Die Suche erzielte 357 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Sleepless in Manhattan: Roman / Vi Keeland, Penelope War ; aus dem Englischen von Antje Görnig

von Görnig, Antje | Ward, Penelope | Ward, Penelope [Koautor] | Keeland, Vi [Koautor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Liebe | Liebe | Tochter | Witwer | Brief | New York- Manhattan | Weitere Titel zum Thema Ihre Liebesgeschichte beginnt mit einem Brief ...... einem Brief von einem kleinen Mädchen, das sich eine Freundin für seinen Vater wünscht. Sebastian Maxwell hat vor einigen Jahren seine Frau verloren und erzieht seine zehnjährige Tochter Birdie nun allein. Als Sadie auf der Suche nach der Verfasserin der herzzerreißenden Briefe an seiner Haustür auftaucht, denkt er nicht an die Liebe. Doch nach einem Blick in ihre blauen Augen schlägt sein Herz schneller, und er beginnt das erste Mal seit Langem an ein neues Glück zu glauben. Aber dann muss er feststellen, dass alles auf einer Lüge basiert ..."Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: K Kee] (1).
Maybe one day - Liebe findet dich: Roman / Debra Johnson ; aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg

von Johnson, Debra [Autor] | Goga-Klinkenberg, Susanne.

book Buch | Mai 2021 | Belletristische Darstellung | Liebe | Mittleres Lebensalter | Liebe | Frau | Brief | Spurensuche | Vergangenheit | Weitere Titel zum Thema Über viele Jahre hat Jess geglaubt, dass der einzige Mann, den sie wirklich liebte, sie verlassen hat, als sie ihn am meisten brauchte. Doch dann entdeckt sie in ihrem Elternhaus eine versteckte Kiste mit Karten und Briefen von Joe, die sie nie erhalten hat. Ihr Leben war auf einer Lüge aufgebaut. Beflügelt von den Worten des Mannes, den sie verloren glaubte, folgt sie seinen Spuren. Zusammen mit ihrem Cousin Michael und ihrer Freundin und Anwältin Belinda startet sie zu einem abenteuerlichen Roadtrip, der sie von Manchester über Irland, London und Cornwall bis nach New York führt. Obwohl so viel Zeit verstrichen ist, hofft Jess in ihrem tiefsten Herzen, dass sie Joe findet und sie eines Tages wieder zusammen sein werden. Ein zärtlicher und bewegender Roman, der einem das Herz bricht - und es wieder zusammensetzt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Deutsch üben: E-Mails, Briefe & Co : praktische Beispiele und Übungen / Lilli Marlen Brill / Marion Techmer / Marketa Görgen

von Görgen, Marketa [Koautor] | Techmer, Marion [Koautor] | Brill, Lilli Marlen [Koautor].

book Buch | [2021] | Schreiben | Rechtschreibung | Aufgabe | Sprachkurs | Brief | Deutsch | Einladungskarte | Aufgabensammlung | Schriftverkehr | E-Mail | Weitere Titel zum Thema Reihen: Deutsch üben.Deutschlernende mit Kenntnissen von Niveau B1-C1 sowie Muttersprachler*innen werden in die Techniken des Schriftverkehrs eingeführt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: I 145.1 Bri] (1).
Erste Briefe von Felix: 18+ Monate / Annette Langen, Constanza Droop

von Droop, Constanza [Koautor] | Langen, Annette [Koautor].

bookAntolin Buch Buch | [2021] | Bilderbuch | Hartpappenbilderbuch | Hartpappbilderbuch | Hase | Brief | Antolin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Groß werden mit Coppenrath. 18-24 Monate, Sprechen und Entdecken.Der reislustige Hase Felix ist wieder unterwegs und schickt viele kurze Briefe an die Kinder vom Strand, von seiner Ballonfahrt und aus Afrika. Mit stabilen, aufklappbaren Karten. Ab 2.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: 1 J 0 Lan] (1).
Briefe an mein verrücktes Leben / Karen Harrington ; aus dem Amerikanischen von Catrin Frischer

von Harrington, Karen [Autor] | Frischer, Catrin.

book Buch | 2021 | Jugendbuch | Familie | Besonders für Jugendliche | Tagebuch | Außenseiterin | Mädchen <11-13 Jahre> | Erste Liebe | Brief | Spurensuche | Familiengeheimnis | Weitere Titel zum Thema So jemanden wie die zwölfjährige Sarah Nelson trifft man nicht alle Tage. Während die meisten in ihrem Alter von Harry Potter besessen sind, schreibt sie Briefe an Atticus Finch, seines Zeichens Romanheld aus den 1960er Jahren. Sie sammelt Problemwörter in ihrem Tagebuch. Ihre beste Freundin ist eine Pflanze. Und sie hat ihre Mutter nie richtig kennengelernt, da diese die Familie verließ, als Sarah zwei Jahre alt war. Doch alles ändert sich, als Sarah in den Sommerferien für ein Schulprojekt Nachforschungen über ihr großes Familiengeheimnis anstellt. Ganz unerwartet findet sie dabei neue Freunde und verliebt sich zum ersten Mal. Bald steht für Sarah fest: Statt eines typisch-langweiligen Sarah-Nelson-Sommers könnte sich dieser als ganz und gar außergewöhnlich erweisen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: H Har] (1).
Das Geheimnis unserer Herzen: Roman / Marc Levy ; aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge

von Levy, Marc [Autor] | Runge, Bettina | Hagedorn, Eliane.

book Buch | [2021] | Belletristische Darstellung | Liebe | Familie | Großdruck | Geschichte 2016 | Liebe | Geheimnis | Vergangenheit | Spurensuche | Brief | Engländerin | Mutter | Kanadier | Weitere Titel zum Thema Baltimore, 2016. Von anonymen Briefen geleitet, begegnen sich die 35-jährige Londonerin Eleanor-Rigby und der gleichaltrige Kanadier George-Harrison in einer Hafenkneipe. Beider Mütter haben angeblich vor 36 Jahren in Baltimore einen Coup gelandet. Das schreit förmlich nach Nachforschungen ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: L Lev] (1), Fahrbibliothek [Signatur: L Lev] (1). Ausgeliehen (2).
The story of a love song: Roman / Vi Keeland, Penelope Ward ; ins Deutsche übertragen von Anika Klüver

von Klüver, Anika | Ward, Penelope [Koautor] | Keeland, Vi [Koautor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Junge Erwachsene | Liebe | Begegnung | Rückzug | Weibliche Jugend | Brief | Reise | Brieffreundschaft | Angststörung | Katastrophe | High school | Verlieben | Weitere Titel zum Thema Griffin und Luca waren Brieffreunde, doch nach einem schrecklichen Ereignis bricht Luca den Kontakt ab. Seither meidet sie Menschenmengen und hat sich zurückgezogen. Als sie Jahre später ein Brief von Griffin erreicht, gibt Luca sich einen Ruck, und sie knüpfen da an, wo sie als Teenager aufgehört haben: Sie schreiben sich, vertrauen sich alles an. Aber jetzt will Luca mehr, sie will Griffin endlich auch persönlich kennenlernen und überwindet ihre größte Angst. Luca macht sich auf den Weg nach Kalifornien, um ihn aufzusuchen. Was sie nicht weiß: Griffin ist der Sänger einer der bekanntesten Bands der Welt ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Verlassenen: Roman / Matthias Jügler

von Jügler, Matthias [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Ostdeutschland | Zeitgeschichte | Familie | DDR | Zeitgeschichte nach 1945 | Deutschland (DDR) | Sohn | Verschwinden | Brief | Tod | Mutter | Fund | Vater | Familiengeheimnis | Vergangenheit | Weitere Titel zum Thema Kein Mensch ist vor den Momenten sicher, die alles von Grund auf ändern. Was würde man lieber vergessen, wenn man könnte? Johannes blickt zurück auf eine ostdeutsche Kindheit, die von feinen Rissen durchzogen war. Der frühe Tod seiner Mutter, das rätselhafte Verschwinden seines Vaters. All seine Fragen dazu blieben unbeantwortet, weshalb er noch als Erwachsener vorsichtig tastend durchs Leben geht. Ein melancholischer Eigenbrötler, der sich in einer stillen Existenz eingerichtet hat. Als Johannes in einer alten Kiste auf einen Brief stößt - adressiert an seinen Vater und abgeschickt nur wenige Tage, bevor dieser den Sohn wortlos verlassen hatte -, verändert dieser Fund nicht nur seine Zukunft, sondern vor allem seine Vergangenheit als Kind der Vorwende-DDR. Seine Erinnerungen sortieren sich neu und mit ihnen sein Blick auf das eigene Leben. In eindringlicher Dichte und mit kraftvoller Klarheit erzählt Matthias Jügler von Verlust und Verrat, vom Wert des Erinnerns und den drängenden Fragen einer ganzen Generation. Ein warmherziger, leuchtender Roman von außergewöhnlicher sprachlicher Intensität.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: J Jüg] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: J Jüg] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: J Jüg] (1). Ausgeliehen (1).
Für immer nur du: Roman / Devney Perry ; aus dem amerikanischen Englisch von Gabriele Zigldrum

von Perry, Devney [Autor] | Zigldrum, Gabriele.

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Liebe | Brief | Exmann | Geschiedene Frau | Liebe | Weitere Titel zum Thema Reihen: Piper 31657.Sechs Jahre sind seit ihrer Scheidung vergangen, Molly ist endlich bereit für etwas Neues. Da taucht plötzlich ein merkwürdiger Brief auf. Er stammt von ihrem Ex-Mann Finn und ist fünfzehn Jahre alt, geschrieben unmittelbar nach ihrer ersten Begegnung. Weitere Briefe treffen ein, und jeder beschreibt einen Schlüsselmoment ihrer großen Liebe. Die Briefe sprechen die Sprache der Liebe und der Hoffnung, aber auch des Schmerzes und der Wut. Doch woher kommen die Briefe? Finn hat sie damals geschrieben, aber er ist es nicht, der sie heute schickt. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Conni und der geheime Brief / eine Geschichte von Julia Boehme ; mit Bildern von Herdis Albrecht [und 1 anderer]

von Boehme, Julia [Autor] | Albrecht, Herdis.

bookAntolin Buch Buch | [2021] | Kinderbuch | Erstes Lesealter | Mädchen | Flaschenpost | Brief | Antolin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Lesespaß mit Conni.Immer kriegen nur die Erwachsenen Briefe! Conni und Paul haben eine Idee: Sie schicken eine Flaschenpost auf die Reise und irgendjemand wird ihnen zurückschreiben. Als das nicht funktioniert, versucht Conni, dem Glück ein bisschen nachzuhelfen ... Lesespaß mit Conni. Ab 6.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: J 0 Con] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: 1 J 0 Boeh] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: 1 J 0 Boeh] (1).
Die Seebadvilla: Roman / Kathleen Freitag

von Freitag, Kathleen [Autor].

book Buch | Juli 2020 | Belletristische Darstellung | Debüt | Zeitgeschichte | Familie | Geschichte 1992 | Geschichte 1952 | Familienbetrieb | Spurensuche | Töchter | Familiengeheimnis | Brief | Mutter | Landhotel | Enkelin | München | Usedom | Weitere Titel zum Thema Drei Frauen. Drei Generationen. Ein Schicksal. Ahlbeck, 1952: Gemeinsam mit ihren Töchtern Henni und Lisbeth führt Grete eine kleine Pension auf Usedom. Das Leben in der DDR ist nicht einfach für die drei Frauen. Dass sie ein eigenes Unternehmen führen, ist der Regierung ein Dorn im Auge. München, 1992: Zwischen den Sachen ihrer Mutter Henni findet Caroline einen Brief, in dem es um die Rückeignung einer Villa auf Usedom geht. Noch nie hat Caroline von dem Anwesen gehört. Sie stellt ihre Mutter zur Rede, doch Henni will nicht über damals sprechen, und so beschließt Caroline, auf eigene Faust an die Ostsee zu fahren ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Ein halbes Herz: Roman / Sofia Lundberg ; aus dem Schwedischen von Kerstin Schöps

von Lundberg, Sofia [Autor] | Schöps, Kerstin.

book Buch | März 2020 | Belletristische Darstellung | Familie | Frauen | Schuld | Heimat | Rückkehr | Brief | Vergangenheit | Fotografin | Gotland | New York | Weitere Titel zum Thema Ihre Kamera ist ihr Schutzwall gegen die Welt - denn obwohl die schwedische Fotografin Elin Boals eine glänzende Karriere in New York absolviert, hat sie sich zurückgezogen in ihren ganz eigenen Kosmos. Niemandem gewährt sie Zugang zu ihrem Inneren, nicht einmal ihrer Familie. Als sie völlig unerwartet einen Brief aus ihrer Heimat Gotland erhält, brechen die Erinnerungen mit Macht über sie herein. Denn Elin hütet ein tragisches Geheimnis - eine tiefe Schuld, die sie damals dazu trieb, die Insel für immer zu verlassen. Und nun spürt sie, dass sie an den Ort ihrer Kindheit zurückkehren muss, wenn sie jemals wirklich glücklich werden will ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: L Lun] (1).
Mein Weihnachtswunsch für dich / Michael Morpurgo ; mit Illustrationen von Jim Field ; aus dem Englischen übertragen von Susan Niessen

von Niessen, Susan | Field, Jim [Koautor] | Morpurgo, Michael [Koautor].

bookAntolin Buch Buch | 2020 | Bilderbuch | Umwelt | Weihnachten | Großvater | Klimaänderung | Weihnachten | Brief | Umwelt | Antolin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Naturkind.Dieses von Jim Field (Der Löwe in dir) atemberaubend schön illustrierte Bilderbuch ab 3 Jahren vermittelt kindgerecht zeitlose Werte. Bestsellerautor Michael Morpurgo (Gefährten) erzählt eine berührende Geschichte mit dem Potenzial zum modernen Weihnachtsklassiker über die Wichtigkeit der Familie und des Generationenzusammenhalts, sowie über die Verantwortung, die wir für unseren Planeten, die Natur und die Zukunft unserer Kinder und Enkel tragen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: 1 J 0 Mor] (1).
Post für dich / Sophie Schoenwald, Anita Schmidt

von Schmidt, Anita [Koautor] | Schoenwald, Sophie [Koautor].

book Buch | [2020] | Bilderbuch | Freundschaft | Brief | Freundschaft | Weitere Titel zum Thema Mit seinem handgeschriebenen Brief macht Bär seinem besten Freund Hase eine große Freude. Dessen Glück ist so groß, dass er den Brief an Dachs weiterleitet. Wenn der Brief Freundschaft zeigen kann, kann er dann auch bei Streit versöhnen? Oder Liebe bekunden? Ausprobieren! Ab 4.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Liebesbriefe von Montmartre: Roman / Nicolas Barreau

von Barreau, Nicolas [Autor].

book Buch | November 2019 | Belletristische Darstellung | Tod/Trauer | Tod | Liebe | Verlieben | Trauerarbeit | Brief | Trauer | Friedhof | Ehefrau | Witwer | Paris | Weitere Titel zum Thema Als seine Frau Hélène mit nur dreiunddreißig Jahren stirbt, ist Julien Azoulay, Autor von romantischen Komödien, am Boden zerstört. Doch die kluge Hélène hat ihrem Mann ein Versprechen abgenommen: Julien soll ihr nach ihrem Tod dreiunddreißig Briefe schreiben – für jedes gelebte Lebensjahr einen. Und so berichtet er Hélène von dem Leben, das er jetzt ohne sie führen muss. Von seiner Liebe, die keine Antworten mehr bekommt. Von ihrem kleinen Sohn Arthur, der keinen traurigen Papa möchte. Von Cathérine, die ihn so gern trösten will, aber selbst zu unglücklich ist über den Tod ihrer Freundin. Hélène liegt auf dem Friedhof am Montmartre begraben und dort – in ein Geheimfach im Sockel einer Engelstatue – deponiert Julien seine Korrespondenz. Als eines Tages alle Briefe verschwunden sind, ist Julien fassungslos. Er hat niemandem von den geheimen Briefen erzählt. Und seltsamer noch: Auf jeden Brief, den er nun schreibt, erhält er eine »Antwort«: ein Herz aus Stein, ein Gedicht von Prévert, eine Blume, Kinokarten für den Film Orphée ... Könnte es tatsächlich sein, dass die Liebe seines Lebens ihm ein Zeichen von oben gibt? In seinem neuen Roman führt uns Nicolas Barreau wieder nach Paris, diesmal auf den Friedhof von Montmartre, in die stillen Gässchen entlang efeubewachsener Mauern, an pittoreske Plätze und zu den Stufen von Sacré-Cœur – vor allem aber wieder mitten in eine Geschichte, wie sie berührender und herzerwärmender nicht sein kann.Online-Ressourcen: Weitere Informationen Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: B Bar ] (1).
Leben im Zwiespalt 2: aus Tagebüchern, Briefen und Beiträgen 1990-2018 / Benedikt Dyrlich ; von Dietrich Scholze ins Deutsche übertragen

von Dyrlich, Benedikt [Autor] | Scholze, Dietrich.

book Buch | 2019 | Dyrlich, Benedikt | Geschichte | Autobiografie | Tagebuch | Erlebnisbericht | Lyrik | BriefReihen: Leben im Zwiespalt / Dyrlich, Benedikt 2.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: CWB Zittau Altbestand [Signatur: Lus. XX b, 10693] (1).
Liebe Kitty: ihr Romanentwurf in Briefen / Anne Frank ; aus dem Niederländischen übersetzt von Waltraud Hüsmert

von Frank, Anne [Autor] | Hüsmert, Waltraud.

book Buch | [2019] | Geschichte und Politik | Biografie | Nationalsozialismus | Das Tagebuch | Frank, Anne | Brief | Anthologie | Judenverfolgung | Nationalsozialismus | Weitere Titel zum Thema Anne Franks (1929-1945) Plan, ein Buch mit dem Titel "Das Hinterhaus" zu veröffentlichen, geht erst 74 Jahre nach ihrem Tod in Bergen-Belsen in Erfüllung. Diese von Anne Frank selbst literarisch überarbeitete Fassung ihres Tagebuchs wird nun erstmals als Einzelpublikation in neuer Übersetzung herausgegeben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: F Fra] (1). Ausgeliehen (1).
Frantumaglia: Mein geschriebenes Leben / Elena Ferrante ; aus dem Italienischen von Julika Brandestini und Petra Kaiser

von Ferrante, Elena [Autor] | Kaiser, Petra | Brandestini, Julika.

book Buch | 2019 | Biografie | Ferrante, Elena | Ferrante, Elena | Interview | Brief | Autobiografie | Weitere Titel zum Thema Diese Zusammenstellung von Briefen, Texten und Interviews lässt das Denken und Schreiben der öffentlichkeitsscheuen Autorin im Spiegel ihrer neapolitanischen Herkunft für ihre Leserinnen und Leser fassbarer werden.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: F Fer] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Fer] (1). Ausgeliehen (1).
Getauschte Heimat: [ein Jahr zwischen Berlin und Tel Aviv] / Yael Nachshon Levin, Anja Reich ; Übersetzung der Briefe von Y. Nachshon Levin aus dem Hebräischen von Ruth Achlama

von Achlama, Ruth | Reich, Anja [Koautor] | Nachshon Levin, Yael [Koautor].

book Buch | 2019 | Freundschaft | Briefroman | Brief | Freundinnen | Berlin | Tel Aviv | Weitere Titel zum Thema Eine Freundschaft in Briefen zwischen Berlin und Tel Aviv: Als Anja Reich Berlin verlässt, um für zwei Jahre nach Tel Aviv zu gehen, lässt sie auch ihre Nachbarin Yael Nachshon Levin zurück. Die lebt erst seit kurzem in Berlin, und Tel Aviv ist ihre Heimat. Die beiden beschließen, sich zu schreiben: Über ihre Erfahrungen mit der getauschten Heimat, über das Fremde und das Vertraute, über Israel und Deutschland. Das heißt auch: Über Terror und Antisemitismus, über die Frage nach Sicherheit für die Familie und danach, was Heimat heute bedeutet. Ein beeindruckendes Gespräch in Briefen über zwei Länder, die vieles verbindet und für die der Dialog wichtig ist.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: N Nac] (1).
Ein letzter Sommer in Méjean: Kriminalroman / Cay Rademacher

von Rademacher, Cay [Autor].

book Buch | 2019 | Krimi | Geschichte 1984 | Geschichte 2014 | Aufklärung <Kriminologie> | Schuld | Wiederbegegnung | Abiturienten | Sommerferien | Kriminalroman | Mord | Brief | Freundschaft | Fischerdorf | Provence | Weitere Titel zum Thema Méjean, ein Fischerdorf an der Côte Bleue, in dem Bewohner und Gäste die ersten heißen Tage genießen. Bis fünf Fremde aus Deutschland anreisen. Mit ihnen kehren die düsteren Erinnerungen an ein seit dreißig Jahren ungelöstes Verbrechen zurück – und damit Misstrauen, Angst und Hass.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: R Rad] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha