & Inserate: Andreas Ch. de Morales Roque, Kathrin Drochmann, Dipl. - Ing. Eberhard Oertel, Bertram Oertel

von v. Richthofen, Jasper | Oertel, Bertram | Oertel, Eberhard | Drochmann, Kathrin | Morales Roque, Andreas Ch. de.

Zeitschrift Zeitschrift | 01.01.2021 | Regionalgeschichte | Barockschloss Königshain | Karasek, Johannes | Ausstellung | Braunkohlenbergbau | Räuber | Gastwirtin | Tagebau Berzdorf | Filmfestspiel | Gaststätte | Jubiläum | Zgorzelec | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | GörlitzVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XIV a, 10923 ] (1).
Kairos: Roman / Jenny Erpenbeck

von Erpenbeck, Jenny [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Ehe/Beziehung | Liebe | Zeitgeschichte | 80er Jahre | Westdeutsche | Ostberlin | Dreierbeziehung | Junge Frau | Verbotene Liebe | Älterer Mann | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Die neunzehnjährige Katharina und Hans, ein verheirateter Mann Mitte fünfzig, begegnen sich Ende der achtziger Jahre in Ostberlin, zufällig, und kommen für die nächsten Jahre nicht voneinander los. Vor dem Hintergrund der untergehenden DDR und des Umbruchs nach 1989 erzählt Jenny Erpenbeck in ihrer unverwechselbaren Sprache von den Abgründen des Glücks - vom Weg zweier Liebender im Grenzgebiet zwischen Wahrheit und Lüge, von Obsession und Gewalt, Hass und Hoffnung. Alles in ihrem Leben verwandelt sich noch in derselben Sekunde, in der es geschieht, in etwas Verlorenes. Die Grenze ist immer nur ein Augenblick.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
StadtBILD: Görlitz, Oberlausitz, Niederschlesien / Herausgeber (V.i.S.d.P.): StadtBILD-Verlag eine Unternehmung der incaming media GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Andreas Ch. de Morales Roque Mitglied im Deutschen Fachjournalistenverband, Redaktion & Inserate: Andreas Ch. de Morales Roque, Kathrin Drochmann, Dipl. - Ing. Eberhard Oertel, Bertram Oertel

von Panke, Tobias | Oertel, Bertram | Oertel, Eberhard | Drochmann, Kathrin | Morales Roque, Andreas Ch. de | Stadt-Bild-Verlag.

book Buch | Oktober 2021 | Regionalgeschichte | Denkmalpflege | Zusammenfassung | Jubiläum | Tagebau Berzdorf | Änderung | Dreifaltigkeitskirche Görlitz | Braunkohle | Reise | Herzogtum | Görlitz | Revolution <1989> | Deutschland <DDR>Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XIV a, 10971] (1).
[Der 9.11.]: Der 9. November: die Deutschen und ihr Schicksalstag / Wolfgang Niess

von Niess, Wolfgang [Autor].

book Buch | [2021] | Historisches | Deutschland (Bundesrepublik) | Elser, Johann Georg | Weimarer Republik | Nachkriegszeit | Novemberrevolution | Reichspogromnacht | Hitlerputsch | Attentat | Revolution <1989> | Deutschland <DDR>Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6684 ] (1).
Dresden [Tonträger]: Roman einer Familie / Michael Göring ; gelesen vom Autor

von Göring, Michael [Autor].

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Familie | Freundschaft | Westdeutsche | Ostdeutsche | Familien | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Dresden | Weitere Titel zum Thema Fabian reist 1975 zum ersten Mal nach Dresden. Er kommt bei Freunden der Eltern unter. Der Student aus Köln will sehen, ob das Leben in der »Ostzone« wirklich so schlecht ist, wie sein Vater immer behauptet. Fabian freundet sich schnell mit Gleichaltrigen in Sachsen an und verliebt sich Hals über Kopf in Anne. Diese Verwirrung der Gefühle wird rasch eingeholt vom Alltag im geteilten Deutschland, und als Fabian ein Jahr später erneut nach Dresden reist, ist Anne verheiratet und hat ihren Sohn Leo zur Welt gebracht. Was trotz des Eisernen Vorhangs eine große Liebe hätte werden können, entwickelt sich über die Jahre zu einer tiefen Freundschaft. Fabian kommt fast jedes Jahr, sucht Annes Nähe, erlebt, wie ihr Bruder Kai durch die Elbe schwimmend in den Westen will und scheitert. Während Kai sich im Hass auf das DDR-Regime der Familie entzieht, ist dessen Vater Ekki weiterhin davon überzeugt, dass die DDR reformfähig ist. Am 1. Oktober 1989 sitzt Kai im Zug von Prag nach Hof, und Fabian trifft sich mit Anne in Ostberlin.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Gör] (1). Ausgeliehen (1).
Fast hell [Tonträger] / Alexander Osang ; gelesen von Stefan Kaminski

von Osang, Alexander [Autor] | Kaminski, Stefan.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Vergangenheit | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Reihen: aufbau audio.Alles ist genauso passiert, soweit ich mich erinnere … Ihre Wege kreuzen sich schon, laufen nebeneinander, lange, bevor Alexander Osang beschließt, Uwes Geschichte aufzuschreiben. Und mit ihm aufbricht auf einem Schiff in die Vergangenheit. Die weißen Nächte über der Ostsee - sie sind fast hell, verheißungsvoll und trügerisch, so wie die Nachwendejahre, die beide geprägt haben. Doch während Uwe der Unbestimmte, Flirrende bleibt, während sich seine Geschichte im vagen Licht der Sommernächte auflöst, beginnt für Alexander Osang eine Reise zu sich selbst, getrieben von der Frage, wie er zu dem wurde, der er ist.
Fußnote: Ungekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Osa] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Osa] (1).
Kleine Geschichte der Demokratie in Sachsen: vom Gottesgnadentum zum Grundgesetz / Christoph Wunnicke

von Wunnicke, Christoph [Autor].

book Buch | [2021] | Geschichte | August II., Polen, König | Reformation | Weimarer Republik | Französische Revolution | Demokratie | Nationalsozialismus | Aufklärung | Kaiserreich | Parlamentarismus | Absolutismus | Mittelalter | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | SachsenKaum zu glauben? Und doch! Was Griechenland für Europa, ist Sachsen für Deutschland: die Wiege seiner Demokratie. Hier wurden wichtige theoretische und praktische Marksteine der deutschen Demokratieentwicklung gesetzt. Bis heute ist der Widerspruchsgeist im Freistaat verwurzelt. Diesem politischen Schatz widmet sich Christoph Wunnickes lesenswerte Geschichte der sächsischen Demokratie. Der geistige Vater der Idee der Menschenwürde, Samuel von Pufendorf, wurde im Erzgebirge geboren. Sachsen war ein Zentrum der 1848er-Revolution – dank Wagner, Bakunin, Blum und Semper. Leipzig wurde Heimstatt der bürgerlichen Frauenbewegung und die sächsische Arbeiterklasse ein Ursprungsort der Sozialdemokratie. Die Nazis verschütteten diesen Weg. Die DDR wählte einen anderen. Doch die Systematik der Grundrechte des Grundgesetzes von 1949 geht auf den Leipziger Georg Jellinek zurück. Und die demokratische Opposition gegen die DDR-Diktatur hatte 1989 in Sachsen ihre Revolutionshauptstädte. Ohne Sachsen, das vielgescholtene, wäre unsere bundesdeutsche Demokratie kaum denkbar.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6644 ] (1).
Fast hell / Alexander Osang

von Osang, Alexander [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Zeitgeschichte | Romanhafte Biografie | Auswirkung | Ostdeutschland | Mann | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Ihre Wege kreuzen sich schon, laufen nebeneinander, lange, bevor Alexander Osang beschließt, Uwes Geschichte aufzuschreiben. Und mit ihm aufbricht auf einem Schiff in die Vergangenheit. Die weißen Nächte über der Ostsee - sie sind fast hell, verheißungsvoll und trügerisch, so wie die Nachwendejahre, die beide geprägt haben. Doch während Uwe der Unbestimmte, Flirrende bleibt, während sich seine Geschichte im vagen Licht der Sommernächte auflöst, beginnt für Alexander Osang eine Reise zu sich selbst, getrieben von der Frage, wie er zu dem wurde, der er ist. Eindringlich und mit staunendem Blick erzählt er von den Zeiten des Umbruchs und davon, wie sich das Leben in der Erinnerung zu einer Erzählung verdichtet, bei der die Wahrheit vielleicht die geringste Rolle spielt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Chronik der Stadt Neustadt in Sachsen: von den ersten Spuren menschlichen Lebens bis ins geeinte Deutschland und gemeinsame Haus Europa unter Einbeziehung der historischen Gemeinden Berthelsdorf, Hohwald, Krumhermsdorf, Langburkersdorf, Nieder- und Oberottendorf, Polenz, Rückersdorf und Rugiswalde und im Spiegel der europäischen, deutschen und sächsischen Zeitgeschichte / Gerhard Brendler ; unter Mitwirkung des Arbeitskreises "Neustadt-Chronik", des Stadtmuseums und des Stadtarchivs Neustadt

von Brendler, Gerhard [Autor].

book Buch | 2021 | Regionales | Landmaschinenbau | Reform | Gründung | Landnahme | Deutsches Reich | Deutschland (DDR) | Dreißigjähriger Krieg | Reformation | Weimarer Republik | Nachkriegszeit | Stadtleben | Nationalsozialismus | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Neustadt in SachsenVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XVIII n, 11233 ] (1).
Kinder von Hoy: Freiheit, Glück und Terror / Grit Lemke

von Lemke, Grit [Autor].

book Buch | 2021 | DDR | Geschichte | Geschichte | 70er Jahre | Interview | Arbeitslosigkeit | Erlebnisbericht | Rechtsradikalismus | Kindheitserinnerung | Deutschland (DDR) | Gewalt | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Hoyerswerda | Weitere Titel zum Thema Reihen: suhrkamp nova; suhrkamp taschenbuch 5172.Die Autorin erzählt von ihrer Kindheit in der DDR-Vorzeigestadt Hoyerswerda, von ihrem Einstieg in die Kulturszene rund um den DDR-Liedermacher Gerhard Gundermann, von Massenarbeitslosigkeit und Verfall nach der Wiedervereinigung und vom Erstarken der rechten Szene.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 401 Lem] (1), Fahrbibliothek [Signatur: D 401 Lem] (1). Ausgeliehen (3).
Bautzen: Glanz und Tragik einer ostdeutschen Stadt / Hans Jörg Staehle

von Staehle, Hans Jörg [Autor].

book Buch | [2020] | Regionales | Altstadt | Landkreis | Nachkriegszeit | Patriotismus | Weltkrieg <1914-1918> | Nationalsozialismus | Sorben | Innenstadt | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | BautzenVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XII b, 10981 ] (1).
"Aufbruch 89" in der Oberlausitz: Erste große Veranstaltung des Neuen Forums am 19.10.1989 in drei Zittauer Kirchen / Andreas Schönfelder, Julia Böske

von Böske, Julia [Koautor] | Schönfelder, Andreas [Koautor].

book Buch | 2020 | Regionalgeschichte | Rede | Veranstaltung | Dokument | Kirche | Oberlausitz | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | ZittauVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Zitt. 4, 5604] (2).
Stern 111: Roman / Lutz Seiler

von Seiler, Lutz [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Familie | Zeitgeschichte | Deutschland | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben – die Wohnung, den Garten, seine Arbeit und das Land. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager und Durchgangswohnheime folgen sie einem lange gehegten Traum, einem »Lebensgeheimnis«, von dem selbst ihr Sohn Carl nichts weiß. Carl wiederum, der den Auftrag verweigert, das elterliche Erbe zu übernehmen, flieht nach Berlin. Er lebt auf der Straße, bis er in den Kreis des »klugen Rudels« aufgenommen wird, einer Gruppe junger Frauen und Männer, die dunkle Geschäfte, einen Guerillakampf um leerstehende Häuser und die Kellerkneipe Assel betreibt. Im U-Boot der Assel schlingert Carl durch das archaische Chaos der Nachwendezeit, immer in der Hoffnung, Effi wiederzusehen, »die einzige Frau, in die er je verliebt gewesen war«.Ein Panorama der ersten Nachwendejahre in Ost und West: Nach dem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Bestseller Kruso führt Lutz Seiler die Geschichte in zwei großen Erzählbögen fort – in einem Roadtrip, der seine Bahn um den halben Erdball zieht, und in einem Berlin-Roman, der uns die ersten Tage einer neuen Welt vor Augen führt. Und ganz nebenbei wird die Geschichte einer Familie erzählt, die der Herbst 89 sprengt und die nun versuchen muss, neu zueinander zu finden.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Sei] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: S Sei] (1). Ausgeliehen (2).
Das unzufriedene Volk: Protest und Ressentiment in Ostdeutschland von der friedlichen Revolution bis heute / Detlef Pollack

von Pollack, Detlef [Autor].

book Buch | 2020 | Ressentiment | Politische Einstellung | Protest | Wiedervereinigung <Deutschland> | Politische Kultur | Sozialer Wandel | Ostdeutsche | Revolution <1989> | Deutschland <DDR>Soziologe Detlef Pollack legt mikrohistorische Fallstudien zur Rolle der ostdeutschen Bevölkerung in der Revolution 1989 vor – Neuerscheinung zum politischen Einfluss der Ostdeutschen vom Ende der DDR bis zu heutigen rechtspopulistischen ProtestenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 400 Pol] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: D 400 Pol] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6637] (1).
Muldental [Tonträger]: Erzählungen / Daniela Krien ; gelesen von Daniela Krien

von Krien, Daniela [Autor].

Ton Ton | [2020] | Lesung | Erzählungen | 90er Jahre | Schicksal | Menschen | Anthologie | Erzählung | Hörbuch | Ostdeutschland | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopfüber-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Staatsmacht am Ende: der Militär- und Sicherheitsapparat der DDR in Krise und Umbruch 1985 bis 1990 / Daniel Niemetz Band 28.

von Niemetz, Daniel [Autor].

book Buch | [2020] | DDR | Kampfgruppen der DDR | Ministerium für Staatssicherheit | Deutschland <DDR> | Nationale Volksarmee | Dokument | Militär | Deutschland (DDR) | Revolution <1989> | Deutschland <DDR>Reihen: Militärgeschichte der DDR.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6689 ] (1).
Herr Wunderwelt: Roman / Jörg Rehmann

von Rehmann, Jörg [Autor].

book Buch | [2020] | Belletristische Darstellung | Debüt | Zeitgeschichte | Sexuelle Orientierung | DDR | Männer | Homosexualität | Job | Junger Mann | Homosexueller | Schwulenszene | Ausreise | Deutschland (DDR) | Altenpfleger | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Berlin <West> | Weitere Titel zum Thema 'Ich war einundzwanzig Jahre alt und wollte wunderschön sein. Ich war wunderschön. Niemand hier würde merken, dass ich eine Bluse trug, sächselte und noch nie einen alten Menschen gepflegt hatte.' April 1989: Kurz nach seiner Ausreise nach Westberlin findet sich Dirk als Pfleger in der Residenz am Grunewald wieder. Nicht, dass er eine Ausbildung hätte. Nicht, dass er jemals bleiben wollte. Er hatte eindeutig Größeres vor! Wie damals, in seiner Heimatstadt Schkopau, als er die Russischolympiade und die Kreisspartakiade im Rollschnelllaufen gewann oder als Spitzel für die Freie Deutsche Jugend fungierte. Schriftsteller möchte er sein, ein großer Dichter! Oder zumindest ein anderer. In alternativen Identitäten und erfundenen Biografien schummelt Dirk sich durch seine Wunderwelt: Mal spielt er für eine transsexuelle Prostituierte den bissigen Hund, mal tanzt er für Ceausescu in New Yorks Straßen oder mimt im Ecstasy-Rausch den gelehrten Psychologen. Jörg Rehmanns Debütroman ist ein tragikomisches Panoptikum einer Kindheit in der DDR und der Schwulenszene im Berlin der Neunzigerjahre.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R Reh] (1).
Stern 111 [Tonträger] / Lutz Seiler

von Seiler, Lutz [Autor].

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Familie | Autorenlesung | Zeitgeschichte | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: rbb Kultur.Zwei Tage nach dem Mauerfall starten Inge und Walter zu einer Reise und erfüllen sich einen lang gehegten Traum. Ihr Sohn Carl zieht derweil nach Berlin und schließt sich einer Gruppe junger Leute an, die ein Leben als Aussteiger führen. Dabei ist er immer auf der Suche nach Effi, die er liebt ...
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Sei] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Sei] (1).

Powered by Koha