Die Suche erzielte 189 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Himmel über fremdem Land: Roman / Elisabeth Büchle

von Büchle, Elisabeth [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Ehe | Familiensaga | Geschichte 1908 | Niederländerin | Trilogie | Berlin | Sankt Petersburg | NamibiaReihen: Die Meindorff-Saga / Elisabeth Büchle 1.Am Vorabend des Ersten Weltkriegs geht die Niederländerin Tilla van Campen eine arrangierte Ehe mit Joseph, dem ältesten Sohn des Berliner Industriellen Meindorff, ein. Tillas Schwester Demy soll sie nach Berlin begleiten. Die dritte Schwester Anki, Kindermädchen bei Aristokraten in St. Petersburg, bekommt zeitgleich die dortigen politischen Veränderungen zu spüren und gerät in die unheilvolle Nähe des mysteriösen Rasputin. Und auch in der deutschen Kolonie "Deutsch-Südwestafrika" überschlagen sich nach Diamantfunden die Ereignisse: Leutnant Philippe Meindorff muss einen harten Kampf gegen die Kriminalität und um seine Verlobte bestreiten. 1. Himmel über fremden Land, 2. Sturmwolken am Horizont, 3. Hoffnung eines neuen TagesVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Man sollte öfter mal ausmisten [Tonträger] / Monika Bittl ; gelesen von Sandra Voss

von Bittl, Monika [Autor] | Voss, Sandra.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | MP3 | Lesung | Humor/Satire | Familie | Ehe | Humor | Liebe | Familie | Weitere Titel zum Thema Nach 27 Ehejahren ist der Lack eben ab, da sind sich Franziska und Bastian Schweighöfer einig. Jetzt, wo die Kinder aus dem Haus sind, hat man sich einfach nichts mehr zu sagen und es wird Zeit für getrennte Wege. Deswegen muss man sich noch lange nicht streiten, hat man ja nie groß getan. Mit der vollkommen friedlichen Scheidung soll nur noch gewartet werden, bis sich Franziskas Mutter Mathilde von einem leichten Herzanfall erholt hat. Bis dahin wird "heile Familie" gespielt. Natürlich haben Franziska und Bastian keine Ahnung, dass Oma Mathilde sie längst durchschaut hat und ihnen die Kranke nur vorspielt. Tatsächlich funktioniert Omas Plan wunderbar: Die heile Familie vorzutäuschen ist nämlich so anstrengend, dass Franziska und Bastian bald streiten, was das Zeug hält. Und wer sich streitet, der liebt sich noch!
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Bit] (1). Ausgeliehen (1).
Barbara stirbt nicht [Tonträger] / Alina Bronsky

von Bronsky, Alina [Autor].

Ton Ton | [2021] | Lesung | MP3-CD | MP3 | Lesung | Männer | Neubeginn | Familie | Ehe | Alltag | Mann | Weitere Titel zum Thema Mit bitterbösem Witz und großer Warmherzigkeit zugleich erzählt Alina Bronsky, wie sich der unnahbare Walter Schmidt am Ende seines Lebens plötzlich neu erfinden muss: als Pflegekraft, als Hausmann und fürsorglicher Partner, der er nie gewesen ist in all den gemeinsamen Jahren mit Barbara. Und natürlich geht nicht nur in der Küche alles schief. Doch dann entdeckt Walter den Fernsehkoch Medinski und dessen Facebook-Seite, auf der er schon bald nicht nur Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet, sondern auch unverhofften Beistand. Nach und nach beginnt Walters raue Fassade zu bröckeln - und mit ihr die alten Gewissheiten über sein Leben und seine Familie.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Bro] (1).
Barbara stirbt nicht: Roman / Alina Bronsky

von Bronsky, Alina [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Männer | Familie | Neubeginn | Alltag | Mann | Ehe | Weitere Titel zum Thema Mit bitterbösem Witz und großer Warmherzigkeit zugleich erzählt Alina Bronsky, wie sich der unnahbare Walter Schmidt am Ende seines Lebens plötzlich neu erfinden muss: als Pflegekraft, als Hausmann und fürsorglicher Partner, der er nie gewesen ist in all den gemeinsamen Jahren mit Barbara. Und natürlich geht nicht nur in der Küche alles schief. Doch dann entdeckt Walter den Fernsehkoch Medinski und dessen Facebook-Seite, auf der er schon bald nicht nur Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet, sondern auch unverhofften Beistand. Nach und nach beginnt Walters raue Fassade zu bröckeln - und mit ihr die alten Gewissheiten über sein Leben und seine Familie.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (3).
Oh, William!: Roman / Elizabeth Strout ; aus dem Amerikanischen von Sabine Roth

von Strout, Elizabeth [Autor] | Roth, Sabine.

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Ehe/Beziehung | Exmann | Schriftstellerin | Scheidung | Ehe | Hilfe | Kinder | Erinnerung | New York <NY> | Weitere Titel zum Thema Elizabeth Strout ist eine scharfsinnige und mitfühlende Chronistin des Alltags, all der kleinen und großen Dramen, die man Leben nennt. In ihrem neuen Roman erzählt Lucy Barton (die Heldin aus den Romanen »Die Unvollkommenheit der Liebe« und »Alles ist möglich«) von der komplexen und innigen Beziehung zu ihrem ersten Mann William, von den Anfängen, als sie noch studierten, von ihren beiden Töchtern und vom schmerzvollen Ende ihrer Ehe. Doch obwohl sie neue Partner, neue Liebe finden, bleiben sie einander jahrzehntelang verbunden. Und als William Hilfe braucht, ist es Lucy, an die er sich wendet ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Das Land der Anderen: Roman / Leïla Slimani ; aus dem Französischen von Amelie Thoma

von Slimani, Leïla [Autor] | Thoma, Amelie.

book Buch | Mai 2021 | Belletristische Darstellung | Ehe/Beziehung | Rassismus | Geschichte 1947 | Nichtverstehen | Elsässerin | Bevölkerung | Familiensaga | Rassismus | Ehe | Marokkaner | Weitere Titel zum Thema Die Elsässerin Mathilde heiratet nach dem 2. Weltkrieg den Marokkaner Amine, der in der französischen Armee gedient hat. Sie bewirtschaften Amines geerbten Hof am Fuß des Atlas-Gebirges, bekommen zwei Kinder, doch für ihre Verbindung haben weder die Araber noch die Franzosen Verständnis.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Sli] (1), Fahrbibliothek [Signatur: S Sli ] (1).
Unzertrennlich: über den Tod und das Leben / Irvin D. Yalom ; Marilyn Yalom

von Yalom, Reid | Kammerer, Regina | Yalom, Marilyn [Koautor] | Yalom, Irvin D [Koautor].

book Buch | [2021] | Erfahrungen | Ehe/Beziehung | Tod | Yalom, Irvin D | Yalom, Marilyn | Ehefrau | Ehe | Sterben | Autobiografie | Weitere Titel zum Thema Marilyn Yalom, Kulturwissenschaftlerin und Ehefrau des Psychotherapeuten Irvin D. Yalom, starb im Herbst 2020 nach 65 Jahren Ehe. Noch zu Lebzeiten begannen beide, die Geschichte ihrer innigen Liebe und besonderen intellektuellen Beziehung zu Papier zu bringen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Y Yal] (1).
Das Land der Anderen [Tonträger] / Leïla Slimani ; gelesen von Wiebke Puls ; aus dem Französischen von Amelie Thoma

von Slimani, Leïla [Autor] | Thoma, Amelie | Puls, Wiebke.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Ehe/Beziehung | Geschichte 1947 | Rassismus | Ehe | Französin | Nichtverstehen | Bevölkerung | Marokkaner | Weitere Titel zum Thema Die Elsässerin Mathilde heiratet nach dem 2. Weltkrieg den Marokkaner Amine, der in der französischen Armee gedient hat. Sie bewirtschaften Amines geerbten Hof am Fuß des Atlas-Gebirges, bekommen zwei Kinder, doch für ihre Verbindung haben weder die Araber noch die Franzosen Verständnis.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: Hörbuch Sli] (1).
Flüchtig [Tonträger] / Hubert Achleitner ; gelesen von Caroline Peters

von Achleitner, Hubert [Autor] | Peters, Caroline.

Ton Ton | [2020] | Lesung | Lesung | Ehe/Beziehung | Liebe | Glück | Ehe | Sehnsucht | Weitere Titel zum Thema Lakonisch, musikalisch und mit Witz erzählt Achleitner eine große Geschichte – Das Roman-Debüt des Weltmusikers Hubert von Goisern Maria ist verschwunden. Seit Monaten hat Herwig, mit dem sie seit fast dreißig Jahren verheiratet ist, nichts von ihr gehört. Dass sie ihren Job gekündigt und seinen Volvo mitgenommen hat, lässt zumindest hoffen, dass sie noch am Leben ist. Doch was ist passiert, mit ihrer Ehe, ihrer Liebe, ihrem gemeinsamen Leben? Hubert Achleitner schickt seine Protagonisten auf eine Reise von Österreich bis Griechenland. Und die für beide doch in erster Linie eine Reise in ihr Inneres bedeutet. Ein weiser und sehr musikalischer Roman über Liebe und Sehnsucht, das Schicksal und das flüchtige Glück …Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Ach CD 1578/20] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Ach] (1).
Die langen Abende: Roman / Elizabeth Strout ; aus dem Amerikanischen von Sabine Roth

von Strout, Elizabeth [Autor] | Roth, Sabine.

book Buch | [2020] | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Kleinstadt | Liebe | Alter | Alltag | Ehe | Maine | Weitere Titel zum Thema In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste von Maine, ist nicht viel los. Und doch enthalten die Geschichten über das Leben der Menschen dort die ganze Welt. Da ist Olive Kitteridge, pensionierte Lehrerin, die sich auch mit siebzig noch in alles einmischt, so barsch wie eh und je. Sie wagt mit Mitte 70 nochmals den Schritt in eine neue Ehe. Da ist Jack Kennison, einst Harvardprofessor, der ihre Nähe sucht. Beide vermissen ihre Kinder, die ihnen fremd geworden sind, woran Olive und Jack selbst nicht gerade unschuldig sind … Ein bewegender Roman, der von Liebe und Verlust erzählt, vom Altern und der Einsamkeit, von Momenten des Glücks und des Staunens. - Unabhängige Fortsetzung von: Mit Blick aufs Meer.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Str] (1), Fahrbibliothek [Signatur: S Str] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: S Str] (1).
Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst: eine Ehe in zehn Sitzungen / Nick Hornby ; aus dem Englischen von Ingo Herzke

von Hornby, Nick [Autor] | Herzke, Ingo.

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Ehe/Beziehung | Ehe | Paartherapie | Weitere Titel zum Thema Tom und Louise machen eine Paartherapie, denn nach vielen Ehejahren ist die Beziehung mehr oder weniger in eine Sackgasse geraten. Was die beiden umtreibt und wo der Hase im Pfeffer liegt, erfährt der Leser nach und nach von ihnen direkt - beim Warten auf die nächste Therapiesitzung im Pub gegenüber. Tom und Louise treffen sich. Regelmäßig. Doch es ist keine Verabredung im herkömmlichen Sinne, der Pub dient ihnen nur als Treffpunkt vor ihren Sitzungen bei einer Paartherapeutin. Die beiden sind seit vielen Jahren verheiratet, nach einem nicht so erfreulichen Ereignis könnte man sagen, seit zu vielen Jahren. Im Pub besprechen sie, was alles unter den Teppich gekehrt wurde und durch die Therapie hervorgekramt wird. Und das sind Sachen, die alle Verheirateten so oder so ähnlich kennen, aber bestimmt nie so lustig präsentiert bekamen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: H Hor] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: H Hor] (1). Ausgeliehen (1).
Ausgemustert [Tonträger] / Susanne Fröhlich ; Autorinnenlesung ; Regie: Thomas Rombach

von Fröhlich, Susanne [Autor] | Rombach, Thomas | Fröhlich, Susanne.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Autorenlesung | Frauen | MP3 | Frauen | Autorenlesung | Ehe | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch.Ulrike ist 47, als ihr Mann Knut sie für eine jüngere Frau verlässt. Vor den Scherben ihres Lebens stehend, wählt sie die Flucht nach vorn: Sie nimmt eine Auszeit auf Mallorca, meldet sich bei Tinder an und beweist sich und allen anderen, dass auch Frauen über 40 einen Neuanfang starten können.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: Hörbuch Frö ] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Frö] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Frö] (1).
No mercy: Roman / Camilla Läckberg ; aus dem Schwedischen von Katrin Frey

von Läckberg, Camilla [Autor] | Frey, Katrin.

book Buch | [2020] | Frauen | Thriller | Rache | Unzufriedenheit | Ehe | Verschwörung | Frauen | Thriller | Elektronisches Forum | Weitere Titel zum Thema Ingrid, Birgitta und Viktoria kennen sich nicht, aber sie haben eines gemeinsam: sie sind unglücklich verheiratet und sehen keinen Ausweg. In einem anonymen Internetforum treffen sie aufeinander und erkennen, wie sie sich gegenseitig bei der Lösung ihres Problems helfen können.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: L Läc] (1), Fahrbibliothek [Signatur: L Läc] (1). Ausgeliehen (1).
PM Fragen & Antworten: Schneller Wissen Heft 5.

Zeitschrift Zeitschrift | 14.12.2020 | Wissenschaft | Medici <Familie> | Geschichte | Psychologie | Beziehung | Natur | Gehirn | Gesellschaft | Politik | Wal | Frisur | Waschmaschine | Wissenschaft | Ehe | Freizeit | Denktraining | Linkshändigkeit | GesundheitGeschenk; 4,00 €Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. (1).
Das Leuchten des Mondes: Roman / Lydia Netzer ; aus dem Amerikanischen von Astrid Finke

von Netzer, Lydia [Autor] | Finke, Astrid.

book Buch | April 2019 | Belletristische Darstellung | Familie | Liebe | Familie | Astronaut | Liebe | Außenseiter | Mission | Ehefrau | Identitätskrise | Ehe | Mond | Weitere Titel zum Thema Reihen: btb 71483.Als Maxon Sunny zum ersten Mal traf, war er sieben Jahre, vier Monate und achtzehn Tage oder - in seinen Worten - 2693 Erdumdrehungen alt. Maxon war anders. Zusammen waren sie anders. Und auch heute noch, zwanzig Jahre später, führen die beiden keine gewöhnliche Ehe. Maxon ist Astronaut geworden. Während er zwischen Himmel und Erde schwebt, versucht Sunny in der idyllischen Kleinstadt in Virginia die Fäden der kleinen Familie zusammenzuhalten. Alles geht gut, bis zu dem Tag, als sie einen Autounfall hat. Obwohl harmlos, löst er eine Lawine in Sunnys Leben aus. Da ist ihr kleiner autistischer Sohn, um den sie sich sorgt. Da ist ihre schwerkranke Mutter, um die sie sich kümmert. Da sind ihre eigenen Wünsche, die sie bislang immer unterdrückt hat. Und wie immer ist Maxon nicht zur Stelle, um sie zu unterstützen. Schlimmer noch: Auf dem Weg ins All, passiert etwas Unvorhergesehenes ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: N Net] (1).
Die Ehefrau: Roman / Meg Wolitzer ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Wolitzer, Meg [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | September 2019 | Belletristische Darstellung | Ehe/Beziehung | Ehefrau | Lebenslüge | Ehe | Rückblick | Weitere Titel zum Thema Joan Castleman hat ihrem Mann alles geopfert - sogar ihr Talent. Sie führt ein Leben in zweiter Reihe, ein Leben als Mutter und Muse. Sie ist die Frau des berühmten Schriftstellers Joe Castleman. Einst war er ihr Dozent für Kreatives Schreiben und sie seine begabteste Studentin. Ihm zuliebe hat sie ihre Karriere aufgegeben. Nun, Jahre später, steht Joe vor der Krönung der seinen: Ihm soll der renommierte Helsinki-Preis verliehen werden. Für Joan ist das der Anlass, während des langen Fluges zur Preisverleihung ihre Ehe zu rekapitulieren. Sie nimmt den Leser mit an den Anfang der Beziehung ins Amerika der Fünfzigerjahre - und führt ihn in die literarischen Zirkel der Achtzigerjahre. Vor allem aber hinterfragt sie ihre Rolle als Ehefrau, in der sie Joe hassen gelernt hat - nicht nur seiner zahlreichen Seitensprünge wegen. Die eigentliche Demütigung ist ganz anderer Natur ... Mit hintergründigem Witz entwickelt Meg Wolitzer die Psychologie einer zerrütteten Ehe mit einem meisterhaften Gespür für die Abgründe, die in ganz alltäglichen zwischenmenschlichen Beziehungen liegen. 'Die Ehefrau' wurde mit Glenn Close in der Hauptrolle unter dem Titel 'Die Frau des Nobelpreisträgers - The Wife' verfilmt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: W Wol] (1).
Nachtschwarz und Blütenweiß: Rosen, Rilke und der Krieg : Roman / Yngra Wieland

von Wieland, Yngra [Autor].

book Buch | [2019] | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Frauen | Zweiter Weltkrieg | Geschichte 1939 | Lebenstraum | Ehe | Jugendliebe | Tod | Künstlerin | Versprechen | Weltkrieg <1939-1945> | Schwester | Junge Frau | Wiederbegegnung | Weitere Titel zum Thema Die "höhere Tochter" Ida träumt schon im Pensionat davon, Malerin zu werden. Doch der 2. Weltkrieg, der Tod ihrer Schwester und Männerbeziehungen scheinen dies zu vereiteln.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Frau des Nobelpreisträgers [Bildtonträger] / nach dem Buch von Meg Wolitzer ; Filmregisseur: Björn Runge ; Komponist: Jocelyn Pook ; Schauspieler: Glenn Close, Jonathan Pryce, Max Irons [und andere]

von Wolitzer, Meg [Autor] | Irons, Max | Pryce, Jonathan | Close, Glenn | Pook, Jocelyn | Runge, Björn.

Visuelles Material Visuelles Material | [2019] | Film | Drama | Literaturverfilmung | Drama/Schicksal | Liebe | Schriftsteller | DVD-Video | Leidenschaft | Ehe | Literaturverfilmung | Nobelpreis | Drama | Weitere Titel zum Thema Filmdienst: Ein US-amerikanischer Schriftsteller und seine Ehefrau reisen Anfang der 1990er-Jahre nach Stockholm, wo der Mann mit dem Literaturnobelpreis geehrt werden soll. Begleitet werden sie von ihrem Sohn, der ebenfalls ein Schriftsteller ist und unter seinem Vater leidet; doch auch unter den Eheleuten kriselt es seit längerem. Das bittersüße Drama über die Abgründe eines Künstlerpaars skizziert so packend wie präzise die Dynamik einer kreativen Verbindung, wobei der Film nicht nur die gesellschaftlichen Bedingungen Mitte des 20. Jahrhunderts, sondern auch die individuellen Charaktere als zentrale Faktoren ausmacht. Die Inszenierung setzt auch in den Rückblenden in die 1960er-Jahre auf kleinste Gesten und Zwischentöne, die eine äußerst differenzierte Leseweise erlauben
Fußnote: 2,35:1 (16:9). - Sprachen: Deutsch, Englisch ; Best.-Nr.: 6419090
FSK: ab 06 Jahre
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Fra] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: W Wol Fra] (1). Ausgeliehen (1).
Virginia: Roman / Nell Zink; aus dem Englischen von MIchael Kellner

von Zink, Nell [Autor] | Kellner, Michael.

book Buch | Mai 2019 | USA | Gesellschaft | 60er Jahre | Junge Frau | Verlieben | Familie | Identitätswechsel | Mutter | Homosexueller | Tochter | Scheidung | Ehe | Lesbierin | Flucht | USA | Virginia | Weitere Titel zum Thema Peggy Vallaincourt fühlt sich früh zu Frauen hingezogen, Lee Fleming ist der schwule Spross einer konservativen WASP-Familie. Sie besucht das Frauencollege, an dem er als Lyrikdozent lehrt, und zu beider Überraschung fangen sie etwas miteinander an. Das Ergebnis sind Heirat, ein Sohn, Byrdie, und eine Tochter, Mickie. Nach zehn Jahren ist die Ehe gescheitert an Sprachlosigkeit und den verklemmten frühen Sechzigern. Peggy brennt durch und will beide Kinder mitnehmen, am Ende hat sie aber nur Mickie dabei, für die sie sich die Papiere eines toten schwarzen Mädchens erschwindelt. Fortan gilt die hellblonde Tochter als schwarz – falscher Ausweis genügt. Und als „Schwarze“ leben Mutter und Tochter nun unerkannt in dem kleinen Ort in Virginia, wo sie sich in einem leerstehenden Haus Nachfragen nach ihrem Verbleib entziehen. Und lernen eine ganz neue Welt kennen …Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Z Zin] (1).
Wir nannten es Freiheit: Roman / Silke Schütze

von Schütze, Silke [Autor].

book Buch | März 2019 | Belletristische Darstellung | Berlin | Historisches | Zeitgeschichte | Frauen | Lehrerin | Geschichte 1916 | Beruf | Entscheidung | Verlieben | Ehe | Gewissensfreiheit | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Knaur 52083.Berlin, 1916: Die herzliche, resolute Lene hat soeben ihr Lehrerinnen-Seminar bestanden. Als sie sich in den verschlossenen Paul verliebt, scheint ihr Glück vollkommen. Dass Paul wegen einer Kriegsverletzung nicht arbeiten kann, ist für Lene kein Hindernis: Sie liebt ihre Arbeit als "Fräulein" und kann genug Geld nach Hause bringen. Doch einer Hochzeit steht der sogenannte Lehrerinnen-Zölibat im Wege, ein Erlass, der verheiratete Frauen vom Schuldienst ausschließt. Entweder ihr Paul oder die Freiheit, den geliebten Beruf auszuüben? Eine unmögliche Wahl. Zu stark, um aufzugeben, kämpft Lene für die Freiheit, Liebe und Beruf zu vereinen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Schü] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha