Die Suche erzielte 85 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Stadtbild: Görlitz, Oberlausitz, Niederschlesien / Herausgeber (V.i.S.d.P.): StadtBild-Verlag eine Unternehmung der incaming media GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Andreas Ch. de Morales Roque Mitglied im Deutschen Fachjournalistenverband, Redaktion & Inserate: Andreas Ch. de Morales Roque, Kathrin Drochmann, Dipl. - Ing. Eberhard Oertel, Bertram Oertel

von Wenzel, Kai | Oertel, Bertram | Oertel, Eberhard | Drochmann, Kathrin | Morales Roque, Andreas Ch. de.

book Buch | Januar 2022 | Regionalgeschichte | Stadtwerke <Görlitz> | Geschichte | Wasserwerk | Nachkriegszeit | Altstadt | Gemälde | Energieversorgung | Jahrmarkt | Künstlerin | Innenstadt | Görlitz | SchlesienVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XIV a, 11035] (1).
Rausch / Herausgeber: Staatliche Kunstsammlungen Dresden ; Redaktion: Andreas Dehmer, Roland Enke [und 5 andere]

von Enke, Roland | Dehmer, Andreas | Staatliche Kunstsammlungen Dresden.

book Buch | [2022] | Kunst | Kunstgewerbemuseum | Schrift | Frühjahr | Sucht | Kunstwerk | Gemälde | AlkoholReihen: Dresdener Kunstblätter 1/2022, 66. Jahrgang.Das Thema Rausch ist herrlich kontrovers und aktuell, abgründig und mannigfaltig – und somit umso reizvoller, es auch kunst- und kulturhistorisch aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Das vorliegende Heft spiegelt die berauschende Fülle der Objekte und Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden wider. Außerdem geht es um den kreativen Umgang mit Rauschmitteln sowie daraus resultierenden Effekten im Hinblick auf zwischenmenschliche Beziehungen sowie auf individuelles Kunstschaffen. Schließlich wird ein »übersteigerter ekstatischer Zustand; ein Glücksgefühl« aufgegriffen: mit dem Berauschtsein von Gold, von Gott und vom Frühling. Aus dem Inhalt: Jutta Kappel: Berauscht von Liebe und Wein. Balthasar Permosers »Herkules & Omphale« und »Bacchus« | Roland Enke: Krösus im Silber- und Goldrausch | Ralf Giermann: Ohne Plage kein Rausch. Zu einem Scherz- oder Vexierglas im Kunstgewerbemuseum | Helen Kohn: Im Gottesrausch. Der heilige Franziskus in Ekstase | Andreas Dehmer: Böcklinstimmung & Frühlingsrausch. Bilder der 1890er Jahre von Paula Becker, Ludwig von Hofmann, Oskar Zwintscher | Przemyslaw Strozek: Meskalin-Erfahrungen. Schriften zum »ersten Psychedelikum« im Archiv der Avantgarden | Petra Martin: Betel. Der »kleine Rausch« Die Hefte sind im Abonnement für 4,50Euro erhältlich. Abonnement-Anmeldung unter Tel.: (0351) 440780 bzw. E-Mail:verlag@sandstein.deVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 8292 ] (1).
Bestandsaufnahme / Herausgeber: Staatliche Kunstsammlungen Dresden ; Redaktion: Andreas Dehmer, Roland Enke, Rainer Grund [und 7 andere]

von Grund, Rainer | Enke, Roland | Dehmer, Andreas | Staatliche Kunstsammlungen Dresden.

book Buch | Juli 2021 | Kunst | Münzkabinett <Dresden> | Karikatur | Gemälde | Kunstgalerie | Kunst | ErhaltReihen: Dresdener Kunstblätter 3/2021, 65. Jahrgang.Die Provenienzforschung versucht, den Weg eines Kunstwerkes von seiner Entstehung bis zu seinem heutigen Platz nachzuvollziehen. Dazu können Nachlässe, Geschenke, Verkäufe und Versteigerungen gehören, aber auch privater Diebstahl oder staatliche Handlungen. Ein Sonderfall sind die Kriegsverluste des Zweiten Weltkriegs, auch als »Beutekunst« bezeichnet. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sind wegweisend in der Entwicklung von Methoden und in der Ausdifferenzierung der dazugehörigen Arbeitsfelder. Maßgeblich war die Einrichtung des Provenienzrecherche-, Erfassungs- und Inventurprojekts »Daphne« im Jahr 2008. Mit dieser Ausgabe der »Dresdener Kunstblätter« stellen wir exemplarisch spannende Fälle vor und geben einen Einblick in den Umgang mit der Museumsdatenbank »Daphne«. Wir zeigen, wie diese Arbeit den Besuchern der Museen transparent gemacht werden kann.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 8292 ] (1).
Oberlausitzer Familien-Kalenderbuch für das Jahr 2022

von Müller, Knut | Kahl, Uwe | Hansel, Norbert | Dabischa, Claudia | Gerth, Andreas.

book Buch | [2021] | Muster | Regionales | Christian-Weise-Bibliothek Zittau. Abteilung Wissenschaftlicher und Heimatgeschichtlicher Altbestand | Langer, Max | Grüllich, Paul | Schloss | Jahrbuch | Ausstellung | Gemälde | Künstler | Kalender | Volksdichtung | Epik | Handschrift | Ostritz | Neißetal | Hirschfelde | Zittau | OberlausitzVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 302 Ober- lausitz Obe] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. II c, 10991] (1).
Wachs / Herausgeber: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Redaktion: Andreas Dehmer [und 6 andere]

von Dehmer, Andreas | Staatliche Kunstsammlungen Dresden.

book Buch | Oktober 2021 | Kunst | Grünes Gewölbe (Dresden) | Staatliche Kunstsammlungen Dresden | Friedrich August I., Sachsen, König | Denkmal | Kunstwerk | Wachs | Gemälde | Luxus | Bildnis | WährungReihen: Dresdener Kunstblätter 4/2021, 65. Jahrgang.Wachs begleitet den Menschen schon lange und fand vielfältigste Anwendungsmöglichkeiten im Alltag: beim Schreiben auf Wachstafeln, dem Authentifizieren von Dokumenten mit Wachssiegeln, in der Pharmazie, der enkaustischen Wachsmalerei im alten Ägypten und der Batikmalerei Indonesiens, aber auch im Kunsthandwerk und der Bildenden Kunst. Seit der Antike sind in der Sepulkralkultur Totenmasken nachweisbar. Medizinische Modelle aus Wachs für Studienzwecke kann man etwa im Dresdener Hygiene-Museum betrachten. Sehr populär ist der ehemalige Baker Street Bazaar in London, heute bekannt als »Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett«. Aus dem Inhalt: Igor A. Jenzen: Wachs als Währung – Lux als Luxus. Vom Schein und Sein der Kerzen | Julia Weber: Ein »Münchner Kindl« in der Dresdener Porzellansammlung | Christine Nagel: Wachsbildnisse des 16. Jahrhunderts am Dresdener Hof | Astrid Nielsen: »Nichts ist materiell im Raum«. Medardo Rossos »Bambino malato« im Albertinum | Stefano Rinaldi: Ein Denkmal aus Wachs. Zur Krönungsfigur Augusts des Starken und ihrer Wirkung | Andreas Dehmer: Das Glück der Stille. Eine Plakette für Georg Treu von August Hudler | Volker Dietzel, Ulrike Weinhold: Zwei Wachsreliefs von Nicolaus Engelbert Cetto im Grünen Gewölbe | Silke Wagler: Landschaft in Wachs. Ein Objekt von Agnes Lammert im Kunstfonds | Christoph Schölzel: Zum Einsatz von Bienenwachs bei der Konservierung von Gemälden der Dresdener Galerie | Silke Wagler: Bienenwachs als Medium und Metapher. »Against all Forces« von Elize Vossgätter | Petra Martin, Sigrun Nützsche: Javanische Batik. Schreiben mit Wachs | Mailena Mallach: Schichtungen in Wachs. Sandra Vásquez de la Horras’ Zeichnungen | Franziska Klinkmüller, Janne Hagge Ellhöft: Bei Nacht sind alle Katzen grau. Bruce Naumans »Hanging Cat« aus der Schenkung Sammlung Hoffmann Die Hefte sind im Abonnement für 4,50Euro erhältlich. Abonnement-Anmeldung unter Tel.: (0351) 440780 bzw. E-Mail:verlag@sandstein.dsVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 8292 ] (1).
Die dritte Frau: Roman / Wolfram Fleischhauer

von Fleischhauer, Wolfram [Autor].

book Buch | März 2021 | Belletristische Darstellung | Liebe | Historisches | Dechiffrierung | Botschaft | Liebe | Frau | Schriftsteller | Rätsel | Geheimnis | Gemälde | Weitere Titel zum Thema Vor Jahren schrieb ein junger Autor einen historischen Roman über das geheimnisvolle Renaissance-Gemälde »Gabrielle d’Estrées und eine ihrer Schwestern". Trotz jahrelanger Recherchen gelang es ihm nur zum Teil, das Rätsel um den Tod der schönen Herzogin zu lösen, die wenige Tage vor ihrer Hochzeit mit dem französischen König Heinrich IV. unter bis heute ungeklärten Umständen starb. Nun aber werden dem Autor unbekannte Quellen zugespielt – und zwar von einer direkten Nachfahrin der zweiten Frau auf dem Gemälde. Unaufhaltsam gerät der Autor in den Bann der geheimnisvollen Camille Balzac, und es entspinnt sich ein obsessives Spiel aus Verlockung und Zurückweisung, an dessen Ende der Sturz in den Abgrund droht: zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Liebe und Hass, Dichtung und Wahrheit – Mann und Frau. Der Roman über das rätselhafteste Gemälde des Louvre und eine obsessive Liebe knüpft thematisch an Wolfram Fleischhauers Bestseller »Die Purpurlinie« an – »Die dritte Frau« ist jedoch ein völlig eigenständiger Roman, ohne Vorkenntnisse zu lesen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Totenärztin: Goldene Rache : Roman / René Anour

von Anour, René 1983- [Autor].

book Buch | November 2021 | Historischer Krimi | Historischer Kriminalroman | Wien | Geschichte 1908 | Enführung | Mord | Gemälde | Geheimnis | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Totenärztin / René Anour 2.Die Wiener Gerichtsmedizinerin Fanny Goldmann gerät zwischen die Fronten mächtiger Männer der Unterwelt; der beim letzten Mal straflos davongekommene Graf Waidring versucht sie durch die Entführung ihrer Freundin Tilde zu erpressen. Auch der Maler Klimt spielt eine Rolle! Fanny Goldmanns 2. Fall.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die verborgene Geschichte: Roman / Genevieve Cogman ; aus dem Englischen von Arno Hoven

von Cogman, Genevieve [Autor] | Hoven, Arno.

bookAntolin Buch Buch | 2021 | Fantasy | Gemälde | Diebstahl | Bibliothekarin | Fantasy | Wien | Antolin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Lübbe Fantasy; Die unsichtbare Bibliothek / Genevieve Cogman 6.Als Agentin der unsichtbaren Bibliothek ist es Irene Winters Aufgabe, die Balance zwischen Ordnung und Chaos innerhalb der unzählbaren Parallelwelten zu bewahren. Als ausgerechnet die Welt ihrer Schulzeit droht, ins Chaos zu stürzen, muss sie sich auf einen gefährlichen Handel einlassen: Sie soll ein Gemälde aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien stehlen, um dafür ein seltenes Buch aus dem Besitz eines Sammlers, des Feenmannes Mr. Nemo, zu bekommen. Doch dieser spielt ein falsches Spiel ... 1. Die unsichtbare Bibliothek, 2. Die maskierte Stadt, 3. Die flammende Welt, 4. Das dunkle Archiv, 5. Das tödliche Wort, 6. Die verborgene Geschichte, 7. Das geheime GewölbeVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: C Cog] (1).
Reproduktionen nach Gemälden von Willy Müller-Lückendorf 2022

von Müller-Lückendorf, Willy.

book Buch | 2021 | Regionales | Kalender | Müller-Lückendorf, Willy | Gemälde | Bockwindmühle | Landwirtschaftlicher Betrieb | Winter | Kalender | Isergebirge | Raspenava | Jeschken | Lausche | Spremberg | Lückendorf | EckartsbergVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XI e, 11032 ] (1).
Reproduktionen nach Gemälden von Willy Müller-Lückendorf 2021

von Müller-Lückendorf, Willy.

book Buch | 2020 | Kunst | Regionales | Müller-Lückendorf, Willy | Kalender | Kunst | Gemälde | KünstlerVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XI e, 10955 ] (1).
Kunstfund Gurlitt.: Wege der Forschung / herausgegeben von Andrea Baresel-Brand, Nadine Bahrmann, Gilbert Lupfer

von Lupfer, Gilbert | Bahrmann, Nadine | Baresel-Brand, Andrea.

book Buch | [2020] | Kunst | Provenienzforschung | Forschung | Kunstraub | Kunstwerk | Nationalsozialismus | GemäldeReihen: Provenire Schriftenreihe des deutschen Zentrums Kulturgutverluste, Magdeburg 2.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 6572 (2)] (1).
Johann Wolfgang Goethe in der Campagna di Roma / Rolf Selbmann

von Selbmann, Rolf [Autor].

book Buch | 2019 | Tischbein, Johann Heinrich Wilhelm | Goethe, Johann Wolfgang von | GemäldeReihen: Die Geschichte hinter dem Bild.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Pg. 8° 5544] (1).
Die Frauen von Skagen: Roman / Stina Lund

von Lund, Stina [Autor].

book Buch | Dezember 2019 | Belletristische Darstellung | Kunst | Frauen | Historisches | Krøyer, Marie | Geschichte 1800-1900 | Gemälde | Junge Frau | Geschichte 2016 | Recherche | Studium | Malerei | Künstlerkolonie | Skagen | Weitere Titel zum Thema Vibeke soll in die Hamburger Farbenfabrik ihres Vaters einsteigen - doch mehr noch als den Farben gehörte ihr Herz schon immer der Kunst. Gegen den Willen ihrer Eltern geht sie nach Skagen, um dort Malerei zu studieren. In dem Café, in dem sie arbeitet, entdeckt sie ein Bild, von dem sie glaubt, es sei ein unbekanntes Werk der von ihr verehrten Malerin Marie Kroyer. Zusammen mit dem Besitzer Thore will sie mehr herausfinden. Skagen, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Marie hat das große Glück, dass ihr schöpferisches Talent von ihrer Familie zu einer Zeit gefördert wird, in der Frauen eine künstlerische Laufbahn fast unmöglich ist. Als sie dem charismatischen Maler Peder Severin Kroyer Modell steht, verliebt sie sich. Maries Freundin Millie warnt sie vor ihm, doch sie will nicht sagen, warum …Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: L Lun] (1), Fahrbibliothek [Signatur: L Lun] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: L Lun] (1).
Allmen und das Geheimnis der Dahlien [Bildtonträger] / Regie: Thomas Berger ; Darsteller: Heino Ferch, Samuel Finzi, Erni Mangold [und andere] ; Buchvorlage: Martin Suter

von Mangold, Erni | Finzi, Samuel | Ferch, Heino | Berger, Thomas | Suter, Martin [Koautor] | Suter, Martin [Koautor].

Visuelles Material Visuelles Material | [2019] | Film | TV-Film | Krimi | Literaturverfilmung | Diebstahl | DVD-Video | Gemälde | Krimi | Literaturverfilmung | Weitere Titel zum Thema In einem Luxushotel am Zürichsee wird eines der berühmten Dahlien-Gemälde von Fantin-Latour gestohlen. Die exzentrische Besitzerin und Hotelerbin Dahlia Gutbauer engagiert ausgerechnet Johann Friedrich von Allmen mit der Wiederbeschaffung des Kunstwerks. Während Allmen den lukrativen Auftrag interessiert entgegennimmt, argwöhnt sein Diener Carlos, dass diese Ermittlung viel zu gefährlich sei, da bereits ein Wachmann und ein Hotelgast im Zusammenhang mit dem Diebstahl ermordet wurden.
Fußnote: 1,78:1 (16:9 anamorph). - Sprachen: Deutsch ; Best.-Nr.: UF10670
FSK: ab 12 Jahre
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: A All] (1).
Das Atelier in Paris: Roman / Guillaume Musso

von Musso, Guillaume [Autor] | Runge, Bettina | Hagedorn, Eliane.

book Buch | 2018 | Thriller | Atelier | Verbrechen | Thriller | Gemälde | Vergangenheit | Verschwinden | Paris | Weitere Titel zum Thema Ein abgelegenes kleines Atelier am Ende einer Allee, mitten in Paris: Hier hat sich die Londoner Polizistin Madeline eingemietet, um eine Weile abzuschalten. Doch plötzlich sieht sie sich Gaspard gegenüber, einem mürrischen amerikanischen Schriftsteller. Offenbar gab es einen Irrtum, denn auch er hat das Atelier gemietet, um in Ruhe schreiben zu können. Der Ärger legt sich, als die beiden erkennen, an welch besonderen Ort sie geraten sind. Das Atelier gehörte einst einem gefeierten Maler, von dem aber nur noch drei Gemälde existieren sollen – alle drei verschollen und unermesslich wertvoll. Als sie sich gemeinsam auf die Suche nach den Bildern begeben, wird ihnen schnell klar, dass den Maler ein grausames Geheimnis umgibt … Für Madeline und Gaspard beginnt eine spannende Jagd, die sie von Paris nach New York führt und sie nicht nur mit ungeahnten menschlichen Abgründen, sondern auch mit ihren eigenen Dämonen konfrontiert.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: M Mus] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: M Mus] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: M Mus] (1). Ausgeliehen (1).
Anatol studiert das Leben: Roman / Susanne Falk

von Falk, Susanne [Autor].

book Buch | 2018 | Belletristische Darstellung | Familie | Außenseiter | Liebe | Diebstahl | Außenseiter | Heimliche Liebe | Studentin | Museum | Gemälde | Junger Mann | Job | Reise | Frankreich | Wien | Weitere Titel zum Thema Kurzweilig, spannend und herzerwärmend ist Susanne Falks Liebesgeschichte um einen Sonderling und das kleine bisschen Glück, das es braucht, um am Ende zum Ziel zu gelangen.Anatol hat es nicht leicht: Seine divenhafte Großmutter verwöhnt ihn, seinen ersten Liebschaften ist keine Dauer beschieden, und mit dem standesgemäßen Studium kann er sich auch nicht so recht anfreunden. Da beschließt er, künftig als Museumsaufseher sein Glück zu suchen. Und so trifft er auf seine erste richtige Liebe! Bloß weiß Marcelline, die französische Kunststudentin, die stundenlang vor einem Chagall steht, davon nichts. Als die Ausstellung endet und auch keine Aussicht auf ein Wiedersehen mit Marcelline besteht, fasst sich Anatol ein Herz und stiehlt den Chagall. Mit dem entwendeten Bild, das er der Frau seiner Träume überreichen will, und einer vagen Idee macht er sich auf den Weg nach Frankreich.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: F Fal] (1). Ausgeliehen (1).
Am Tag und in der Nacht / Camilla Macpherson

von Macpherson, Camilla [Verfasser] | Krohm-Linke, Theda [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Belletristische Darstellung | Kunst | London -- Nationalgalerie London | Geschichte 1944 | Faszination | Frau | Gemälde | Belletristik & Unterhaltung | Weitere Titel zum Thema Die Engländerin Claire, deren Ehe nach einer Fehlgeburt zu scheitern droht, findet Interesse an Briefen einer jungen Frau und Freundin an Robs Großmutter, in denen sie während des 2. Weltkrieges Bilder der Nationalgalerie beschreibt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Sei mir ein Vater: Roman / Anne Gesthuysen

von Gesthuysen, Anne [Autor].

book Buch | 2017 | Belletristische Darstellung | Familie | Familiengeheimnis | Gemälde | Malerin | ParisReihen: Piper.Der schwerkranke Vater von Lilies Freundin Hanna bittet die beiden Frauen um eine gemeinsame Reise, die sie auf die Spur einer französischen Malerin führt. Wie sich herausstellt, war die Dame Lilies Ururgroßtante. So bekommen die 3 interessante Erkenntnisse über die fast vergessene Künstlerin.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: G Ges] (1).
Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war: Erzählung / Paulus Hochgatterer

von Hochgatterer, Paulus [Autor].

book Buch | 2017 | Krieg/Frieden | Zweiter Weltkrieg | russischer Mann | Weltkrieg <1939-1945> | Gemälde | Versteck | Erzählung | Kriegsende | Niederösterreich | Weitere Titel zum Thema Im Oktober 1944 taucht auf einem Bauernhof in Niederösterreich ein ungefähr dreizehnjähriges Mädchen auf, verstört und offenbar ohne Erinnerung. Nelli wird aufgenommen und wächst in die Familie hinein. Einige Monate später kommt eines Nachts ein junger Russe auf den Hof. Er hat nichts bei sich außer einer Leinwandrolle, die er hütet wie seinen Augapfel. Zwischen ihm und dem Mädchen entspinnt sich eine zarte Beziehung, die durch das Eintreffen einer Gruppe von Wehrmachtssoldaten jäh unterbrochen wird. Glanzvoll und fulminant erzählt Paulus Hochgatterer die Geschichte eines verschollenen Gemäldes – und von einem einfachen Mann, der zum Helden wird.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: H Hoc] (1).
Inselschatten: Insel Krimi / Bent Ohle

von Ohle, Bent [Autor].

book Buch | 2016 | Krimi | Mord | Gemälde | Intensivtäter | Mordopfer | Urlauberin | Krimi | Amrum | Weitere Titel zum Thema Reihen: Insel-Krimi.Ein neuer Fall für den Inselpolizisten Nils Petersen. Auf Amrum wird die Leiche einer jungen Frau in einem See gefunden. Petersens Frau war dort joggen und hat seltsame Dinge beobachtet. Hängt alles mit einem alten Fall von 1979 zusammen?Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha