Die Suche erzielte 11 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Die Stunde der Frauen: Roman / Anne Stern

von Stern, Anne [Autor].

book Buch | Dezember 2021 | Belletristische Darstellung | Berlin | Historischer Krimi | Frauen | Zeitgeschichte | Arzt | Geschichte 1925 | Geheimnis | Frauenklinik | Standesunterschied | Hebamme | Liebe | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Fräulein Gold / Anne Stern 4.Berlin, 1925. Hulda Gold ist in der Frauenklinik in Berlin-Mitte zur leitenden Hebamme aufgestiegen. Auch die zarten Bande zu dem jungen Arzt Johann Wenckow, der aus der wohlhabenden Villengegend Frohnau stammt, werden fester geknüpft. Doch Johanns Eltern sind nicht begeistert von der Verbindung ihres vielversprechenden Sohns mit der unabhängigen, starrsinnigen Hebamme. Hulda selbst fühlt sich zwischen den Welten zerrissen, in denen sie von nun an ein und aus geht: dem quirligen Viertel in Schöneberg, wo sie immer noch «Fräulein Hulda» ist, und der reichen Villenkolonie mit all ihren Ansprüchen und ihrer strengen Etikette. Bei einem Ball im Dunstkreis der Wenckows stößt Hulda auf einen Skandal um ein schwangeres Dienstmädchen, hinter dem sich ein streng gehütetes Familiengeheimnis auftut. Ihre Nachforschungen führen sie in die Berliner Kunstwelt. Huldas Hartnäckigkeit, das Geheimnis zu lüften, erschüttert ihre Beziehung zu Johann. Sie versucht, die richtige Entscheidung zu treffen – als ihre Welt unversehens vollkommen auf den Kopf gestellt wird …Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1). Bereitgestellt (1).
Die mit dem Feuer spielen: Roman / Caren Benedikt

von Benedikt, Caren [Autor].

book Buch | [2021] | Historisches | Familie | Zeitgeschichte | Familie | Hotel | Familienbetrieb | Geschichte 1925 | Grandhotel | Rügen | Weitere Titel zum Thema Reihen: Grand Hotel / Caren Benedikt 2.Bernadette von Plesow hat schon viel durchmachen müssen, aber das letzte Jahr hat ihr fast zu viel abverlangt. Von ihrem prächtigen Hotel konnte sie alle Schäden abwenden, nicht jedoch von ihre Familie: Ihr Sohn Alexander ist tödlich verunglückt. Die Trauer lastet schwer auf ihr, besonders da sie im Unguten auseinandergegangen sind. Unterstützung erhält sie von ihrer Tochter Josephine, jedoch fällt es Bernadette nicht leicht, sich wieder mit aller Kraft dem Hotel zu widmen. Und plötzlich steht auch noch ein Mann vor der Tür, den sie nur von einer alten Fotografie kennt ... Bernadettes anderer Sohn Constantin, Eigentümer des verruchten Hotels Astor in Berlin, geht hingegen ganz anders mit der Trauer um seinen Bruder um. Er weiß, dass er die Schuld an dessen Tod trägt, wollte sich doch der Kopf der Frankfurter Unterwelt damit an ihm rächen. Constantin kann und will das nicht hinnehmen. Er hat sich einen perfiden Plan ausgedacht, wie er es dem Mörder seines Bruders zurückzahlen könnte und lässt sich damit auf ein gefährliches Spiel ein ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: B Ben] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: B Ben] (1). Ausgeliehen (2).
Die Schule am Meer: Roman / Sandra Lüpkes

von Lüpkes, Sandra [Autor].

book Buch | Mai 2020 | Belletristische Darstellung | Norddeutschland | Historisches | Zeitgeschichte | Geschichte 1925 | Internat | Bedrohung | Gemeinschaft | Weimarer Republik | Reformpädagogik | Nationalsozialismus | Juist | Weitere Titel zum Thema Juist, 1925: Tatkräftig und voller Ideale gründet eine Gruppe von Lehrern am äußersten Rand der Weimarer Republik ein ganz besonderes Internat. Mit eigenen Gärten, Seewasseraquarien und Theaterhalle. Es ist eine eingeschworene Gemeinschaft: die jüdische Lehrerin Anni Reiner, der Musikpädagoge Eduard Zuckmayer, der zehnjährige Maximilian, der sich mit dem Gruppenzwang manchmal schwer tut, sowie die resolute Insulanerin Kea, die in der Küche das Sagen hat. Doch das Klima an der Küste ist hart in jeder Hinsicht, und schon bald nehmen die Spannungen zu zwischen den Lehrkräften und mit den Insulanern, bei denen die Schule als Hort für Juden und Kommunisten verschrien ist. Im katastrophalen Eiswinter von 1929 ist die Insel wochenlang von der Außenwelt abgeschlossen. Man rückt ein wenig näher zusammen. Aber kann es Hoffnung geben, wenn der Rest der Welt auf den Abgrund zusteuert?Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Die Schule am Meer: Roman / Sandra Lüpkes

von Lüpkes, Sandra [Autor].

book Buch | Mai 2020 | Belletristische Darstellung | Norddeutschland | Historisches | Zeitgeschichte | Geschichte 1925 | Nationalsozialismus | Weimarer Republik | Reformpädagogik | Gemeinschaft | Bedrohung | Internat | Juist | Weitere Titel zum Thema Juist, 1925: Tatkräftig und voller Ideale gründet eine Gruppe von Lehrern am äußersten Rand der Weimarer Republik ein ganz besonderes Internat. Mit eigenen Gärten, Seewasseraquarien und Theaterhalle. Es ist eine eingeschworene Gemeinschaft: die jüdische Lehrerin Anni Reiner, der Musikpädagoge Eduard Zuckmayer, der zehnjährige Maximilian, der sich mit dem Gruppenzwang manchmal schwer tut, sowie die resolute Insulanerin Kea, die in der Küche das Sagen hat. Doch das Klima an der Küste ist hart in jeder Hinsicht, und schon bald nehmen die Spannungen zu zwischen den Lehrkräften und mit den Insulanern, bei denen die Schule als Hort für Juden und Kommunisten verschrien ist. Im katastrophalen Eiswinter von 1929 ist die Insel wochenlang von der Außenwelt abgeschlossen. Man rückt ein wenig näher zusammen. Aber kann es Hoffnung geben, wenn der Rest der Welt auf den Abgrund zusteuert?Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Ein neuer Anfang / Donna Douglas ; aus dem Englischen von Ulrike Moreno

von Douglas, Donna [Autor] | Moreno, Ulrike.

book Buch | 2019 | Belletristische Darstellung | Historisches | Ausbildung | Geschichte 1925 | Junge Frau | York <County> | Gemeindeschwester | Bevölkerung | Armut | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Schwestern aus der Steeple Street / Donna Douglas 1.Yorkshire, 1925. Als ein folgenschwerer Fehler ihre Träume jäh platzen lässt, verschlägt es die ehrgeizige junge Krankenschwester Agnes Sheridan von London nach Leeds. Sie soll sich fortan um die Patienten in Quarry Hill kümmern, einem Ort, wo die Menschen in bitterster Armut leben. Doch es erweist sich als schwierig, ihr Vertrauen zu gewinnen, denn die Einwohner von Quarry Hill begegnen der hübschen jungen Frau mit Argwohn. Sie scheinen zu ahnen, dass Agnes etwas zu verbergen hat ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D Dou] (1). Ausgeliehen (1).
Das Fest der kleinen Wunder: Roman / Ulrike Renk

von Renk, Ulrike [Autor].

book Buch | 2018 | Belletristische Darstellung | Historisches | Familie | Weihnachten | Gut <Landwirtschaft> | Geschichte 1925 | Familiensaga | Weihnachten | Ostpreußen | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Ostpreußen Saga / Ulrike Renk 4.Ostpreußen Winter 1925 – während im Reich alles im Umschwung ist, lebt man auf den Gütern in der ostpreußischen Provinz ein Leben mit den Jahreszeiten. So auch auf Fennhusen. Für Frederike ist es das letzte Jahr auf dem Gut, bevor sie eine höhere Töchterschule besuchen wird. Sie genießt es, mit ihrem Pony über die abgeernteten Felder zu reiten, den ersten Schnee zu riechen und an den Vorbereitungen für die große Jagd teilzuhaben. Nur Caramell, ihr Lieblingspferd, macht ihr Sorgen – sie lässt sich plötzlich nicht mehr reiten und wird unberechenbar. Sogar Frederikes Stiefvater wirft sie ab. Dann taucht der Besitzer des Nachbarguts auf und möchte sie für seine Tochter Katharina kaufen. Jetzt muss schon ein kleines Wunder geschehen, dass es noch ein fröhliches Weihnachtsfest wird. Dieses Buch ist ein abgeschlossener Weihnachtsroman, der in den 20er Jahren auf Gut Fennhusen spielt. 1. Das Lied der Störche, 2. Die Jahre der Schwalben, 3. Die Zeit der Kraniche, 4. Das Fest der kleinen WunderVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: R Ren] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R Ren] (1). Ausgeliehen (1). Bereitgestellt (1).
Das Erbe der Hohensteins: Roman / Anne Jonas

von Jonas, Anna [Autor].

book Buch | September 2017 | Belletristische Darstellung | Historisches | Familie | Familienkonflikt | Hotel | Familienbetrieb | Geschichte 1925 | Familiensaga | Drachenfels-Gebiet (Siebengebirge) | Weitere Titel zum Thema Reihen: Piper; Hotel Hohenstein / Anna Jonas 2.Im Jahr 1925 strahlt das Hotel am Drachenfels in bewährter Pracht. Die Goldenen Zwanziger bescheren dem Grand Hotel eine Schar illustrer Gäste und schillernder Abendveranstaltungen. Auch Valerie, die schöne Tochter des Hoteliers, genießt das Leben in vollen Zügen und verdreht zahlreichen Männern die Köpfe. Ihr Bruder Ludwig dagegen hadert mit seinem Schicksal als Hotelerbe. Viel lieber würde er nach Amerika aufbrechen und dort sein Glück als Ingenieur versuchen. Doch seine Verlobte Charlotte von Domin schreckt vor keiner Heimtücke zurück, um ihn von seinen Plänen abzubringen ... Forts. von "Das Hotel am Drachenfels"Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: J Jon] (1). Ausgeliehen (1).
Die Schattenbande legt los! / Gina Mayer ; Frank M. Reifenberg

von Raidt, Gerda | Reifenberg, Frank M [Koautor] | Mayer, Gina [Koautor].

bookAntolin Buch Buch | 2014 | Kinderbuch | Krimi | Aufklärung <Kriminologie> | Kriminalfall | Kinderbande | Geschichte 1925 | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Schattenbande / Gina Mayer 1.Klara, Otto, Paule, Lina sind: Die Schattenbande!Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert ¿ Als Otto verdächtigt wird, eine ehrwürdige Großfürstin umgebracht zu haben, müssen die Schatten handeln! Wer steckt wirklich hinter dem Mord? Welche Bedeutung hat das letzte Wort, das die Großfürstin mit Mühe über die Lippen brachte: Soljanka? Und was sind die sagenumwobenen »Tränen der Zarin«, von denen die Schatten bei ihrer Spurensuche erfahren? Immer tiefer geraten die Kinder in eine Welt voller zwielichtiger Gestalten, wovon eine ihnen letztlich den Weg aus dem Dunkel zeigt: Madame Fatale aus der »Schwarzen Katze« ... 1. Die Schattenbande legt los!, 2. Die Schattenbande jagt den EntführerVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: 3 J 0 May ] (1).
Zwölf Leben: Roman / Ayana Mathis. Aus dem Amerikan. von Susanne Höbel

von Mathis, Ayana [Autor] | Höbel, Susanne.

book Buch | 2014 | Familie | Nordamerika | Episodenroman | Lebenswege | Afroamerikaner | Geschichte 1925-1980 | Familienclan | Nordamerika | Weitere Titel zum Thema Hattie und ihre 12 Kinder stehen für Millionen Menschen der Great Migration, einem Exodus der afroamerikanischen Bevölkerung aus dem Süden zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Zwölf Geschichten aus den Nordstaaten, die von allen Facetten des Lebens berichten.
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: M Mat] (1). Ausgeliehen (1).
Triumph des Himmels: historischer Roman / Andrea Schacht

von Schacht, Andrea [Autor].

book Buch | 2014 | Belletristische Darstellung | Historisches | Geschichte 1925 | Verlieben | Teilnehmer | Sportveranstaltung | Automobilsport | Geschichte 1925 | Journalistin | Weitere Titel zum Thema Die Rallye Paris-Berlin "Von Triumph zu Triumph" ist für den Abenteurer Alastair MacAlan die letzte Hoffnung vor dem Sturz in die Bedeutungslosigkeit. Die junge Berliner Journalistin Emmalou will das Ereignis per Flugzeug verfolgen, da weckt der Name eines Teilnehmers alte Erinnerungen in ihr ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Scha] (1). Ausgeliehen (1).
Station am Horizont: Roman / Erich Maria Remarque

von Remarque, Erich Maria [Autor].

book Buch | 2002 | Belletristische Darstellung | Rennfahrer | Geschichte 1925 | Automobilsport | LebemannReihen: KiWi 576.Von stetiger Unruhe getrieben verläßt der junge Kai seine deutsche Heimat und sucht in Monte Carlo sein Glück als Rennfahrer. - 1927/28 in der Illustrierten "Sport im Bild" erstmals in Fortsetzungen veröffentlicht.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: R Rem] (1).

Powered by Koha