Weitere Angebote

Die Suche erzielte 3083 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Das Prickeln einer neuen Zeit: Roman / Linda Winterberg

von Winterberg, Linda [Autor] | Aufbau Taschenbuch Verlag [Verlag].

book Buch | 2022 | Belletristische Darstellung | Hessen | Familie | Zeitgeschichte | Geschichte 1945 | Sektkellerei | Drei Schwestern | Familiensaga | Familienbetrieb | Existenzkampf | Wiesbaden | Weitere Titel zum Thema Reihen: Der Winzerhof / Linda Winterberg 1.Wiesbaden, 1945: Henni steht vor den Trümmern ihres Lebens. Der Krieg hat die Sektkellerei der Familie schwer beschädigt, und Hennis Mann wird in Russland vermisst. Zudem wartet sie verzweifelt auf ein Lebenszeichen ihrer jüngsten Schwester Bille, die als Krankenschwester an die Front gegangen ist. Hennis Schwester Lisbeth reist aus Berlin an, das Verhältnis der beiden ist allerdings zerrüttet. Als Bille unverhofft zurückkehrt, tief verstört und hochschwanger, fasst Henni neuen Mut: Sie wird die Sektkellerei retten. Doch als dort ein Feuer ausbricht, steht die Zukunft des Familienunternehmens endgültig auf dem Spiel.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Irmas Geheimnis: Roman / Lena Johannson

von Johannson, Lena [Autor].

book Buch | 2022 | Historisches | Frauen | Zeitgeschichte | Geschichte 1907 | Familienbetrieb | Historischer Roman | Skandal | Kosmetik | Familiensaga | Drei Freundinnen | Herstellung | Krise | Hamburg | Weitere Titel zum Thema Reihen: atb; Die Frauen vom Jungfernstieg / Lena Johannson 3.Hamburg, 1907. Oscar und Gerda sind glücklich, sie bereisen die Welt, sammeln Kunst und veranstalten große Salons in ihrer neuen Villa an der Alster. Ihr Unternehmen floriert, die Zahl der Mitarbeiter hat sich vervielfacht, und das Paar ist zuversichtlich, schon bald mit ihrer Nivea-Creme, einer Sensation in der Hautpflege, den Markt erobern zu können. Irma soll für das Unternehmen einen der ersten Werbefilme zeichnen - eine revolutionäre Idee. Doch dann wird Irma in einen Skandal verwickelt, der höhere Wellen schlägt, als sie je hätte annehmen können. Der Konzern gerät in eine Krise, die Irma und ihre Freundinnen mit sich zu reißen droht.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: J Joh] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: J Joh] (1).
Esthers Verschwinden / Ronald H. Balson ; aus dem Amerikanischen von Gabriele Weber-Jaric: Roman

von Balson, Ronald H [Autor].

book Buch | 2022 | Nationalsozialismus | Deutschland | Nationalsozialismus | Judenverfolgung | Jüdische Familie | Pakt | Kollaborateur | Chicago | Geschichte 1965 | Aufdeckung | Komplott | Belletristische Darstellung | Weitere Titel zum Thema Lublin: Der jüdische Bauunternehmer Eli Rosen versucht in der Nazizeit, seine Familie mithilfe des zwielichtigen Polen Max Poleski zu retten. Nach Kriegsende handelt der skrupellose Poleski mit gefälschten Visa in die USA. Eli hofft durch ihn herauszufinden, ob seine Frau überlebt hat.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B Bal] (1).
Meine Schwester / Bettina Flitner

von Flitner, Bettina [Autor].

book Buch | 2022 | Erfahrungen | Großdruck | Familie | Photographin | Selbstmord | Selbstbestimmung | Trauer | Weitere Titel zum Thema Die bekannte Fotografin Bettina Flitner (u.a. EMMA) beschreibt die Geschichte ihrer Kindheit in den 1970er-Jahren und den Freitod ihrer geliebten Schwester. Flitners eigenes Beispiel zeigt, dass weibliche Lebensmuster auch ganz anders gelebt werden können - mutig und selbstbestimmt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: F Fli] (1). Ausgeliehen (2).
Für diesen Sommer: Roman / Gisa Klönne

von Klönne, Gisa [Autor].

book Buch | März 2022 | Familie | Pflegebedürftigkeit | Tochter | Rückkehr | Familiengeheimnis | Vater | Familienkonflikt | Annäherung | Pflege | Weitere Titel zum Thema Als ihr verwitweter Vater Heinrich pflegebedürftig wird, kehrt die Mittfünzigerin Franziska nach vielen Jahren widerstrebend in ihr Elternhaus zurück, das sie einst im Streit verlassen hat. Während sie sich ihrem Vater wieder annähert, stößt sie auf ein wohl gehütetes Familiengeheimnis.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1). Unterwegs (1).
Die Blüte der Novemberrosen / Martha Sophie Marcus: Roman

von Marcus, Martha Sophie [Autor].

book Buch | März 2022 | Frauen | Zeitgeschichte | Familiensaga | Hannnover | 19. Jahrhundert | Junge Frau | Familienunternehmen | Dreiecksbeziehung | Entscheidung | Belletristische Darstellung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Fünf Schwestern Saga / Martha Sophie Marcus 2.Sophie liebt Karl, Schmied in der Fabrik ihres Vaters, ist aber mit dem gefühllosen Ernst verheiratet. Als Ernst von ihrer Liaison mit Karl erfährt, drängt er Sophie, mit ihm nach Oldenburg zu ziehen. Doch niemals wird die selbstbewusste Frau ihre Liebe aufgeben. Die Fünf-Schwestern-Saga, Band 2.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die der Brandung trotzen / Caren Benedikt: Roman

von Benedikt, Caren [Autor].

book Buch | 2022 | Familie | Zeitgeschichte | Familiensaga | Grandhotel | Rügen | Familienbetrieb | Geschichte 1925 | Belletristische Darstellung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Grand Hotel / Caren Benedikt 3.Bernadette von Plesow, Inhaberin des feudalen Grand Hotels in Binz auf Rügen, hatte einen Traum: Sie sah ihren Sohn Constantin vor sich, der vor ihren Augen stirbt. Sie weiß, es war nur ein Traum, aber sie macht sich große Sorgen. Constantin hat sich mit der Unterwelt angelegt und befindet sich zur Zeit im Gefängnis, wo er auf seinen Prozess wartet. Sogar die Todesstrafe könnte ihn erwarten. Natürlich muss Bernadette etwas tun, sonst wäre sie nicht die Frau, die sie ist. Während ihre Tochter Josephine das Grand führt, versucht Bernadette alles, um ihrem Sohn einen Freispruch zu garantieren. Dabei kommt sie der Unterwelt gefährlich nah und verärgert einen äußerst gefährlichen Mann …Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: B Ben] (1). Ausgeliehen (1). Im Buchhandel bestellt (1).
Der fürsorgliche Mr. Cave: Roman / Matt Haig ; aus dem Englischen von Sabine Hübner

von Haig, Matt [Autor] | Hübner, Sabine.

book Buch | Februar 2022 | Belletristische Darstellung | Familie | Vater | Tochter | Überbehütung | Rebellion | Weitere Titel zum Thema Wann wird Liebe zu Besessenheit? Drei Mal schon musste Antiquitätenhändler Terence Cave den Verlust eines geliebten Menschen verkraften: erst den Selbstmord seiner Mutter, dann den Mord an seiner Frau, und schließlich den tragischen Tod seines Sohnes Reuben. Geblieben ist ihm nur noch seine Tochter Byrony, Reubens Zwillingsschwester – und das Gefühl, dass ihm alle genommen werden, die er liebt. Umso verzweifelter versucht Terence nun, seine wunderschöne Tochter vor jeder Gefahr zu schützen, koste es, was es wolle! Doch die 15-jährige Byrony riskiert immer mehr, um aus dem goldenen Käfig ihres Vaters auszubrechen, und Terence muss sich fragen, ob er sie wirklich nur beschützen will?Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Serge: Roman / Yasmina Reza ; aus dem Französischen von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel

von Reza, Yasmina [Autor] | Schmidt-Henkel, Hinrich | Heibert, Frank.

book Buch | 2022 | Belletristische Darstellung | Familie | Konzentrationslager | Besuch | Erwachsene Kinder | Tragikomödie | Auseinanderleben | Jüdische Familie | Auschwitz | Mutter | Tod | Spurensuche | Paris | Weitere Titel zum Thema Nach dem Tod ihrer Mutter reisen die Geschwister Serge, Jean und Nana, die ohne ein Bewusstsein für ihre jüdische Herkunft aufgewachsen sind, nach Auschwitz, um eine Ahnung von der Shoah zu bekommen. Inmitten der touristischen Präsentation des Grauens wird ihre zunehmende Entfremdung virulent.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: R Rez] (1). Ausgeliehen (2).
Brunnenstraße: Roman / Andrea Sawatzki

von Sawatzki, Andrea 1963- [Autor].

book Buch | 2022 | Biografie | Familie | Sawatzki, Andrea | Vater | Kindheitserinnerung | Überforderung | Demenz | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abzogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufgeben und mit seiner Geliebten zusammen sein, mit der er eine Tochter hat: Andrea. Doch bald stellt sich heraus, dass dieser weltläufige und gebildete Mann schwer krank ist. Das Geld wird knapp, die Mutter muss wieder als Nachtschwester arbeiten, und die zehnjährige Andrea kümmert sich um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. Es entspinnt sich ein geheimes Leben zwischen den beiden von Nähe und Entfremdung, Liebe und Überforderung. Bis zu seinem katastrophalen Ende.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Tiefer Sand: Nordsee-Krimi / Nina Ohlandt ; Jan F. Wielpütz

von Ohlandt, Nina 1952-2020 [Autor] | Wielpütz, Jan F [Co-Autor].

book Buch | 2022 | Krimi | Krimi | Föhr | Mord | Familiengeheimnis | Weitere Titel zum Thema Reihen: John Benthien / Nina Ohlandt 8.Nach dem Verschwinden ihrer Mutter wendet sich Nieke Dornieden an Hauptkommissar John Benthien. Obwohl ihm die junge Frau merkwürdig vorkommt, nimmt er sich der Sache an. Wenig später wird Niekes Mutter tot aufgefunden, und Benthien beginnt auf Föhr zu ermitteln. Auf der Insel hatten nicht wenige Grund, der alten Dame nach dem Leben zu trachten, unter anderem Nieke selbst. Auch die Vergangenheit der Toten gibt Rätsel auf: Ihr Mann und ihre Tochter aus erster Ehe werden seit Jahren vermisst; niemand weiß, was mit ihnen geschehen ist. Benthien begreift, dass beide Fälle zusammenhängen - und stößt auf ein Familiengeheimnis und eine Wahrheit, die ihn selbst in eine dramatische Situation bringen ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: O Ohl] (1).
Hoffnung einer Familie: Roman / Maxim Wahl

von Wahl, Maxim [Autor].

book Buch | 2022 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Familie | Zeitgeschichte nach 1945 | Geschichte 1946 | Schmuck | Familienbetrieb | Hotel | Diebstahl | Nachkriegszeit | London | Weitere Titel zum Thema Reihen: Das Savoy / Maxim Wahl 4.London, 1946. Der Krieg ist endlich vorbei, doch die Hotelerbin Violet Mason findet kaum Zeit, ihr Liebesglück mit Lionel Burke zu genießen, da ein Juwelendieb sein Unwesen im Savoy treibt. Während Scotland Yard und der Hausdetektiv im Dunkeln tappen, stellt Violet ihre eigenen Nachforschungen an. Verbirgt sich etwa der amerikanische Gast Gary Stewart hinter dem Phantom des berüchtigten Juwelenräubers »Descoyne«? Als eine alte Liebe Lionels auftaucht, sucht Violet in ihrer Verzweiflung ausgerechnet in den Armen des Hauptverdächtigen Trost… 1. Aufbruch einer Familie, 2. Schicksal einer Familie, 3. Geheimnisse einer Familie, 4. Hoffnung einer FamilieVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Löwenherz: Roman / Monika Helfer

von Helfer, Monika [Autor].

book Buch | 2022 | Familie | Helfer, Monika | Autobiographischer Roman | Bruder | Vorarlberg | Weitere Titel zum Thema Monika Helfer erinnert sich an ihren Bruder Richard. Seit dem Tod der Mutter wachsen sie und ihre Schwestern getrennt vom kleinen Bruder auf. Sie sehen sich selten, verlieren die Verbindung. Es ist die Zeit des Deutschen Herbstes. Richard ist da bereits ein junger Mann, von Beruf Schriftsetzer. Er ist ein Sonderling, das Leben scheint ihm wenig wichtig. Verantwortung übernimmt er nur, wenn sie ihm angetragen wird. So auch, als ihm auf merkwürdige Weise eine verflossene Liebe ein Kind überlässt, von dem er nur den Spitznamen kennt. Die unfreiwillige Vaterrolle gibt ihm neuen Halt, zumindest für eine Zeit. Ein inniges Portrait, eine Geschichte über Fürsorge, Schuldgefühle und Familienbande.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: H Hel] (1).
Kurz mal mit dem Universum plaudern / Preston Norton ; aus dem Englischen von Jessika Komina und Sandra Knuffinke

von Norton, Preston [Verfasser] | Komina, Jessika [Übersetzer].

bookAntolin Buch Buch | 2022 | Jugendbuch | Mobbing | Philosophie | Mobbing | Familienkonflikt | Freundschaft | AntolinCliffs Bruder beging Selbstmord, in der High-School hassen ihn, den "Neandertaler", alle. Eines Tages will der sonst arrogante Aaron nach einem Unfall ausgerechnet mit ihm eine Liste abarbeiten, die ihm Gott persönlich aufgetragen hat. Cliffs Welt und die der High-School stellt sich auf den Kopf.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: N Nor] (1).
Liebe beginnt, wo Pläne enden / Sandra Poppe: Roman

von Poppe, Sandra [Autor].

book Buch | [2022] | Familie | Familie | Eheman | Untreue | Ehefrau | Entscheidung | Belletristische Darstellung | Weitere Titel zum Thema Kristin wird von ihrem Ehemann betrogen und überlegt, wie sie Zeit für eine Entscheidung gewinnen kann. Sie verbringt die Ferien mit ihren Kindern in einem Freiluftmuseum, wo sie wie im 18. Jahrhundert leben. Dort lernt sie Max kennen und muss am Ende eine Entscheidung treffen ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Der Erinnerungsfälscher: Roman / Abbas Khider

von Khider, Abbas [Autor].

book Buch | 2022 | Belletristische Darstellung | Migration | Reise | Kindheitserinnerung | Heimat | Migrationshintergrund | Familie | Irak | Iraker | Berlin | Weitere Titel zum Thema Said Al-Wahid hat seinen Reisepass überall dabei, auch wenn er in Berlin-Neukölln nur in den Supermarkt geht. Als er eines Tages die Nachricht erhält, seine Mutter liege im Sterben, reist er zum ersten Mal seit Jahren in das Land seiner Herkunft. Je näher er seiner in Bagdad verbliebenen Familie kommt, desto tiefer gehen die Erinnerungen zurück, an die Jahre des Ankommens in Deutschland, an die monatelange Flucht und schließlich an die Kindheit im Irak. Welche Erinnerungen fehlen, welche sind erfunden und welche verfälscht? Said weiß es nicht. Es ist seine Rettung bis heute. Eine Lebensgeschichte von enormer Wucht. In diesem bewegenden und poetischen Roman liegt der Klang eines ganzen Lebens.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: K Khi] (1).
Das Vorkommnis / Julia Schoch: Roman

von Schoch, Julia [Autor].

book Buch | 2022 | Familie | Frau | Mittleres Lebensalter | Familiengeheimnis | Lebenskrise | Identitätsfindung | Belletristische Darstellung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Biographie einer Frau / Julia Schoch 1.Eine Autorin wird nach einer Lesung von einer fremden Frau angesprochen, die behauptet, sie hätten denselben Vater. Die Begegnung löst bei der Erzählerin viele Fragen aus. Kann es stimmen, dass sie eine Halbschwester hat? Vielleicht kann sie bei einem Aufenthalt in den USA Klarheit gewinnen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: S Scho] (1).
Missionare: Roman / Iny Lorentz

von Lorentz, Iny [Autor].

book Buch | März 2022 | Historisches | Witwe | Flucht | Sohn | Fehde | Familiensaga | Tahiti | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Perlenprinzessin 3; Knaur Taschenbuch 52607.Ruth hofft, mit ihrem kleinen Sohn nun endlich auf Tahiti in Sicherheit zu sein, doch willkommen ist sie hier nicht. Gerade Mildred Wiggles sieht in Ruth eine Bedrohung. Daher überträgt sie Ruth die Leitung eines verkommenen Handelspostens, der dank Ruths Einsatz bald floriert. Südsee-Saga, Band 3.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: L Lor] (1). Ausgeliehen (2).
Die Schweigende: Roman / Ellen Sandberg

von Sandberg, Ellen [Verfasser].

book Buch | 2022 | Familie | Zeitgeschichte | Weitere Titel zum Thema Imkes sterbender Vater nimmt ihr ein Versprechen ab: Sie soll Peter suchen. Imke hat keine Ahnung, wer das ist und ihre Mutter behauptet, es auch nicht zu wissen, doch Imke merkt, dass sie lügt. Ihre Nachforschungen führen sie zu einem ehemaligen Kinderheim, in dem Schreckliches geschehen ist ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Im Buchhandel bestellt (1).
Das letzte Bild: Roman / Anja Jonuleit

von Jonuleit, Anja [Autor].

book Buch | 2021 | Familie | Zeitung | Schriftstellerin | Phantombild | Mutter | Spurensuche | Tatsachenroman | Norwegen | Weitere Titel zum Thema Als die Schriftstellerin Eva zufällig auf ein Phantombild in einer Zeitung stößt, gerät ihr Leben plötzlich aus den Fugen. Warum sieht diese Frau, die vor 50 Jahren in Norwegen gewaltsam zu Tode kam, ihrer Mutter zum Verwechseln ähnlich? Der Roman beruht auf dem wahren Fall der Isdal-Frau.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (3).

Powered by Koha