Die Suche erzielte 15 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Brunnenstraße: Roman / Andrea Sawatzki

von Sawatzki, Andrea 1963- [Autor].

book Buch | 2022 | Biografie | Familie | Sawatzki, Andrea | Vater | Kindheitserinnerung | Überforderung | Demenz | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abzogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufgeben und mit seiner Geliebten zusammen sein, mit der er eine Tochter hat: Andrea. Doch bald stellt sich heraus, dass dieser weltläufige und gebildete Mann schwer krank ist. Das Geld wird knapp, die Mutter muss wieder als Nachtschwester arbeiten, und die zehnjährige Andrea kümmert sich um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. Es entspinnt sich ein geheimes Leben zwischen den beiden von Nähe und Entfremdung, Liebe und Überforderung. Bis zu seinem katastrophalen Ende.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2). Im Buchhandel bestellt (1).
Mrs Agatha Christie: Roman / Marie Benedict ; aus dem amerikanischen Englisch von Marieke Heimburger

von Benedict, Marie [Autor] | Übersetzung:Heimburger, Marieke.

book Buch | 2022 | Biografie | Christie, Agatha | Fahndung | Verschwinden | Biografischer Roman | Geheimnis | Weitere Titel zum Thema Reihen: Starke Frauen im Schatten der Weltgeschichte 3.Im Dezember 1926 wird Agatha Christie vermisst. Ermittler finden ihr leeres Auto am Rande eines tiefen, düsteren Teichs, darin ihr Pelzmantel – ungewöhnlich für eine eisige Nacht. Ihr Ehemann, ein Veteran des Ersten Weltkriegs, und ihre Tochter wissen nicht, wo sie sich aufhält, und England löst eine beispiellose Fahndung nach der Krimiautorin aus. Elf Tage später taucht sie wieder auf, genauso mysteriös, wie sie verschwunden war. Sie behauptet, an Amnesie gelitten zu haben und gibt keine Erklärung für ihre Abwesenheit ab. Bis heute weiß niemand, was damals geschah. Marie Benedict erzählt die Geschichte einer zunächst glücklichen Ehe, die jedoch mehr und mehr zerbricht, je erfolgreicher Agatha wird. Welche Rolle spielte ihr untreuer Ehemann, und was hat er den Ermittlern verschwiegen? Agatha Christies Verschwinden ist vielleicht ihr spannendster Fall. Marie Benedict liefert eine erschreckend plausible Lösung.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1). Im Buchhandel bestellt (1).
Brunnenstrasse [Tonträger] / Andrea Sawatzki ; gelesen von der Autorin

von Sawatzki, Andrea [Autor].

Ton Ton | [2022] | MP3-CD | Autorenlesung | Biografie | Familie | Vater | Autorenlesung | Tochter | Demenz | Biografischer Roman | Familie | Weitere Titel zum Thema Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abzogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufgeben und mit seiner Geliebten zusammen sein, mit der er eine Tochter hat: Andrea. Doch bald stellt sich heraus, dass dieser weltläufige und gebildete Mann schwer krank ist. Das Geld wird knapp, die Mutter muss wieder als Nachtschwester arbeiten, und die zehnjährige Andrea kümmert sich um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. Es entspinnt sich ein geheimes Leben zwischen den beiden von Nähe und Entfremdung, Liebe und Überforderung. Bis zu seinem katastrophalen Ende.
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Saw] (1). Ausgeliehen (2).
Madame Exupéry und die Sterne des Himmels: Roman / Sophie Villard

von Villard, Sophie [Autor].

book Buch | 2021 | Kunst | Biografie | Saint-Exupéry, Antoine de | Saint-Exupery, Consuelo de | Muse <Künstler> | Biografischer Roman | Liebe | Weitere Titel zum Thema Paris 1930: Als die junge Malerin Consuelo auf einer Party Antoine de Saint-Exupéry kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Die temperamentvolle Mittelamerikanerin wird zur Muse des enigmatischen Piloten, der eigentlich viel lieber Schreiben und Zeichnen möchte. Aus seinen unsterblichen Gefühlen für sie entsteht »Der kleine Prinz«: Consuelo ist die über alles geliebte Rose, die der Prinz mit einer Glasglocke schützen möchte und an die er unentwegt denkt, auf welche fremden Planeten ihn seine Reisen auch führen. Das Buch macht Antoine in der ganzen Welt bekannt, doch das wahre Leben an seiner Seite ist alles andere als leicht. Consuelo kämpft mit seiner Untreue und dafür, als Künstlerin endlich aus dem Schatten ihres berühmten Mannes zu treten ? bis Antoine 1944 zu einem schicksalhaften Aufklärungsflug über das Mittelmeer aufbrichtVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Ein Traum von Schönheit: Estée Lauder - Sie schuf ein Imperium und wurde zur Legende : Roman / Laura Baldini

von Baldini, Laura [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Lauder, Estée | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Reihen: Bedeutende Frauen, die die Welt verändern 4.Dramatisch, farbenfroh und voller Eleganz: Das Leben der Schönheitslegende Estée Lauder New York, 1928: Die junge Esty darf im Schuppen ihres Onkels beim Mischen von Salben helfen. Sie experimentiert mit Düften und Ölen und kreiert ihre eigene Creme, die sie am Strand von Long Island an einem Klapptisch verkauft: Es wird ihr erster Erfolg. Esty nennt sich fortan Estée, zieht von Queens nach Manhattan und ergattert schließlich einen der begehrten Stände im Edelkaufhaus Saks. Mit originellen Ideen und unendlich viel Arbeit erobert das Mädchen aus Queens New York im Sturm. Aber der Erfolg hat einen hohen Preis. Er könnte sie die Liebe ihres Lebens kosten.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Western Legenden: Wyatt Earp: : Peru / Szenario: Peru ; Zeichnungen: Lorusso ; aus dem Französischen von Tanja Krämling

von Earp, Wyatt [Autor] | Krämling, Tanja [ÜbersetzerIn] | Lorusso, Giovanni [KünstlerIn] | Peru, Olivier.

book Buch | 2021 | Comic | Graphic Novel | Earp, Wyatt | Cowboy | Horror | Biografischer Roman | Legende | Comicroman | Weitere Titel zum Thema Reihen: Western Legenden 1.Winter 1890. Lange Jahre nach dem Feuergefecht am O. K. Corral und der mörderischen Vendetta, die ihn berühmt machte, folgt Wyatt Earp der Einladung eines alten Freundes nach San Francisco. Lucky Cullen ist ein ausgekochtes Schlitzohr, und wenn er sagt, dass an diesem Rummelplatz der Neureichen Geld zu holen ist, ist Wyatt nur zu gerne dabei. Dumm nur, dass Cullen kürzlich das Zeitliche gesegnet hat und Wyatt bei seiner Ankunft schon wieder in einen Rachefeldzug verstrickt wird. Kalifornien ist nicht Arizona, hier sind Dollars tödlicher als Blei ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: R 70 Ear] (1).
Der Jaeger und sein Meister: Roman / Rocko Schamoni

von Schamoni, Rocko [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Jaeger, Heino | 60er Jahre | Biografischer Roman | Hamburg | Weitere Titel zum Thema Nach "Große Freiheit" taucht Rocko Schamoni erneut ein in die brodelnde Szene der sechziger und siebziger Jahre in Hamburg, wo jenseits der bürgerlichen moralischen Vorstellungen ein freies, ungezügeltes Leben gefeiert wird. Im Zentrum steht die Freundschaft von Joska Pintschovius zu Heino Jaeger, einem hochbegabten Künstler, Stimmenimitator und Satiriker, der kultisch als "Meister" verehrt wird. Und am Ende an seiner seelischen Durchlässigkeit verglühen wird. Die Verbindung aus Genialität und Wahnsinn fasziniert den Erzähler und Chronisten Schamoni, der sich in der Ergründung dieses Lebens persönlicher und verletzlicher zeigt als je zuvor.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: S Scha] (1).
Romy und der Weg nach Paris: Roman / Michelle Marly

von Marly, Michelle [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Chanel, Coco | Delon, Alain | Schneider, Romy | Biografischer Roman | Frankreich | Weitere Titel zum Thema Reihen: atb 3523.Biografischer Roman zum Lebensabschnitt 1958-1962 des Weltstars Romy Schneider (1938-1982). In ihrem Leben spielten zu dieser Zeit besonders der Schauspieler Alain Delon, der Theater- und Filmregisseur Luchino Visconti sowie die Modeschöpferin Coco Chanel maßgebliche Rollen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: M Mar] (1). Ausgeliehen (2).
Der andere Mann: die große Liebe der Simone de Beauvoir : ein biografischer Roman / Katja Kulin

von Kulin, Katja [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Biografie | Beauvoir, Simone de | Sartre, Jean-Paul | Biografischer Roman | Liebesbeziehung | Schriftstellerin | Weitere Titel zum Thema Es ist die Liebesgeschichte mit dem amerikanischen Schriftsteller Nelson Algren, dem anderen Mann im Leben der Simone de Beauvoir neben Jean-Paul Sartre. Als er sich wünscht, dass Beauvoir zu ihm nach Chicago zieht und ihn heiratet, weist sie dies zurück. Nicht nur wegen Sartre will sie Paris nicht verlassen, sondern auch um ihrer Arbeit willen, in der sie den Sinn ihres Lebens und die Chance sieht, gesellschaftliche Veränderungen auf den Weg zu bringen. Ihre Liebe muss letztlich scheitern, doch Algrens Ring wird Simone de Beauvoir bis zu ihrem Tod nicht mehr ablegen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B Beauvoir, S. de ] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: K Kul] (1).
Was wir scheinen: Roman / Hildegard E. Keller

von Keller, Hildegard Elisabeth [Autor].

book Buch | [2021] | Biografie | Zeitgeschichte | Berühmte Leute | Eichmann, Adolf | Arendt, Hannah | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Im Sommer 1975 reist Hannah Arendt ein letztes Mal von New York in die Schweiz, in das Tessiner Dorf Tegna. Von dort fliegen ihre Gedanken zurück nach Berlin und Paris, New York, Israel und Rom. Und sie erinnert sich an den Eichmann-Prozess im Jahr 1961. Die Kontroverse um ihr Buch Eichmann in Jerusalem forderte einen Preis, über den sie öffentlich nie gesprochen hat.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: K Kel] (1).
Lotte Lenya und das Lied des Lebens: die Frau, die Kurt Weill und Bertolt Brecht ihre Stimme schenkte : Roman / Eva Neiss

von Neiss, Eva [Autor].

book Buch | 2020 | Debüt | Biografie | Weill, Kurt | Lenya, Lotte | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Lotte Lenya ist die wohl bekannteste Sängerin der Dreigroschenoper. Dieser Roman erzählt die Geschichte der einzigartigen Schauspielerin und Sängerin Lotte Lenya - die Frau, die Kurt Weill und Bertolt Brecht ihre Stimme schenkte. Inmitten der 1920er Jahre lernt die noch unbekannte Schauspielerin Lotte Lenya ihren zukünftigen Ehemann Kurt Weill kennen – sie rudert ihn über einen See und beide verlieben sich unsterblich ineinander. An Weills Seite gelingt ihr einige Jahre später der Durchbruch, sie lernt Bertolt Brecht kennen und spielt die Seeräuber Jenny in der Dreigroschenoper. Doch die Liebe des Künstlerpaars ist Höhen und Tiefen ausgesetzt … Kenntnisreich und emotional erzählt Eva Neiss die Geschichte von Lotte Lenya, die mit ihrer besonderen Stimme, ihrer charmanten Eigenwilligkeit und ihrem Drang nach Leben ihre Zeitgenossen in den Bann zog.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: N Nei] (1).
Grace und die Anmut der Liebe [Tonträger] / Sophie Benedict ; Lesung mit Rike Schmid

von Benedict, Sophie [Autor] | Schmid, Rike.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Film | Berühmte Leute | Gracia Patricia <Monaco, Fürstin> | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Reihen: Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe 13.Trotz vieler Widerstände wird Grace Kelly (1929-1982) eine Schauspielerin von Weltrang, gewinnt einen Oscar, verliebt sich in die begehrtesten Männer und heiratet schließlich Rainier III., Fürst von Monaco.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: Hörbuch Ben] (1).
Heimkehr / Wolfgang Büscher

von Büscher, Wolfgang [Autor].

book Buch | 2020 | Erfahrungen | Büscher, Wolfgang | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Ein Junge steht am Fenster seines Elternhauses, Abend für Abend, und schaut der Sonne zu, wie sie hinter den Hügelketten im Westen verschwindet. Die Wälder durchstreift er mit Freunden. Sie bauen Hütten, die der Förster zerstört. Es sind die frühen sechziger Jahre.Jahrzehnte darauf macht Wolfgang Büscher den Traum seiner Kindheit wahr. Er zieht in den Wald und erlebt dort Frühjahr, Sommer, Herbst. Ein Fürstenhaus an der hessisch-westfälischen Grenze, wo Büscher aufwuchs, überlässt ihm eine Jagdhütte - mitten im Wald, mitten in Deutschland. Hier schlägt er sein Feldbett auf. Kein Strom, kein fließend Wasser. Er richtet sich auf eine stille Zeit ein, auf Holzhacken und Feuermachen, eine Jagd ab und zu, eine Wanderung, ein Schützenfest, auf radikale Einsamkeit und eine Schwärze der Nächte, die in der Stadt unbekannt ist. Das Jahr wird ungeahnt dramatisch, Sturm, Hitze und Käferplage bringen den halben Wald um. Und noch etwas ändert alles. Büschers Mutter stirbt in diesem Sommer, das Haus, in dem er aufwuchs, ist nun leer, aber voller ErinnerungenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B Büs] (1).
Dresden. Die zweite Zeit: Roman / Kurt Drawert

von Drawert, Kurt [Autor].

book Buch | [2020] | Biografie | Zeitgeschichte | Familie | Biografischer Roman | Deutschland (DDR) | Autobiografie | Dresden | Weitere Titel zum Thema Fünfzig Jahre sind vergangen, seit er als Kind mit seiner Familie nach Dresden gezogen ist, das er 1985 wieder verlassen hat. Nun kehrt Kurt Drawert als Stadtschreiber nach Dresden zurück, wo die Mutter lebt, eine Stadt, die ihm vertraut und doch ganz unvertraut ist. Er ist auf der Suche nach etwas, von dem nur er weiß, dass es ihm fehlt. Die Schönheit und die Wunden dieser Stadt, die Risse in der Familie und in der eigenen Biografie, das schwierige Verhältnis zum Vater und den Brüdern, die politisch aufgeladene Stimmung in Dresden, die offenen Fragen nach Tätern und Opfern, in der großen wie in der persönlichen Geschichte, und die Suche nach einer Sprache dafür, sind Themen und Motive in diesem dichten, autobiografischen Roman.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D Dra] (1).
Die Leute aus der Brunngasse / Rosalie Linner

von Linner, Rosalie [Autor].

book Buch | [2000] | Kindheit - Jugend | Biografischer Roman | Erlebnisbericht | Kindheitserinnerung | Bayerischer Wald | BayernUnehelich geboren und als Kind aus der Gemeinschaft gestoßen: Das ist Maries Lebensschicksal, das hier eindringlich von Rosalie Linner geschildert wird. Erst nach vielen Stationen eines ruhelosen Lebens, geprägt durch ihre Reiseerfahrungen in anderen Ländern und durch ihre Erlebnisse als Krankenschwester in einem Kriegslazarett, findet Marie Erfüllung in ihrer unentwegten Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha