Die Suche erzielte 79 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Glück ist kein Ort: Stories von unterwegs / Juan Moreno

von Moreno, Juan [Autor].

book Buch | 2021 | Reisebericht | Reisen | Kurzgeschichte | Anthologie | Weltreise | Journalist | Weitere Titel zum Thema Als der Reporter Juan Moreno von einer seiner Auslandsreisen zurückkommt, sieht er nervös die Drogenspürhunde am Zoll – er ist sich sicher, nach Kokain geradezu zu stinken. Er hat bei kolumbianischen Rebellen im Dschungel auf Kokainplatten geschlafen, anders ging es nicht – aber wie erklärt man das einem deutschen Zollbeamten? Der preisgekrönte Journalist reist durch die Welt und begibt sich dabei nicht selten in Gefahr. 17 Texte (2005-2021) bieten einen Überblick über seine Arbeit, die gipfelte in der Aufdeckung des "Spiegel"-Skandals um seinen Kollegen Relotius. Juan Morenos Geschichten von unterwegs sind eine großartige Lektüre, überraschend, dramatisch, packend. Moreno fährt viertausend Kilometer quer durch Europa mit einem Kleinbus voller Arbeitsmigranten, spricht mit einem Killer Pablo Escobars über Auftragsmord und mit Mike Tyson über Schmerz und Ruhm. Mit kubanischen Fischern fährt er aufs Meer, und er überlebt die gefährlichste Flüchtlingsroute der Welt, den Darien Gap. Als er eine Auszeit braucht, geht er ein Jahr lang auf Weltreise. Aber das Abenteuer wartet auf den, der es versteht, auch anderswo: ob zu Hause, bei den frommen Pilgern auf dem Jakobsweg oder in der Heimat Spanien. Dies alles erzählt Moreno in dem typischen Sound, der ihm seit Jahren eine große Leserschaft sichert: mit Witz und Tiefgang, stilistisch elegant und scharf beobachtet.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 16 Mor ] (1). Ausgeliehen (1).
Fast am Ziel: 99 Umwege / Hanno Rinke

von Rinke, Hanno [Autor].

book Buch | 2020 | Reisebericht | ReisebeschreibungHanno Rinke ist fast am Ziel. Zufrieden kann er auf ein erfülltes Leben zurückschauen. Trotzdem - und von Abenteuerlust getrieben - fährt er aber noch einmal die Stationen seines Lebens ab. Genauer genommen, er lässt sich fahren - mal im Mercedes, mal im Rollstuhl. Zusammen mit Silke und Rafal, den Gefährten seines Alterns, reist Hanno sieben Wochen lang über 99 Umwege von seiner Heimatstadt Hamburg nach Apulien, seinem Sehnsuchtsort, und wieder zurück.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: R Rin] (1).
One-Way-Ticket nach Lissabon: das Jahr, in dem ich nochmal ganz von vorn anfing / Agnes Johanna Flügel

von Flügel, Agnes Johanna [Autor].

book Buch | 2020 | Reisebericht | Erlebnisbericht | Identitätsfindung | Lissabon | Weitere Titel zum Thema Mit 50 noch einmal neu anfangen? Die spannende Geschichte einer Frau, die eine Midlife Crisis in eine Midlife Chance verwandelt. Der Tod des Vaters ist nur der Beginn einer Folge von Ereignissen, die Agnes Flügel erst in eine Krise und dann nach Portugal katapultieren. Dabei schien alles perfekt: Agnes hatte ihre Träume verwirklicht, das Businessleben gegen das Imkern getauscht und war mit ihrem Mann aufs Land gezogen. Doch das Leben hat andere Pläne, und ihre heile Welt zerbricht. Was tun, wenn man plötzlich vor dem Nichts steht? Agnes erinnert sich an alte Sehnsüchte und beschließt: "Wenn schon ganz unten, dann wenigstens da, wo es schön ist". Kurzentschlossen reist sie nach Lissabon und wagt in der Stadt am Tejo den Sprung ins Ungewisse.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Flü] (1).
Das Buch von der Riviera / Erika Mann und Klaus Mann

von Mann, Klaus [Koautor] | Mann, Erika [Koautor].

book Buch | Mai 2019 | Reisen | Reisebericht 1931 | Italienische Riviera | Frankreich | Cote d'Azur | RivieraSie waren jung, verwöhnt und berühmt. Als Klaus und Erika Mann einen Reiseführer über die Riviera schrieben, war ihnen öffentliches Interesse sicher. Mit sichtlichem Vergnügen berichten sie aus dem abenteuerlichen Marseille, dem mondänen Cannes und natürlich aus Monte Carlo. Das Ziel der beiden: Mit möglichst wenig Geld möglichst aufwendig leben, ein Vorhaben, das im Frankreich des Jahres 1931 scheinbar mühelos umsetzbar war.Das Buch erschien erstmals 1931 in der Reihe "Was nicht im ?Baedeker' steht" und gilt seither als ein Geheimtipp. Der Klassiker der Reiseliteratur - erstmals mit zahlreichen Fotos aus der ZeitVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 16 Man ] (1).
Der Salzpfad / Raynor Winn ; aus dem Englischen von Heide Horn und Christa Prummer-Lehmair, Kollektiv Druck-Reif

von Winn, Raynor [Autor] | Prummer-Lehmair, Christa | Horn, Heide.

book Buch | 2019 | Reisebericht | Erfahrungen | Reisen | Ehepaar | Wandern | South West Coast Past | Weitere Titel zum Thema Alles, was Moth und Raynor noch besitzen, passt in einen Rucksack. Sie haben alles verloren - ihr Zuhause, ihr Vermögen und Moth seine Gesundheit. Mit einem kleinen Zelt machen sie sich auf, den South West Coast Path, Englands berühmten Küstenweg, zu wandern. Mit einem Mal ist ihr Zuhause immer nur dort, wo sie gerade sind. Sie kämpfen mit Vorurteilen, Ablehnung und der Sorge, dass das Geld für den nächsten Tag nicht mehr reicht. Und zugleich entdecken sie auf ihrer großen Wanderung das Glück: herzliche Begegnungen, ihre neu erstarkte Liebe und die Fähigkeit, Kraft aus der Natur zu schöpfen. Allen Prophezeihungen zum Trotz führt sie der mehrmonatige Trip zurück ins Leben und öffnet die Tür zu einer neuen Zukunft. Fortsetzung: "Wilde Stille"Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: W Win] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: W Win ] (1). Ausgeliehen (2).
Vom Elefanten, der das Tanzen lernte: mit dem Rucksack durch Indien / Per J. Andersson ; aus dem Schwedischen übersetzt von Susanne Dahmann

von Andersson, Per J [Autor] | Dahmann, Susanne.

book Buch | 2019 | Reisebericht | Asien | Südasien | IndienReihen: C.H.Beck Paperback 6334.Keine Region der Erde hat Bestsellerautor Per J. Andersson so intensiv bereist wie Indien. In seinem neuen Buch nutzt er seine jahrzehntelangen Erfahrungen, um uns Leser in dieses zwischen Tradition, Spiritualität und Moderne schillernde Land zu entführen. Ein glänzend geschriebenes, bereicherndes Buch für alle, die nach Indien reisen wollen oder bloß davon träumen. Indien ist ein Ansturm auf alle Sinne. Farbenfrohe Götterstatuen aus Pappmaché und Stroh, der Duft von Räucherstäbchen, Holzfeuern und Currypfannen. Das Klingeln von hinduistischen Tempelglöckchen und die Laute muslimischer Gebetsrufer. Doch Indien ist auch ein Land, das sich in nur wenigen Jahrzehnten in eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Erde verwandelt hat. Auf seine einfühlsame, sympathische Art porträtiert Per J. Andersson dieses widersprüchliche, faszinierende Land und nimmt seine Leser mit auf eine Abenteuerreise quer durch Indien: zu den Elefanten, die das Tanzen lernten. Ein Buch, das Lust macht, aufzubrechen und eine unbekannte Welt zu entdecken.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: A And] (1).
Heut ist irgendwie ein komischer Tag: meine Wanderungen durch die Mark Brandenburg / Cornelius Pollmer

von Pollmer, Cornelius [Autor].

book Buch | 2019 | Reisebericht | Deutschland <Östliche Länder> | Erlebnisbericht | Wandern | Brandenburg | Weitere Titel zum Thema Pollmer ist 2018 durch Brandenburg gewandert, auf den Spuren Fontanes. Er landet in Schlössern und Reihenhäusern, bei Truckern und Kleinunternehmern, Busreiserentnern und unter der Spreewälder Dorfjugend. Besäufnisse wechseln sich ab mit Lebensgeschichten und Beobachtungen des AlltagsVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Pol] (1), Fahrbibliothek [Signatur: P Pol] (1). Ausgeliehen (2).
Lvstprinzip / Theresa Lachner

von Lachner, Theresa [Autor].

book Buch | 2019 | Reisebericht | Liebe/Sex | Bloggerin | Autobiografie | Sex | Biographischer Roman | Feminismus | Lustprinzip | Weitere Titel zum Thema In einer Mischung aus Autobiografie, Reisebericht und feministischen Statement erzählt die Gründerin des Sexblogs "Lvstprinzip", die jahrelang als digitale Nomadin gelebt hat, von ihren Reisen, ihrer Arbeit als Journalistin und Sexkolumnistin, ihren Erfahrungen mit Sex und LiebeVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: L Lac] (1).
Australien anders als gedacht / Anna-Maria Danzeisen

von Danzeisen, Anna-Maria [Autor].

book Buch | Juni 2019 | Reisebericht | Reisebeschreibung | AustralienEin Jahr in Down Under - eine Reise voll spannender Begegnungen mit wilden Tieren, australischen Kuriositäten, einzigartigen Naturerlebnissen und gastfreundliche Einheimische. Das ist was man von Australien erwartet. Doch wer hätte gedacht, dass man als Backpacker auch auf schwimmende Homo Sapiens, neugierige Haie, aufdringliche Maus im Auto oder diebische Dingos trifft. Und wozu braucht man eigentlich 3 Autos um den ganzen Kontinent zu bereisen?1 Jahr verläuft eben anders, als geplant. Dieses Buch erzählt auf witzige, unterhaltsame und spannende Art und Weise über das Leben auf Campingplätzen, Arbeiten in fremder Kultur und auch von den vielen Pannen und Missgeschicken des Backpacker-Alltags.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: L 711 Australien Dan] (1).
Auf dem Schlangenpfad: als Grenzgänger in Mexiko / Paul Theroux ; aus dem amerikanischen Englisch von Erica Ruetz

von Theroux, Paul [Autor] | Ruetz, Erica.

book Buch | 2019 | Reisebericht | Reisen | Roadtrip | Mexiko | Weitere Titel zum Thema Der US-Präsident will die Grenze zum südlichen Nachbarn abriegeln. Paul Theroux, bekannt für seine unermüdliche "Neugier auf die Menschen und ihr Leben in all seinen Facetten" (New York Times), nimmt das zum Anlass für einen ausgiebigen Roadtrip in ein zerrissenes Land. Täglich lesen wir die Schlagzeilen über Migrantenströme und Kartellmorde - und auch Theroux wird immer wieder gewarnt, dass er sich auf gesetzloses Territorium begibt, wo ein Menschenleben keinen Wert mehr hat. Wohl wissend, dass diese Schreckensbilder nur ein Teil der Wahrheit sein können, versucht er zu verstehen, wie sich in einem derart von Gewalt geprägten Land Herzlichkeit und Solidarität halten, Menschen sich widersetzen und an ein besseres Morgen glauben können. Dabei entdeckt er ein faszinierendes, vielgestaltiges Mexiko und hält so den Beschwörungen des US-Präsidenten ein tapferes Zeugnis der Aufklärung entgegen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: T The] (1).
Nach dem Gedächtnis: Roman / Maria Stepanova ; aus dem Russischen von Olga Radetzkaja

von Stepanova, Maria [Autor] | Radetzkaja, Olga.

book Buch | 2018 | Belletristische Darstellung | Reisebericht | Biografie | Zeitgeschichte | Liebesgeschichte | Reflex | Erzählung | Fotografie | Gähnen | Trauma | Erinnerung | Weitere Titel zum Thema Ein Buch macht Furore, ein neues Genre ist erfunden: der »Metaroman«. Liebesgeschichten und Reiseberichte, Reflexionen über Fotografie, Erinnerung und Trauma verschmilzt die Stimme der Autorin zu einer spannungsvollen essayistischen Erzählung. Im Zentrum steht eine weitverzweigte jüdische-russisch-europäische Familie von Ärzten, Architekten, Bibliothekaren, Buchhaltern und Ingenieuren, die in unzivilisierten, gewaltgeprägten Zeiten ein stilles, unspektakuläres Leben führen wollten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: S Ste] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: S Ste] (1).
Vom Schweden, der die Welt einfing und in seinem Rucksack nach Hause brachte: Reisen in die Ferne und zu sich selbst / Per J. Andersson

von Andersson, Per J [Autor] | Dahmann, Susanne | Verlag C.H. Beck.

book Buch | 2018 | Reisebericht | Reisen | Weltreise | Weitere Titel zum Thema In seinem neuen Buch berichtet der Bestsellerautor Per J. Andersson von seiner großen Leidenschaft, dem Reisen. Dabei erzählt er bezaubernde Geschichten, entführt in fremde Welten und zeigt, warum das Reisen ein Bedürfnis ist, das in jedem von uns schlummert. Eine gefährliche Lektüre für Menschen mit festem Wohnsitz - und eine wunderbare Inspiration für alle, die es in die Welt hinauszieht. Reisen bildet und es öffnet die Augen. Man entdeckt neue Geräusche, Gerüche und Gebräuche und erblickt die Welt aus ungewohnten Perspektiven. Wer reist, ist nicht borniert und engstirnig. Wer weiß, wie es in anderen Weltgegenden aussieht, hat keine Angst vor dem Fremden. Per J. Andersson reist abseits der ausgetretenen Pfade. Er wandert durch Berge, schlendert durch Basare und Slums, fährt mit dem Bus durch Indien und trampt durch Europa - immer auf der Suche nach spannenden Begegnungen, neuen Eindrücken und dem, was unserem Leben Sinn verleiht. Sein Buch ist ein grundsympathischer Reiseverführer, der Mut macht aufzubrechen, um in der Ferne zu sich selbst zu finden.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: A And] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: A And] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: A And] (1).
Mit Krebs im Rucksack durch die Wüste / Norbu-Madelaine Faltin

von Faltin, Norbu-Madelaine [Autor].

book Buch | 2017 | Reisebericht | Reisebeschreibung | Weibliche Krebskranke | Krebs <Medizin> | Wüste | AfrikaVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: F Fal] (1).
Boarderlines: Roman / Andreas Brendt

von Brendt, Andreas [Autor].

book Buch | 2017 | Reisebericht | Reisen | Abenteuer | Reise | Wellenreiten | Student | Weltreise | Autobiographischer Roman | Auszeit | BaliAndi ist ein pflichtbewusster VWL-Student, dem eine lukrative Zukunft winkt. Doch dann entscheidet er spontan, sein Konto zu plündern und nach Asien aufzubrechen. Auf Bali wird er mit dem Surfvirus infiziert, und von nun an ist das Wellenreiten seine lebensbestimmende Leidenschaft, die ihn vor eine große Entscheidung stellt: Gibt er dem inneren Feuer Zündstoff oder ebnet er den Weg für die geplante Managerkarriere? Die Suche nach der Antwort dauert zehn Jahre und führt über unfassbare Abenteuer, durch ferne Länder, zeigt Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen, skurrilen Typen und gefährlichen Gangstern. Und sie beschreibt den ständigen Kampf mit sich selbst auf dem Weg zum persönlichen Glück. »Boarderlines« ist ein autobiografischer Reise-Roman über die schönsten Wellen dieses Planeten, die Sinnsuche und die Sehnsucht nach Abenteuer. Über ein Leben zwischen Pistolen, Edelsteinen, Malaria, einer entlegenen Insel, gemeinen Ganoven, allwissenden Professoren, und deutschen Bierdosen. Über Freundschaft und natürlich über die Liebe - zum Surfen, zu Menschen, zum Leben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: B Bre] (1).
Meerblick statt Frühschicht: warum ich losreisen musste, um bei mir selbst anzukommen / Carina Herrmann

von Herrmann, Carina [Autor].

book Buch | August 2016 | Reisen | Reise | Reisebericht | Südostasien | Australien | Deutsche Frau | KrankenschwesterReihen: Piper 30838.Nach sieben Jahren als Kinderkrankenschwester in der Onkologie ist Carina Herrmann völlig ausgebrannt. Sie beschließt, alles zu verändern, und bricht allein nach Australien auf – eine Reise, die ihr Leben neu ordnet. Richtig sesshaft geworden ist sie seitdem nicht mehr, stattdessen lebt sie als Bloggerin und digitale Nomadin überall auf der Welt. Carina Herrmann schreibt über Ängste, Sehnsüchte und Mut und nimmt ihre Leser dabei mit auf eine Reise um die Welt zu sich selbst. Denn Alleinreisen bedeutet Freiheit und Begegnung – mit vielen unterschiedlichen Menschen und Kulturen und vor allem mit der eigenen Person.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: L 110 Her] (1).
Die beste Entscheidung unseres Lebens: wie wir einmal loszogen und um die halbe Welt reisten / Friederike Achilles ; Philipp Rusch

von Rusch, Philipp [Koautor] | Achilles, Friederike [Koautor].

book Buch | 2015 | Reisebericht | Reisebeschreibung | Weltreise | Weitere Titel zum Thema Das Autorenpaar (Jg. 1978/1981) kratzt 2014 alle Ersparnisse zusammen, lässt die Jobs in der Verlagsbranche hinter sich und bricht zu einem neunmonatigen Sabbatical auf. Von Kuba über Mittel- und Südamerika, Südostasien, Nepal bis nach Indien führt die Reise in 17 Ländern um die halbe Welt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: L 110 Ach] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 16 Ach] (1).
Die Straße der Pfirsiche / F. Scott Fitzgerald

von Fitzgerald, F. Scott [Autor] | Fitzgerald, Zelda | Pechmann, Alexander.

book Buch | 2015 | Reisebericht | Reisen | Biografie | Fitzgerald, Francis Scott | Geschichte 1920 | Abenteuer | Ehefrau | Personenkraftwagen | Autobiografie | Alabama | Weitere Titel zum Thema Im Sommer 1920, drei Monate nach der Hochzeit, besteigt das glamouröseste Paar seiner Zeit eine Rostlaube und begibt sich kurzerhand auf den Weg nach Alabama. Und das alles, weil Zelda eines Morgens aufwacht und Appetit auf die Biscuits und Pfirsische hat, wie es sie nur in ihrer Heimat gibt. Ein Stück komischer, leichter und erhellender Literatur über das Aufbrechen, Ankommen und den vielleicht wichtigsten Motor im Leben: die Sehnsucht. Aus der glücklichsten Zeit des Autors von "Der große Gatsby" und seiner großen Liebe.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Fit] (1).
Als Schisser um die Welt: die Geschichte von einem, der mitmusste / Jan Kowalsky

von Kowalsky, Jan [Autor].

book Buch | 2015 | Belletristische Darstellung | Humoristische Darstellung | Reisebericht | Humor/Satire | Reisen | Abenteuer | Ehemann | Abenteuer | Weitere Titel zum Thema Reihen: Goldmann.Strandurlaub und Strandrundfahrten waren gestern... heute gehen wir Bergsteigen im Himalaya oder machen Hundeschlittenrennen in Alaska. Alles ist möglich, kein Ziel unerreichbar! Und doch gibt es Leute, die wollen gar nicht weg. Der Schisser zum Beispiel würde lieber zu Hause bleiben. Das Problem ist nur: Seine Frau liebt Abenteuerreisen - und er liebt seine Frau. Also verbringt er seine Freizeit notgedrungen überall, nur nicht auf dem geliebten Sofa. Erspart bleibt ihm auf seinen unfreiwilligen Reisen rund um den Globus natürlich nichts: menschenfressende Riesenechsen, Wildwasserrafting mit Zahnverlust, Safari im Schweinsgalopp, auf dem Elefanten durch den Dschungel und dabei immer mit den Nerven zu Fuß. Dies ist die Geschichte von einem, der mitmusste....Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 11 Kow] (1). Ausgeliehen (1).
Die Berlinreise: Roman eines Nachgeborenen / Hanns-Josef Ortheil

von Ortheil, Hanns-Josef [Autor].

book Buch | 2014 | Belletristische Darstellung | Autobiographie 1963 | Reisebericht | Kindheit - Jugend | Ortheil, Hanns-Josef | Ortheil, Hanns-Josef | Geschichte 1963 | Eltern | Schriftsteller | Reise | Kindheitserinnerung | Sohn | Vater | Autobiographischer Roman | Berlin | Weitere Titel zum Thema Mit 12 Jahren begleitet Hanns-Josef Ortheil seinem Vater nach Berlin. 3 Jahre nach dem Mauerbau wird dem Jungen die Realität des Kalten Krieges schmerzhaft vor Augen geführt. In sein Reisetagebuch notiert er auch Erinnerungen seines Vaters an seine Hochzeitsreise in die damalige Reichshauptstadt.Online-Ressourcen: Weitere Informationen Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 11 Ort] (1). Ausgeliehen (1).
Italienische Reise / Johann Wolfgang von Goethe

von Goethe, Johann Wolfgang von [Autor] | Michel, Christoph.

book Buch | 2013 | Klassiker | Goethe, Johann Wolfgang von | Reisebericht 1786-1787 | ItalienReihen: Insel-Taschenbuch 175.Die einbändige Taschenbuchausgabe des klassischen Reisetagebuchs folgt dem Text der "Hamburger Ausgabe"; sie enthält 40 kleinformatige Schwarzweißzeichnungen Goethes (mit Erläuterungen) und ein Nachwort "Zur Entstehung der Italienischen Reise" von Chr. Michels.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: G Goe] (1).

Powered by Koha