Weitere Angebote

Die Suche erzielte 3 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Das mangelnde Licht: Roman / Nino Haratischwili

von Haratischwili, Nino [Autor].

book Buch | [2022] | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Freundschaft | 80er Jahre | Tod | Freundin | Gesellschaftlicher Wandel | Freundinnen | Zusammenhalt | Wiederbegegnung | Geschichte 2019 | Verrat | Georgien | Weitere Titel zum Thema Georgien, Ender der 1980er-Jahre. Während der junge Staat immer mehr ins Chaos abdriftet, hält die Freundschaft der vier Mädchen Dina, Ira, Nene und Keto allem stand. Bis ein Unglück das Band zerreißt. Erst Jahre später sehen sich drei der Frauen in Brüssel wieder.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Das Mädchen im Nordwind: Roman / Karin Baldvinsson

von Baldvinsson, Karin [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Frauen | Geschichte 1936 | Geschichte 2019 | Liebe | Jüdin | Junge Frau | Spurensuche | Island | Isländer | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Ullstein Taschenbuch.Deutschland, 1936. Luise, Tochter eines jüdischen Kaufmanns, lebt mit ihrer Familie in Lüneburg. In der Hitze des Sommers lernt sie den charismatischen Isländer Jónas kennen. Der Student ist sofort von der schönen Luise fasziniert mit seiner mitreißenden Art gewinnt er ihr Herz. Eine Liebe, die nichts und niemand trennen kann, nimmt ihren Anfang ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B Bal] (1). Ausgeliehen (1).
Jugend 2019: eine Generation meldet sich zu Wort : 18. Shell Jugendstudie / Shell Deutschland Holding (Hrsg.) ; Konzeption & Koordination: Mathias Albert, Klaus Hurrelmann, Gudrun Quenzel & Kantar

von Quenzel, Gudrun | Hurrelmann, Klaus | Albert, Mathias | Shell Deutschland Holding GmbH (Hamburg).

book Buch | 2019 | Umfrage | Jugend | Einstellung | Wertorientierung | Geschichte 2019 | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Shell Jugendstudie 18.Im Oktober 2019 erscheint - erstmals in der Verlagsgruppe Beltz - die nächste Shell Jugendstudie. Unter dem Titel "Jugend 2019 - 18. Shell Jugendstudie" zeichnet sie ein aktuelles Porträt der jungen Generation in Deutschland. Das Standardwerk wird vom Autorenteam Prof. Dr. Mathias Albert, Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Prof. Dr. Gudrun Quenzel und Kantar Public, München, verfasst. Seit 1953 zeichnet die Shell Jugendstudie nach, wie junge Menschen in Deutschland ihr Leben und seine Herausforderungen meistern und welche Einstellungen sie dabei bilden. Die neue Studie porträtiert eine Generation, die die Zukunft als Thema für sich entdeckt - Jugendliche sorgen sich nicht etwa nur um ihre individuelle berufliche Entwicklung, sondern um Umweltverschmutzung und Klimawandel. Sie formulieren Ansprüche an Politik und Gesellschaft, wollen mitgestalten und sich Gehör verschaffen.
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 376-383
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: E 714 Jug] (1).

Powered by Koha