Die Suche erzielte 62 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Vierunddreißigster September: Roman / Angelika Klüssendorf

von Klüssendorf, Angelika [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Ostdeutschland | Ehe/Beziehung | Ehefrau | Dorf | Tötung | Ostdeutschland | Ehemann | älteres Ehepaar | Dorfgemeinschaft | Weitere Titel zum Thema Ein Dorf in Ostdeutschland: Walter, ein zorniger Mann, erschlagen in der Silvesternacht von Hilde, der eigenen Frau. Nur kurz vor seinem Ende war er plötzlich sanft und ihr zugewandt. Dann ein Friedhof: Die Toten studieren die Lebenden. Walter wird zum Chronisten, sieht sich dazu verdammt, die Schicksale im Dorf festzuhalten. Und er fragt nach dem Warum. Was war der Grund für Hildes Tat? Geschah es aus Hass oder aus Barmherzigkeit?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: K Klü] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: K Klü] (1). Ausgeliehen (1).
Aufs Land: Wege aus Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang / Ernst Paul Dörfler

von Dörfler, Ernst Paul [Autor].

book Buch | 2021 | Umweltbewusstsein | Lebensführung | Natur | Naturschutz | Ostdeutschland | Selbstversorgung | Umweltkrise | Nachhaltigkeit | Weitere Titel zum Thema Wir haben den Blick für das Wesentliche verloren: unser Wohlergehen und das der Natur. Wir leben in engen Städten. Wir arbeiten viel, um immer mehr zu konsumieren. Leidenschaftlich und kompetent ruft der Ökologe Ernst Paul Dörfler dazu auf, endlich auszubrechen und nachhaltige Lösungen zu finden. Der Weg dorthin führt aufs Land. Als unbequemer Umweltschützer schon in der DDR vermittelt er glaubhaft wie kein Zweiter, was freies und selbstbestimmtes Leben bedeutet und wie es gehen kann. Wer weniger braucht, muss weniger arbeiten und verdienen, schont zugleich die natürlichen Lebensgrundlagen, lebt zufriedener und gesünder. Ob Stadt- oder Landmensch, dieses Buch rüttelt auf und zeigt Perspektiven für ein freies, umwelt- und klimafreundliches Leben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: N 077 Dör] (1). Ausgeliehen (1).
Fast hell / Alexander Osang

von Osang, Alexander [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Zeitgeschichte | Romanhafte Biografie | Auswirkung | Ostdeutschland | Mann | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Ihre Wege kreuzen sich schon, laufen nebeneinander, lange, bevor Alexander Osang beschließt, Uwes Geschichte aufzuschreiben. Und mit ihm aufbricht auf einem Schiff in die Vergangenheit. Die weißen Nächte über der Ostsee - sie sind fast hell, verheißungsvoll und trügerisch, so wie die Nachwendejahre, die beide geprägt haben. Doch während Uwe der Unbestimmte, Flirrende bleibt, während sich seine Geschichte im vagen Licht der Sommernächte auflöst, beginnt für Alexander Osang eine Reise zu sich selbst, getrieben von der Frage, wie er zu dem wurde, der er ist. Eindringlich und mit staunendem Blick erzählt er von den Zeiten des Umbruchs und davon, wie sich das Leben in der Erinnerung zu einer Erzählung verdichtet, bei der die Wahrheit vielleicht die geringste Rolle spielt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Miss Merkel: Mord in der Uckermark : Roman / David Safier

von Safier, David [Autor].

book Buch | April 2021 | Belletristische Darstellung | Ostdeutschland | Humor/Satire | Krimi | Merkel, Angela | Ostdeutschland | Rente | Aufklärung | Verbrechen | Uckermark | Weitere Titel zum Thema Reihen: Miss Merkel / David Safier 1.Was macht Angela Merkel, wenn sie in Rente geht? Sie löst Kriminalfälle in der Uckermark. Der herrlich komische neue Roman von Bestsellerautor David Safier: Die Kanzlerin ist seit sechs Wochen in Rente und mit Mann und Mops in die Uckermark gezogen, genauer gesagt nach Kleinfreudenstadt, gelegen am schönen Dumpfsee. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr jedoch schwer, sich auf das beschauliche Landleben einzulassen. Nur zu backen und zu wandern, wird halt schnell fad. Als jedoch der Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet in einem von innen verriegelten Schlossverlies gefunden wird, erwacht neues Leben in Angela. Endlich wieder ein Problem, das gelöst werden will! Unterstützt von ihrem liebenden Ehemann und dem sanften Bodyguard Mike macht sie sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. Wird sie ihn finden? Wird sie in Klein-Freudenstadt heimisch werden? Gar das erste Mal in ihrem Leben eine wahre Freundin finden? Oder wird eine der sechs verdächtigen Frauen ihr zuvor den Garaus machen? Fragen, die nur eine große Detektivin beantworten kann! Ein Cosy Crime mit Deutschlands beliebtester Politikerin.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: S Saf] (1), Fahrbibliothek [Signatur: S Saf] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: S Saf] (1). Ausgeliehen (1).
Raumfahrer [Tonträger] / Lukas Rietzschel ; gelesen von Christian Friedel

von Rietzschel, Lukas [Autor] | Friedel, Christian.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Familie | Zeitgeschichte nach 1945 | Familie | Deutschland (DDR) | Ostdeutschland | Idealität | Erinnerung | Kamenz | Weitere Titel zum Thema Als Jan den Patienten Herrn Kern kennenlernt, wird sein Familiengefüge ins Wanken gebracht. Über die Vergangenheit wurde nie gesprochen, das ostdeutsche Leben nicht aufgearbeitet. Jan möchte lange Verdrängtes verstehen und findet viel über seine Familie und den Künstler Georg Baselitz heraus.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Raumfahrer: Roman / Lukas Rietzschel

von Rietzschel, Lukas [Autor].

book Buch | [2021] | Belletristische Darstellung | Sachsen | Familie | Zeitgeschichte nach 1945 | Deutschland (DDR) | Ostdeutschland | Erinnerung | Familie | Identität | Kamenz | Weitere Titel zum Thema Als Jan den Patienten Herrn Kern kennenlernt, wird sein Familiengefüge ins Wanken gebracht. Über die Vergangenheit wurde nie gesprochen, das ostdeutsche Leben nicht aufgearbeitet. Jan möchte lange Verdrängtes verstehen und findet viel über seine Familie und den Künstler Georg Baselitz heraus.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: R Rie] (1). Ausgeliehen (3).
Miss Merkel [Tonträger]: Mord in der Uckermark / Nana Spier liest David Safier

von Safier, David [Autor] | Spier, Nana.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Humor/Satire | Humor | Merkel, Angela | Aufklärung | Verbrechen | Rente | Ostdeutschland | Uckermark | Weitere Titel zum Thema Reihen: Miss Merkel / David Safier 1.Was macht Angela Merkel, wenn sie in Rente geht? Sie löst Kriminalfälle in der Uckermark. Der herrlich komische neue Roman von Bestsellerautor David Safier: Die Kanzlerin ist seit sechs Wochen in Rente und mit Mann und Mops in die Uckermark gezogen, genauer gesagt nach Kleinfreudenstadt, gelegen am schönen Dumpfsee. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr jedoch schwer, sich auf das beschauliche Landleben einzulassen. Nur zu backen und zu wandern, wird halt schnell fad. Als jedoch der Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet in einem von innen verriegelten Schlossverlies gefunden wird, erwacht neues Leben in Angela. Endlich wieder ein Problem, das gelöst werden will! Unterstützt von ihrem liebenden Ehemann und dem sanften Bodyguard Mike macht sie sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. Wird sie ihn finden? Wird sie in Klein-Freudenstadt heimisch werden? Gar das erste Mal in ihrem Leben eine wahre Freundin finden? Oder wird eine der sechs verdächtigen Frauen ihr zuvor den Garaus machen? Fragen, die nur eine große Detektivin beantworten kann! Ein Cosy Crime mit Deutschlands beliebtester Politikerin.
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Saf] (1). Ausgeliehen (1).
Die Treuhand: ein deutsches Drama / Olaf Jacobs (Hg.)

von Jacobs, Olaf.

book Buch | [2020] | Geschichte | Treuhandanstalt <Berlin> | Geschichte | Ostdeutschland | Privatisierung | Wirtschaftsentwicklung | DeutschlandDas Buch »Die Treuhand - ein deutsches Drama« spürt der Geschichte der polarisierenden Institution nach. Ausgehend von der wirtschaftlichen Situation 1989/90 werden zunächst die Startbedingungen, Chancen und Probleme der bevorstehenden wirtschaftlichen Transformation dargelegt, um dann anhand konkreter Fallbeispiele klarzumachen: Der Niedergang eines Unternehmens prägte überall im Osten ganze Regionen - und veränderte das Leben der Menschen nachhaltig. Durch die Vielfalt der Geschichten wird die facettenreiche Arbeit der Treuhandanstalt in ihrer ganzen Ambivalenz deutlich: Mal war sie Helfer, mal Bremsklotz und mal Totengräber.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B 232.1 Tre] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: B 232.1 Tre] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8°, 6594] (1).
Die rechtschaffenen Mörder: Roman / Ingo Schulze

von Schulze, Ingo [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Zeitgeschichte | Ostdeutschland | Ostdeutschland | Gesellschaft | Beschuldigung | Antiquar | Zeitgeschichte | Fremdenfeindlichkeit | Weitere Titel zum Thema Die Zeiten ändern sich und der immer etwas fragile Geschäftserfolg des Dresdner Antiquars Norbert Paulini verschlechtert sich drastisch durch die Konkurrenz des Internets. Auch seine Haltung scheint sich zu wandeln: Paulini wird vorgeworfen, mit dem fremdenfeindlichen Mob mitmarschiert zu sein.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: S Schu] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: S Schu] (1). Ausgeliehen (2).
Ostbewusstsein: warum Nachwendekinder für den Osten streiten und was das für die Deutsche Einheit bedeutet / Valerie Schönian

von Schönian, Valerie [Autor].

book Buch | 2020 | Sozialer Wandel | Ostdeutsche | Ostdeutschland | Lebensgefühl | Bewusstsein | Westdeutschland | Weitere Titel zum Thema Gibt es Ostbewusstsein, ohne die DDR selbst noch erlebt zu haben? Die Autorin, geboren 1990, aufgewachsen in Magdeburg, geht dieser Frage auf sehr persönliche Weise nach, schildert ihre Auseinandersetzung mit ostdeutscher Herkunft, besucht Orte, führt Gespräche mit den Eltern und Nachwendekindern.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 400 Schö] (1). Ausgeliehen (2).
Muldental [Tonträger]: Erzählungen / Daniela Krien ; gelesen von Daniela Krien

von Krien, Daniela [Autor].

Ton Ton | [2020] | Lesung | Erzählungen | 90er Jahre | Schicksal | Menschen | Anthologie | Erzählung | Hörbuch | Ostdeutschland | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopfüber-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Sylvester Groth und Victoria Trauttmansdorff lesen Ingo Schulze "Die rechtschaffenen Mörder" [Tonträger]

von Schulze, Ingo [Autor] | Trauttmansdorff, Victoria | Groth, Sylvester.

Ton Ton | [2020] | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Gesellschaft | Gesellschaft | Ostdeutschland | Fremdenfeindlichkeit | Zeitgeschichte | Antiquar | Beschuldigung | Hörbuch | Die rechtschaffenen Mörder | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Edition.Norbert Paulini ist ein hoch geachteter Dresdner Antiquar, bei ihm finden Bücherliebhaber Schätze und Gleichgesinnte. Auch in den neuen Zeiten, als die Kunden ausbleiben, versucht er, seine Position zu behaupten. Doch plötzlich steht ein aufbrausender, unversöhnlicher Paulini vor uns, der beschuldigt wird, an fremdenfeindlichen Ausschreitungen beteiligt zu sein. Die Geschichte nimmt eine virtuose Volte: Ist Paulini ein Reaktionär oder ein Revolutionär, eine tragische Figur oder ein Mörder? Auf fulminante Weise zieht uns Ingo Schulze den Boden unter den Füßen weg: Wie kann ein Leser, ein Büchermensch zum rechten Täter werden? Ein raffiniertes und aufwühlendes Hörerlebnis.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Schu] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Schu] (1).
Muldental: Erzählungen / Daniela Krien

von Krien, Daniela [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Erzählungen | 90er Jahre | Wiedervereinigung <Deutschland> | Schicksal | Menschen | Anthologie | Erzählung | Scheitern | Ostdeutschland | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 11 Kri] (1). Ausgeliehen (1).
Guten Morgen, du Schöner: Begegnungen mit ostdeutschen Männern / Greta Taubert

von Taubert, Greta [Autor].

book Buch | 2020 | Erlebnisbericht | Ostdeutschland | Biografische Literatur | Soziale Situation | Mann | Sachsen | Weitere Titel zum Thema Der Ostmann sächselt, wählt AfD und pöbelt tumb durch Deutschlands Straßen. Dieses Bild vermitteln uns die Medien und es ist mehr als an der Zeit, damit aufzuräumen. In Anlehnung an Maxie Wanders Klassiker "Guten Morgen, du Schöne" (1977) gibt die junge, ostdeutsche Journalistin Greta Taubert den Ostmännern von heute eine Stimme. Sie sind zwischen Mitte dreißig und Ende fünfzig, sprechen über das Mannsein, über Gleichberechtigung, über die Suche nach sich selbst und die Prägungen durch die Umbrucherfahrung. Greta Taubert ist von Osten nach Westen, von Norden nach Süden gereist und hat sich mit vielen Männern unterhalten. Ihr Buch ist eine charmante und spannende Annäherung an den zu Unrecht unterschätzten "Ossiboy".
Fußnote: Betrifft auch Sachsen: biografische Berichte über Männer aus Schmölln, Riesa und Leipzig
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: E 713.3 Tau ] (1).
Der Riss: wie die Radikalisierung im Osten unser Zusammenleben zerstört / Michael Kraske

von Kraske, Michael [Autor].

book Buch | [2020] | Politik | Rechtsradikalismus | Reportage | Ostdeutschland | Radikalisierung | Politische Kultur | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Der Rechtsruck im Osten kam nicht über Nacht, sondern hat eine lange Tradition. Michael Kraske, der kurz nach der Wende aus dem Sauerland nach Leipzig zog, spürt differenziert und empathisch den Gründen für den Riss im deutschen Osten nach. Ein aufwühlender Erfahrungsbericht und zugleich tiefgründige Analyse - eine kraftvolle deutsch-deutsche Erzählung. "Der Riss" beschreibt, wie nicht nur in Sachsen über viele Jahre eine Gewöhnung an rechtsextreme Ideologie, Strukturen und Gewalt eine Radikalisierung der Gesellschaft bewirkt hat. Pegida hat offenem Rassismus den Weg bereitet. Wahlerfolge der AfD, eine Zunahme rechter Straftaten, aber auch systematisches Versagen von Politik, Polizei und Justiz sind das Ergebnis. Michael Kraske erzählt nicht nur drastische Geschichten von Tätern und Opfern, sondern versucht die grassierende Wut zu verstehen, ihren wahren Kern aufzuspüren und er zeigt die drastischen Folgen. Es geht nämlich nicht darum, wie "Ossis" oder "Wessis" sind, sondern um Missstände und gefährliche Entwicklungen, denen entgegengewirkt werden muss mit einem "New Deal Ost".Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 405.1 Kra] (1).
Muldental: Erzählungen / Daniela Krien

von Krien, Daniela [Autor].

book Buch | 2020 | Außenseiter | Erzählungen | 90er Jahre | Ostdeutschland | Scheitern | Anthologie | Erzählung | Schicksal | Menschen | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: K Kri] (1).
Über alle Grenzen [Tonträger]: nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; Gelesen von Beate Rysopp

von Lind, Hera [Autor] | Rysopp, Beate.

Ton Ton | 2019 | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Familie | Drama/Schicksal | 50er Jahre | Wohnungswechsel | Ostdeutschland | Sohn | Flucht | Authentizität | Westdeutschland | Berliner Mauer | Weitere Titel zum Thema Familie Alexander zieht 1959 vom Chiemsee nach Erfurt, wo der Vater als Zoodirektor arbeitet. Nach dem Mauerbau gibt es kein Zurück mehr nach Bayern, dann verliert der Vater auch noch seinen Job. Als Sohn Bruno Republikflucht begeht, beginnen für die Zurückgebliebenen die schlimmsten Repressalien.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Lin] (1).
[Achtzig Thesen zur Vertreibung]: 80 Thesen zur Vertreibung: Aufarbeiten statt verdrängen / Alfred M. De Zayas, Konrad Badenheuer

von Badenheuer, Konrad [Koautor] | De Zayas, Alfred M [Koautor].

book Buch | [2019] | Geschichte | Geschichte | Ostdeutschland | Nachkriegszeit | Vertreibung | Westpreußen | Schlesien | Ostpreußen | Hinterpommern | SudetenlandVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Boh. Vb, 2749 ] (1).
Die Übernahme: wie Ostdeutschland Teil der Bundesrepublik wurde / Ilko-Sascha Kowalczuk

von Kowalczuk, Ilko-Sascha [Autor].

book Buch | 2019 | Geschichte und Politik | DDR | Geschichte | Geschichte | Wiedervereinigung | Wiedervereinigung <Deutschland> | Ostdeutschland | Weitere Titel zum Thema Darstellung der Folgen der deutschen Wiedervereinigung sowie Analyse der Probleme, Legenden, Vor- und Fehlurteile, die seitdem auf beiden Seiten entstanden und sich verfestigt haben, zu wirtschafts- u. sozialpolitischen Kontroversen sowie zum Selbst- und Fremdverständnis auf beiden Seiten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: D 401 Kow] (1).
Großes Sommertheater: Roman / Frank Goldammer

von Goldammer, Frank [Autor].

book Buch | 2019 | Belletristische Darstellung | Ostdeutschland | Krimi | Ostdeutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: dtv premium.Um nicht ihr erhofftes Erbe zu verspielen, folgen drei Brüder der Einladung ihres greisen Vaters Joseph, der sich gerade an der Ostsee eine Luxusvilla gekauft hat. Harald, Erwin und Uwe reisen mit ihren Familien an, doch das harmonische Familienleben schafft es noch nicht einmal bis zur Türschwelle.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: G Gol] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: G Gol] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: G Gol] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha