Die Suche erzielte 733 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Esthers Verschwinden / Ronald H. Balson ; aus dem Amerikanischen von Gabriele Weber-Jaric: Roman

von Balson, Ronald H [Autor].

book Buch | 2022 | Nationalsozialismus | Deutschland | Nationalsozialismus | Judenverfolgung | Jüdische Familie | Pakt | Kollaborateur | Chicago | Geschichte 1965 | Aufdeckung | Komplott | Belletristische Darstellung | Weitere Titel zum Thema Lublin: Der jüdische Bauunternehmer Eli Rosen versucht in der Nazizeit, seine Familie mithilfe des zwielichtigen Polen Max Poleski zu retten. Nach Kriegsende handelt der skrupellose Poleski mit gefälschten Visa in die USA. Eli hofft durch ihn herauszufinden, ob seine Frau überlebt hat.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B Bal] (1).
Der Pfad: die Geschichte einer Flucht in die Freiheit : die Romanvorlage zum Kinofilm mit Filmfotos / Rüdiger Bertram

von Bertram, Rüdiger [Autor] | Schulmeyer, Heribert [Illustrator].

book Buch | Januar 2022 | Belletristische Darstellung | Film-TV | Nationalsozialismus | Film-Filmbuch | Geschichte 1941 | Nationalsozialismus | Kinderbuch | Männliche Jugend | Fluchthilfe | Vater | Flucht | Sohn | Buch zum Film | Pyrenäen | FrankreichFrankreich 1941: »Gut oder böse?« ist mehr als nur der Name eines Spiels, mit dem sich der zwölfjährige Rolf und sein Vater die Zeit auf der Flucht vertreiben. Wie so viele andere deutsche Flüchtlinge, die von der Gestapo gesucht werden, sitzen die beiden in Marseille fest, weil sie keine Ausreisegenehmigung erhalten. Ihr Ziel ist New York, wo Rolfs Mutter auf sie wartet, doch der einzige Weg in die Freiheit ist ein steiler Pfad über die Pyrenäen. Fluchthelfer Manuel, ein Hirtenjunge kaum älter als Rolf, soll sie über die Berge führen. Heimlich und gegen das Verbot seines Vaters, nimmt Rolf seinen geliebten Hund Adi mit, und so machen sie sich zu viert auf einen gefährlichen Weg in eine ungewisse Zukunft. Die Buchvorlage zum Kinofilm über die Flucht zweier Jugendlicher vor den NazisVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: 3 J 0 Ber] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: 3 J 0 Ber] (1).
Frauen in Sachsen: politische Partizipation in Geschichte und Gegenwart / Werner Rellecke / Susanne Schötz / Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah (Herausgeber)

von Stanislaw-Kemenah, Alexandra-Kathrin | Schötz, Susanne | Rellecke, Werner.

book Buch | [2022] | Geschichte und Politik | Geschichte | Gegenwart | Nachkriegszeit | Frauen | Nationalsozialismus | Frauenwahlrecht | Partizipation | Politik | Gleichstellung | SachsenVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6682 ] (1).
Ich überlebte [Tonträger]: ein Mädchen auf Schindlers Liste / Rena Finder, Joshua M. Greene ; gesprochen von Julia Nachtmann ; aus dem Englischen übersetzt von Manuela Knetsch

von Finder, Rena [Verfasser] | Joshua M. Greene [Verfasser] | Julia Nachtmann [Erzähler] | Manuela Knetsch [Übersetzer].

Ton Ton | [2022] | Oskar Schindler | Biografie | Überleben | Holocaust | Nationalsozialismus | JudenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Fin] (1).
Als wir an die Zukunft glaubten: Roman / Melanie Metzenthin

von Metzenthin, Melanie [Autor].

book Buch | 2021 | Norddeutschland | Historisches | Frauen | Geschichte 1923 | Inflation | Tochter | Familiensaga | Krankenschwester | Familie | Nationalsozialismus | Trilogie | Hamburg | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Hafenschwester / Melanie Metzenthin 3.Das große Finale der Hafenschwester-Saga erzählt mitreißend vom Hamburg der Weimarer Republik bis zum Zweiten Weltkrieg - Dramatische Zeiten, fesselnde Themen: Marthas Tochter Ella möchte Medizin studieren - doch das NS-Regime stellt sich dagegen ... 1. Als wir zu träumen wagten, 2. Als wir wieder Hoffnung hatten, 3. Als wir an die Zukunft glaubtenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: M Met] (1).
Ritchie Girl: Roman / Andreas Pflüger

von Pflüger, Andreas [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Rückkehr | Besatzungsmacht | Offizierin | Vergangenheitsbewältigung | Nationalsozialismus | Spion | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Paula Bloom kehrt nach ihrer Ausbildung in Camp Ritchie, Maryland als amerikanische Besatzungsoffizierin in ein zerstörtes und gebrochenes Deutschland zurück, das sie vor neun Jahren über Nacht verlassen hatte. Als Tochter eines amerikanischen Geschäftsmannes führte sie im Berlin der Nazizeit ein Leben im goldenen Käfig. Eine Leben, das eine Lüge war. Jetzt glaubt Paula, dass sie niemals vergeben kann. Nicht den Deutschen. Und nicht sich selbst. Während in Nürnberg über die Hauptkriegsverbrecher gerichtet wird, arbeitet man in einem Camp der US-Army nahe Frankfurt längst wieder mit Nazitätern zusammen. Im Maschinenraum des Kalten Krieges haben Pragmatiker das Sagen, an deren Zynismus Paula verzweifelt. Hier trifft sie auf Johann Kupfer, einen österreichischen Juden, der den Amerikanern seine Dienste anbietet. Er behauptet, der größte Spion des Zweiten Weltkriegs gewesen zu sein. Paula soll herausfinden, ob das die Wahrheit ist. Doch wer die Wahrheit sucht, muss sie auch ertragen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Pfl] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: P Pfl] (1). Ausgeliehen (1).
Der konstituierte Staat: eine Verfassungsgeschichte der Neuzeit / Alexander Thiele

von Thiele, Alexander [Autor].

book Buch | [2021] | Geschichte | Verfassung | Weimarer Republik | Erzählung | Nationalsozialismus | Vormärz | Deutscher Bund | Frühkapitalismus | Deutschland (DDR) | Deutsches Reich | Französische Revolution | Revolution | USAVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6652 ] (1).
Die deutschen Geheimdienste: vom Wiener Kongress bis zum Cyber War / Wolfgang Krieger

von Krieger, Wolfgang [Autor].

book Buch | [2021] | Geschichte | Deutschland (Bundesrepublik) | John, Otto <Politiker> | Gehlen, Reinhard | Geschichte | Deutschland (DDR) | Kaiserreich | Nationalsozialismus | Deutscher Bund | Weimarer Republik | Geheimdienst | Weitere Titel zum Thema Reihen: C.H.Beck Wissen 2922.Umfangreiche Einführung in die Geschichte der deutschen Geheimdienste seit 1815. Insbesondere die Jahre nach 1945, sowie nach 1990 sind sachlich und kritisch beschrieben. Die aktuellen Entwicklungen werden ebenso berücksichtigt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: C 439 Kri] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6649 ] (1).
Ein neuer Morgen für Samuel: Roman / Ruth Druart ; Übersetzung aus dem Englischen von Ulrike Moreno

von Druart, Ruth [Autor] | Moreno, Ulrike.

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Debüt | Familie | Zeitgeschichte | Franzose | Judenverfolgung | Jüdischer Junge | Flucht | Nationalsozialismus | Geschichte 1944 | Rettung | USA | Paris | Weitere Titel zum Thema Nach dem 2. Weltkrieg leben der emigrierte Franzose Jean-Luc, seine Frau Charlotte und ihr Sohn Sam in den USA. Als jedoch amerikanische Behörden Jean-Luc zu seiner Arbeit in Frankreich vernehmen, kommt eine Tragödie unvorstellbaren Ausmaßes zum Vorschein, denn Sam ist nicht ihr biologisches Kind.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die neue Görlitzer Synagoge / Alex Jacobowitz

von Jacobowitz, Alex [Autor].

book Buch | [2021] | Bibliographie | Architektur | Synagoge Görlitz | Geschichte | Juden | Modernisierung <Bauwesen> | Restaurierung | NationalsozialismusVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XIV d, 10979 ] (1).
Die Hohenzollern und die Nazis: Geschichte einer Kollaboration / Stephan Malinowski

von Malinowski, Stephan [Autor].

book Buch | 2021 | Hohenzollern <Dynastie : 1061-> | Nationalsozialismus | Nationalsozialist | Weitere Titel zum Thema Seit über 100 Jahren haben die »Oberhäupter« der Hohenzollern immer wieder mit Juristen, Historikern, Journalisten, Ghostwritern und PR-Beratern zusammengearbeitet, mit deren Hilfe sie das Bild der Familie in der Öffentlichkeit aufpolierten. Nun werden Rollen und Selbstdarstellung der wichtigsten Familienmitglieder von einem der besten Kenner der Materie erstmals analysiert und dargestellt: In einer großen historischen Erzählung zieht Stephan Malinowski den Bogen über drei Generationen von 1918 bis in die Gegenwart und beschreibt das politische Milieu, in dem sich ihre Akteure bewegten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 910 Hohen- zollern Mal] (1).
Klippen des Schicksals: Roman / Anna Jessen

von Jessen, Anna [Autor].

book Buch | Juli 2021 | Belletristische Darstellung | Norddeutschland | Frauen | Zeitgeschichte | Zwanziger Jahre | Tochter | Kurbad | Bedrohung | Mutter | Nationalsozialismus | Helgoland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Helgoland-Saga; Die Insel der Wünsche / Anna Jessen 3.Helgoland 1925. Die Insel erlebt eine Zeit von Glanz und Reichtum. Die ganze Welt scheint sich in den Felsen verliebt zu haben und dort das Leben feiern zu wollen. Tine Tiedkens hat sich nach den schweren Kriegs- und Nachkriegsjahren eine neue Existenz als Blumenhändlerin und Hebamme aufgebaut. Auch für ihre Tochter Henriette fügt sich zunächst alles zum Besten, als ihr Mann Otto den reichen Bankier Silberbach als Gönner für seinen Bootsbau gewinnt. Doch Ende der 20er Jahre ändert sich das politische Klima, das Böse verschont auch die Insel nicht. Und schon bald schweben Tine und Henriette in höchster Gefahr ... 1. Stürme des Lebens, 2. Gezeiten des Glücks, 3. Klippen des SchicksalsVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Meine Freundin Lotte: Roman / Anne Stern

von Stern, Anne [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Kunst | Frauen | Geschichte 1921 | Flucht | Freundschaft | Atommodell | Photographin | Malerin | Junge Frau | Nationalsozialismus | Berlin | Weitere Titel zum Thema Berlin, 1921: Lotte Laserstein will Malerin werden. Aber die Tore der Kunstakademie haben sich für Frauen gerade erst geöffnet. Und Lotte muss kämpfen gegen die Ressentiments männlicher Lehrer und Kritiker und für ihre Leidenschaft, die Malerei. In der jungen Fotografin Traute findet sie eine Seelenverwandte, denn Traute ist mit ihrem Typus der Neuen Frau und ihrer Begeisterung für die Kunst das perfekte Modell für Lotte. Eine ganz besondere Beziehung entsteht. Bis die politische Situation in Deutschland für jüdische Künstlerinnen immer unerträglicher wird und Lotte schließlich fliehen muss. Kalmar, 1961: Es ist ein warmer Altweibersommer in Südschweden, den Lotte Laserstein und Traute Rose zusammen verbringen. Doch Vorwürfe und Missklang hängen zwischen ihnen, und schon bald brechen alte Wunden auf. Plötzlich können die beiden Frauen den drängenden Fragen nicht mehr entkommen. Sie müssen sich ihrer Vergangenheit stellen, in der es für sie einst um alles oder nichts ging als Künstlerinnen und als Freundinnen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Reinhold Pietz (1921-1976): ein Theologe im Zeitalter des Totalitarismus / Hanna Kasparick, Hans-Wilhelm Pietz ; unter Mitarbeit von Jürgen Meissner mit einem Geleitwort von Wilhelm Hüffmeier und einer Textdokumentation

von Hüffmeier, Wilhelm | Meissner, Jürgen | Pietz, Hans- Wilhelm [Koautor] | Kasparick, Hanna [Koautor].

book Buch | [2021] | Biografie | Pfarrer | Evangelische Gemeinde | Kirchenleitung | Theologe | Totalitarismus | Superintendent | Biografie | Nationalsozialismus | NachkriegszeitVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XI k, 10924 ] (1).
Der Fall Alan Turing / Szenario: Arnaud Delalande ; Zeichnungen & KolorierungÉric Liberge ; aus dem Französischen von Mathias Althaler

von Delalande, Arnaud [Autor] | Althaler, Mathias | Liberge, Eric.

book Buch | [2021] | Comic | Graphic Novel | Turing, Alan | Comic | Nationalsozialismus | Enigma <Chiffriermaschine> | Weitere Titel zum Thema London, 1938. Der britische Geheimdienst rekrutiert einen brillanten jungen Mathematiker: Alan Turing. Seine Aufgabe: die Codes der Enigma zu entschlüsseln, der Maschine, die die Anweisungen von Hitler an seine Truppen übermittelt. Alle Versuche, diese Codes zu entschlüsseln, sind bisher gescheitert.Unter völliger Geheimhaltung macht er sich an diesen Wettlauf gegen die Zeit. Und hat Erfolg. Indem er den Enigma-Code knackt, verschafft Turing den Alliierten einen Vorteil, der den Zweiten Weltkrieg mitentscheidet. Nebenbei legt er den Grundstein für die Entwicklung des Computers.Seine Turingmaschine begleitet noch heute jedes Informatikstudium. Der Erfolg hätte ihn auf den Gipfel des Ruhms führen müssen, aber er muss sich verstecken und im Schatten bleiben, denn im puritanischen England wird er wegen seiner Homosexualität verfolgt.
Fußnote: Auf dem Umschlag: Die Geschichte und Tragödie eines außergewöhnlichen Genies
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: R 70 Del] (1).
Julius oder die Schönheit des Spiels: Roman / Tom Saller

von Saller, Tom [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Männer | Sport | Zeitgeschichte | Zwanziger Jahre | Nationalsozialismus | Bedrohung | Fairness | Adeliger | Tennisspieler | Berlin | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Wimbledon, 1937. Das legendäre Daviscup-Match zwischen Deutschland und den USA. Nicht nur die Sportwelt hält den Atem an, als Julius von Berg den Ball vor tausenden von Zuschauern in den blauen Himmel wirft. Aufgewachsen auf einer Burg über dem Rhein, hat er sein Tennistalent im Berlin der zwanziger und dreißiger Jahre zur Reife gebracht; ein internationaler Star, auf dem alle Blicke ruhen. Gebannt verfolgt Julie, seine Ehefrau, das Geschehen auf dem Rasen - ebenso wie die NS-Größen in der Nachbarloge, denn es steht so viel mehr auf dem Spiel als der greifbare Sieg. Selbstbestimmung oder Mitläufertum? Ruhm oder Schande? Unten, auf dem Centre Court, trifft Julius eine folgenschwere Entscheidung ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Sal] (1). Ausgeliehen (1).
[Nationalsozialistische Zwangsarbeit und Kriegswirtschaft 1939 - 1945]: NS-Zwangsarbeit und Kriegswirtschaft 1939 - 1945: Ausländereinsatz im Deutschen Reich und in Sachsen / Klaus-Dieter Müller / Dietmar Wendler unter Mitarbeit von Rainer Ritscher ; herausgegeben von der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung

von Ritscher, Rainer | Wendler, Dietmar [Koautor] | Müller, Klaus-Dieter [Koautor] | Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung.

book Buch | [2021] | Zweiter Weltkrieg | Speer, Albert | Zwangsarbeiter | Weltkrieg <1939-1945> | Nationalsozialismus | Kriegswirtschaft | Repatriierung | Nachkriegszeit | Entschädigung | BlitzkriegVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6683 ] (1).
Holocaust / Markus Roth

von Roth, Markus [Autor].

book Buch | 2021 | Geschichte und Politik | Juden | Vernichtungslager | Ideologie | Politische Bildung | Nationalsozialismus | Massenmord | Judenvernichtung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die 101 wichtigsten Fragen.Wen sahen die Nationalsozialisten als Juden an? War Hitlers "Mein Kampf" ein Fahrplan für den Holocaust? Mussten alle Juden einen gelben Stern tragen? Warum hat man die Vernichtungslager im besetzten Polen errichtet? Ermordeten die Nationalsozialisten die Juden, um an ihren Besitz zu kommen? Und wussten die Deutschen wirklich nichts vom Holocaust?
Fußnote: Weiterführende und benutze Literatur: Seite 142-144
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 343.2 Rot] (1).
Noah [Tonträger]: von einem, der überlebte / Takis Würger ; gelesen von Aaron Altaras, Jannik Schümann, Sabin Tambrea, Adriana Altaras und Anna Thalbach

von Würger, Takis [Autor] | Thalbach, Anna | Altaras, Adriana | Tambrea, Sabin | Schümann, Jannik | Altaras, Aaron.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Biografie | Klieger, Noah | Judenvernichtung | Konzentrationslager | Nationalsozialismus | Biografie | Überlebender | Auschwitz | Weitere Titel zum Thema Der israelische Publizist Noah Klieger (1925-2018) erzählte dem Autor seine Lebensgeschichte: über seine Jahre im Konzentrationslager Auschwitz, die Befreiung durch russische Soldaten und seine gefährliche Überfahrt mit dem Schiff "Exodus" nach Palästina im Jahr 1947.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Wür] (1).
Wer waren die Nationalsozialisten? / Herbert Ulrich

von Herbert, Ulrich [Autor].

book Buch | [2021] | Nationalsozialismus | Friedrich I., Heiliges Römisches Reich, Kaiser | Stalinismus | Judenvernichtung | Elite | Nationalsozialismus | Drittes Reich | AntisemitismusVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 343 Her] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6645 ] (1).

Powered by Koha