Weitere Angebote

Die Suche erzielte 82 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Psychologie heute Heft 2.

von Ernst, Heiko.

Zeitschrift Zeitschrift | 13.01.2021 | Gesundheit | Affektive Entwicklung | Gewalt | Tod | Friedhof | Seele | Hund | Lärm | Gewohnheit | Psyche | Ritual | Geräusch | Medizin | Psychologie | Trauerarbeit | Lebensführung | Polizei | Therapieerscheint monatlich, 7,50 €Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau (1), Löbau Stadtbibliothek (1).
Lange Schatten über der Côte d'Azur: der achte Fall für Kommissar Duval / Christine Cazon

von Cazon, Christine [Autor].

book Buch | 2021 | Krimi | Mord | orthodoxer Jude | Friedhof | Vergangenheit | Krimi | Jude | Cannes | Weitere Titel zum Thema Reihen: Kommissar Duval / Christine Cazon 8.Die Ermittlungen zu seinem achten Fall führen Kommissar Léon Duval diesmal in die Vergangenheit, in die Zeit des Zweiten Weltkriegs und der deutschen Besatzung. Hat das, was dort begann, womöglich Auswirkungen bis heute? Einmal im Jahr, zu den Gedenktagen im November, polieren die Franzosen die Ge-denksteine der Familiengräber und schmücken sie mit Chrysanthemen, Astern und Alpenveilchen. So auch in Cannes, auf dem historischen Friedhof Le Grand Jas. Auf einem der Gräber im israelitischen Feld aber liegt in einer blutroten Lache ein toter junger Mann. Duval übernimmt die Ermittlungen und erfährt schon bald, dass der junge Mann Jude war. War es eine antisemitisch motivierte Tat? Duvals Vorgesetzte wollen davon nichts wissen. Und doch schließt Duval diese Spur nicht aus, und seine Suche im Leben und Umfeld des jungen Mannes lässt eine Vergangenheit wieder aufleben, die manche lieber vergessen wollen. Aber auch privat hat Duval einiges auszustehen: Familienneuzugang Julie bekommt Zähne, und Freundin Annie hat Probleme, Kind und Beruf unter einen Hut zu bringen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: C Caz] (1). Ausgeliehen (1).
Stadtbild: Görlitz, Oberlausitz, Niederschlesien / Herausgeber (V.i.S.d.P.): StadtBild-Verlag eine Unternehmung der incaming media GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Andreas Ch. de Morales Roque Mitglied im Deutschen Fachjournalistenverband, Redaktion & Inserate: Andreas Ch. de Morales Roque, Kathrin Drochmann, Dipl. - Ing. Eberhard Oertel, Bertram Oertel

von Mühle, Evelin | Oertel, Bertram | Oertel, Eberhard | Drochmann, Kathrin | Morales Roque, Andreas Ch. de.

book Buch | November 2021 | Regionalgeschichte | Scultetus, Bartholomäus | 16. Jahrhundert | Pest | Kohleabbau | Dokumentation | Kriegsgrab | Eisenbahnstrecke | Grabmal | Güterverkehr | Zeitzeuge | Dampflokomotive | Friedhof | Tagebau Berzdorf | GörlitzVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XIV a, 10993 ] (1).
Jüdisches Zittau: ein historischer Stadtplan / Redaktion: Anne Kleinbauer

von Kleinbauer, Anne.

book Buch | Dezember 2021 | Karte | Stadtplan | Kaufhaus | Synagoge | Stadtarchiv | Gymnasium | Jüdischer Friedhof | Stadtarchiv (Bautzen) | Juden | Stadtplan | ZittauReihen: Zeit/Geschichten Oberlausitz ein Projekt der Netzwerkstatt.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Zitt. 19, 5585 ] (2).
So fern, so nah...: Dresdens >>russische Seite<< / herausgegeben vom Dresdner Geschichtsverein e.V., Gesamtredaktion Justus H. Ulbricht

von Ulbricht, Justus H | Dresdner Geschichtsverein.

book Buch | März 2021 | Geschichte | Geschichte | Russen | Denkmal | Friedhof | DresdenReihen: Dresdner Hefte 39. Jahrgang, Heft 145, 1/2021.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Hist. 8° 7319 (145)] (1).
Regenbeins Farben: Novelle / Kerstin Hensel

von Hensel, Kerstin [Autor].

book Buch | [2020] | Humoristische Darstellung | Belletristische Darstellung | Humor/Satire | Frauen | Großdruck | Witwer | Friedhof | Witwe | Weitere Titel zum Thema Auf einem Friedhof in der Nähe der Einflugschneise eines Flughafens treffen sich regelmäßig drei Frauen, um die Grabstätten ihrer verstorbenen Männer zu pflegen: Lore Müller-Kilian, eine kapriziöse Industriellengattin mit Hang zur Champagner-Einsamkeit; die 80-jährige Kunstprofessorin Ziva Schlott sowie Karline Regenbein, eine bescheidene, im Abseits des Kunstbetriebs wirkende Malerin. Eines Tages taucht dort Eduard Wettengel auf. Auch er ist seit kurzem verwitwet. Mit einem Mal kommt Leben in die Trauergemeinschaft. Das weibliche Trio buhlt um die Gunst des Galeristen. Herrlich komische, bissig-schöne Verwicklungen nehmen ihren Lauf.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: H Hen] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: H Hen] (1).
Teufelswerk: Thriller / Lotte Petri ; aus dem Dänischen von Maike Dörries

von Petri, Lotte [Autor] | Dörries, Maike.

book Buch | Februar 2020 | Debüt | Krimi | Thriller | Anthropologin | Ermittlung | Thriller | Mordserie | Friedhof | Exorzismus | Kopenhagen | Weitere Titel zum Thema Reihen: Goldmann; Anthropologin Josephine Jespers / Lotte Petri 1.Über tausend Skelette sollen auf einem Friedhof in Kopenhagen verlegt werden, um einer neuen U-Bahn-Station Platz zu machen. Als zwischen den Gräbern ein grausamer Mord geschieht, ist sich die Bevölkerung sicher, dass die gestörte Totenruhe damit zu tun hat. Kriminalhauptkommissar Alexander Damgaard versichert sich der Hilfe der jungen Anthropologin Josefine Jespersen, die an dem Exhumierungsprojekt beteiligt ist. Und Josefine entdeckt tatsächlich etwas: In den zertrümmerten Schädel des Opfers wurde ein umgedrehtes Kreuz geritzt. Eine makabere Signatur des Mörders oder ein Zeichen des Teufels?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: P Pet] (1).
Grau wie Asche [Tonträger] / Regie: Harald Krewer

von Poznanski, Ursula [Autor] | Krewer, Harald | Helm, Luise.

Ton Ton | [2020] | Lesung | MP3-CD | MP3 | Lesung | Thriller | Psychothriller | Thriller | Friedhof | Wien | Weitere Titel zum Thema Reihen: Vanitas / Ursula Poznanski 2.Seit wann muss man auf dem Friedhof um sein Leben fürchten? Carolin ist zurück in der Blumenhandlung am Wiener Zentralfriedhof. Ihre Verfolger wissen: Sie ist am Leben. Nichts wünscht sie sich jetzt so sehr wie etwas Langeweile – da wird der Friedhof von Grabschändern heimgesucht. Nachts werden Gräber geöffnet, die Überreste der Toten herausgeholt und die Grabsteine mit satanistischen Symbolen beschmiert. Nicht lange, und auf einem der Gräber liegt eine frische Leiche. Doch fast noch irritierender ist ein junger Mann, der täglich den Blumenladen besucht und sich seltsam verhält, wenn er sich unbeobachtet glaubt. In Carolin wächst die Angst. Sie entschließt sich zu einem folgenreichen Schritt ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Poz] (1), Fahrbibliothek [Signatur: Hörbuch Poz] (1). Ausgeliehen (2).
Das Erbbegräbnis Grätz: Friedhof der Kreuzkirche Zittau / Text: Thorsten Pietschmann ; Fotografien René E. Pech

von Pietschmann, Thorsten [Autor] | Pech, René.

book Buch | 2020 | Kunstführer | Architektur | Bauwerk | Barock | Gravieren | Tafel | Portal | Grabmal | Architektur | Gruft | Friedhof | Kreuzkirche | ZittauVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Zitt. 19, 5577 ] (2).
Die Liebesbriefe von Montmartre: Roman / Nicolas Barreau

von Barreau, Nicolas [Autor].

book Buch | November 2019 | Belletristische Darstellung | Tod/Trauer | Tod | Liebe | Verlieben | Trauerarbeit | Brief | Trauer | Friedhof | Ehefrau | Witwer | Paris | Weitere Titel zum Thema Als seine Frau Hélène mit nur dreiunddreißig Jahren stirbt, ist Julien Azoulay, Autor von romantischen Komödien, am Boden zerstört. Doch die kluge Hélène hat ihrem Mann ein Versprechen abgenommen: Julien soll ihr nach ihrem Tod dreiunddreißig Briefe schreiben – für jedes gelebte Lebensjahr einen. Und so berichtet er Hélène von dem Leben, das er jetzt ohne sie führen muss. Von seiner Liebe, die keine Antworten mehr bekommt. Von ihrem kleinen Sohn Arthur, der keinen traurigen Papa möchte. Von Cathérine, die ihn so gern trösten will, aber selbst zu unglücklich ist über den Tod ihrer Freundin. Hélène liegt auf dem Friedhof am Montmartre begraben und dort – in ein Geheimfach im Sockel einer Engelstatue – deponiert Julien seine Korrespondenz. Als eines Tages alle Briefe verschwunden sind, ist Julien fassungslos. Er hat niemandem von den geheimen Briefen erzählt. Und seltsamer noch: Auf jeden Brief, den er nun schreibt, erhält er eine »Antwort«: ein Herz aus Stein, ein Gedicht von Prévert, eine Blume, Kinokarten für den Film Orphée ... Könnte es tatsächlich sein, dass die Liebe seines Lebens ihm ein Zeichen von oben gibt? In seinem neuen Roman führt uns Nicolas Barreau wieder nach Paris, diesmal auf den Friedhof von Montmartre, in die stillen Gässchen entlang efeubewachsener Mauern, an pittoreske Plätze und zu den Stufen von Sacré-Cœur – vor allem aber wieder mitten in eine Geschichte, wie sie berührender und herzerwärmender nicht sein kann.Online-Ressourcen: Weitere Informationen Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: B Bar ] (1).
Schwarz wie Erde: Thriller / Ursula Poznanski

von Poznanski, Ursula [Autor].

book Buch | 2019 | Österreich | Thriller | Psychothriller | Undercover | Friedhof | Thriller | Ermittlung | Blumenhändlerin | Unfallserie | Wien | München | Weitere Titel zum Thema Reihen: Vanitas / Ursula Poznanski 1.Irgendwas ist bei den Ermittlungen gegen das organisierte Verbrechen in Frankfurt gründlich schiefgegangen, sodass man den Tod der eingeschleusten Undercover-Agentin vortäuschen und sie mit einer neuen Biografie ausgestattet nach Wien übersiedeln musste. Jetzt heißt sie Carolin, arbeitet als Grabfloristin und lebt in ständiger Angst vor der Enttarnung. Ihr neuer Job ist auf makabre Weise passend, denn sie kommuniziert mit ihrem Verbindungsmann beim BKA mittels Blumensymbolik. Als eines Tages ein Bouquet aus Disteln und Narzissen geordert wird, weiß sie, dass Robert einen Auftrag für sie hat. Widerstrebend, aber mit der Aussicht auf endgültige Unabhängigkeit lässt sie sich darauf ein, ein allerletztes Mal für ihn zu ermitteln. Der Job scheint einfach und angenehm, sie soll sich in München mit der Erbin eines Baulöwen anfreunden und versuchen herauszufinden, was hinter einer Serie mysteriöser Unfälle auf Großbaustellen in der Stadt steckt. Doch natürlich ist alles viel komplexer, als man ihr geschildert hat... - Viel verrät Ursula Poznanski (noch) nicht über die Heldin ihrer neuen Serie "Vanitas", aber dennoch genug, um sich unaufhörlich zu fragen, wer und was sie eigentlich ist. Eine Polizistin? Eine Privatdetektivin? Oder nur eine Frau, die auf so unheilvolle Weise in ein Verbrechen geraten ist, dass man sie zwingen kann, für die Polizei gefährliche Jobs zu erledigen. Die überaus erfolgreiche Österreicherin liefert sehr solide Krimikost ab, hat viele intelligente Ideen umgesetzt und so viele Handlungsfäden offengelassen, dass man der Fortsetzung neugierig entgegensieht.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: P Poz] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Poz] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: P Poz] (1). Ausgeliehen (1).
[Schwarz wie Erde]: Schwarz wie Erde [Tonträger] / Luise Helm liest Ursula Poznanski

von Poznanski, Ursula [Autor] | Teichmann, Vera | Helm, Luise.

Ton Ton | [2019] | Lesung | Lesung | Thriller | Ermittlung | Thriller | Blumenhändlerin | Friedhof | Undercover | Hörbuch | Wien | Weitere Titel zum Thema Reihen: Vanitas / Ursula Poznanski 1.Noch vor einem Jahr bekämpfte sie als Ermittlerin das organisierte Verbrechen - bis zu ihrem vermeintlichen Tod. Jetzt heißt sie Carolin und arbeitet als Blumenverkäuferin auf dem Wiener Zentralfriedhof. Bis sie durch die Sprache der Blumen zu einem neuen Einsatz gerufen wird ... Vanitas, Band 1.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Poz] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Poz] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: Hörbuch Poz] (1). Ausgeliehen (1).
Denkmäler im Dreiländereck / Thorsten Pietschmann

von Pietschmann, Thorsten [Autor] | Knüvener, Peter.

book Buch | [2019] | Regionalgeschichte | Geschichte | Grenzgebiet | Kreuzweg | Kunstdenkmal | Wegkreuz | Brunnen | Regionalliteratur | Kloster Marienthal (Görlitz) | Kanitz-Kyausche Gruft <Hainewalde> | Friedhof | Steinkreuz | Gruft | Sühnekreuz | Zittau | Nordböhmisches Gebiet | Hrádek nad Nisou | Frýdlant (Kraj Liberec) | Löbau | Oybin (Berg) | Tschechische Republik | Polen | Dreiländereck | DeutschlandVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Zitt. 3 / 5453] (1).
Památky v Trojzemí / Thorsten Pietschmann

von Pietschmann, Thorsten [Autor] | Knüvener, Peter.

book Buch | [2019] | Regionalgeschichte | Geschichte | Brunnen | Regionalliteratur | Wegkreuz | Kreuzweg | Kunstdenkmal | Grenzgebiet | Sühnekreuz | Steinkreuz | Friedhof | Gruft | Kloster Marienthal (Görlitz) | Kanitz-Kyausche Gruft <Hainewalde> | Hrádek nad Nisou | Frýdlant (Kraj Liberec) | Tschechische Republik | Polen | Dreiländereck | Deutschland | Oybin (Berg) | Zittau | Nordböhmisches Gebiet | Löbau
Fußnote: In tschechischer Sprache
Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Zitt. 3 / 5454] (1).
Friedhof der Kuscheltiere [Bildtonträger] / Stephen King

von King, Stephen [Autor] | Seimetz, Amy | Clarke, Jason | Young, Christopher | Widmyer, Dennis | Kölsch, Kevin.

Visuelles Material Visuelles Material | [2019] | Film | Literaturverfilmung | Horror | Horrorfilm | Kultfilm | Friedhof | Literaturverfilmung | DVD-Video | Weitere Titel zum Thema Die Geschichte einer amerikanischen Arztfamilie, deren ländliche Idylle durch eine geheimnisvolle Macht in einen Ort des Grauens verwandelt wird.
Fußnote: 2.39:1. - Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
FSK: ab 16 Jahre
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Fri ] (1), Fahrbibliothek [Signatur: F Fri] (1).
Jüdische Spuren im ehemaligen Sudetenland: Beiträge einer internationalen Tagung vom 6. bis 8. Oktober 2017 in Eger (Cheb) / Wilfried Heller (Hrsg.)

von Heller, Wilfried.

book Buch | [2019] | Geschichte | Geschichte | Juden | Jüdischer Friedhof | Synagoge | Kulturerbe | Kollektives Gedächtnis | SudetenlandVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Boh. VIII 2748] (1).
Das Feld: Roman / Robert Seethaler

von Seethaler, Robert [Autor].

book Buch | 2018 | Gesellschaft | Verstorbene <Mz.> | Lebenssinn | Lebenswege | Friedhof | Episodenroman | Weitere Titel zum Thema Auf dem Feld, einem Friedhof einer Kleinstadt irgendwo in Deutschland, sitzt jeden Tag ein alter Mann und denkt über seine hier begrabenen Mitbürger nach. Da er fast jeden gekannt hat, hat auch jeder der 29 beschriebenen Protagonisten eine eigene Lebensgeschichte zu erzählen. So kommen sowohl der Bürgermeister des Ortes zu Wort, der für das größenwahnsinnige Projekt des Freizeitzentrums verantwortlich ist, als auch der Obsthändler, dem ausländerfeindliche Parolen an die Ladenfront geschrieben wurden. Ein Pastor berichtet über seine abgebrannte Kirche, eine Lehrerin über einen Mann, der ihre verkrüppelte Hand streichelt, oder ein junger Mann resümiert über seine Spielsucht. So wie alle unterschiedlich gelebt haben, so sind sie auch unterschiedlich gestorben. Die Gemüsehändlerin vermisste niemand, als sie schon einige Tage tot in ihrer Wohnung gelegen hatte, eine Gruppe Jugendlicher verursacht unter Alkoholeinfluss einen Autounfall, ein anderer Bewohner begeht Selbstmord. - Der österreichische Schriftsteller Robert Seethaler stellt in seinem neuesten Roman (internationaler Romanerfolg "Ein ganzes Leben") einen Mikrokosmos einer Kleinstadt mit ganz normalen "kleinen" Leuten vor, die über Dinge berichten, die sie im Leben getan haben oder gerne getan hätten. In seiner schlichten, auf den Punkt gebrachten Erzählweise schreibt der Autor kurz und prägnant und baut Verbindungen zu einigen Personen und Handlungen auf, andere wiederum lässt er offen. So ergeben sich nach und nach Zusammenhänge. Es ist ein leises Buch mit rührenden, alltäglichen und skurrilen Schicksalen und allen Büchereien ans Herz gelegt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: S See] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S See] (1). Ausgeliehen (2).
Schweig wie ein Grab: ein Bestatter-Krimi / Tessa Korber

von Korber, Tessa [Autor].

book Buch | März 2018 | Krimi | Krimi | Friedhof | Kloster | Leichenfund | Fränkische Schweiz | Weitere Titel zum Thema Reihen: Viktor-Anders-Reihe / Tessa Korber 3.Ein einsames Kloster im Wald, Nacht, Nebel über dem alten Kirchhof, auf dem sich seltsame Gestalten zu schaffen machen: Viktor und Tobias Anders, die Bestatter, haben einen Deal mit dem in der Fränkischen Schweiz lebenden Schweigeorden der Karthäuserinnen. Stirbt eine der wenigen Nonnen, die noch im Kloster leben, bahren die anderen sie auf und ziehen sich zurück, bevor sie jemand zu Gesicht bekommt. Dann kommen die Bestatter, um die Tote allein auf dem klostereigenen Gottesacker zu begraben. Doch als Viktor und Tobias das Grab ausheben, finden sie eine Leiche, die dort nicht hingehört ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Oberlausitzer Familien-Kalenderbuch für das Jahr 2019: das Jahr ist uns ein guter Freund

von Knüvener, Peter | Garbe, Eberhard | Schmacht, Josefine | Wenske, Jürgen | Nürnberger, Frank.

book Buch | [2018] | Regionales | Ausstellung Zittauer Epitaphienschatz (2017-, Städtische Museen Zittau) | Grollmuß, Maria | David, Kurt | Besig, Walter | Wenzel, Eberhard | Karasek, Johannes | Zschiedrich, Bernd | Vollmert, Manfred | Schneider-Sato, Hardy | Geschichte | Friedhof | Waldbühne | Gesinde | Jonsdorf | Enklave | Erlebnisbericht | Kloster Marienthal (Görlitz) | Brauchtum | Orgel | Orden | Eisenbahnstrecke | Regionalliteratur | Meteorologische Beobachtung | Kloster | Heimatkunde | Gesindeordnung | Wandern | Großpostwitz/O.L | Großschönau | Riesengebirge | Oberlausitz | Leutersdorf <Landkreis Görlitz> | Nordböhmisches Gebiet | Löbau | Wikinger | Schönteichen-BiehlaVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. II c, 10271] (1).
Die Liebesbriefe von Montmartre: Roman / Nicolas Barreau

von Barreau, Nicolas [Autor].

book Buch | [2018] | Belletristische Darstellung | Liebe | Tod/Trauer | Witwer | Verlieben | Trauerarbeit | Ehefrau | Trauer | Brief | Friedhof | Paris | Weitere Titel zum Thema Julien schreibt seiner Frau Hélène auf ihre Bitte hin 33 Briefe. Er legt sie in ein geheimes Fach auf dem Friedhof von Montmartre, denn seine geliebte Frau und die Mutter seines kleinen Sohnes starb viel zu früh. Eines Tages liegen im Fach an der Engelsstatue statt der Briefe mysteriöse Gegenstände.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: B Bar] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B Bar] (1).

Powered by Koha