Die Suche erzielte 792 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Brunnenstraße: Roman / Andrea Sawatzki

von Sawatzki, Andrea 1963- [Autor].

book Buch | 2022 | Biografie | Familie | Sawatzki, Andrea | Vater | Kindheitserinnerung | Überforderung | Demenz | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abzogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufgeben und mit seiner Geliebten zusammen sein, mit der er eine Tochter hat: Andrea. Doch bald stellt sich heraus, dass dieser weltläufige und gebildete Mann schwer krank ist. Das Geld wird knapp, die Mutter muss wieder als Nachtschwester arbeiten, und die zehnjährige Andrea kümmert sich um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. Es entspinnt sich ein geheimes Leben zwischen den beiden von Nähe und Entfremdung, Liebe und Überforderung. Bis zu seinem katastrophalen Ende.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Mrs Agatha Christie: Roman / Marie Benedict ; aus dem amerikanischen Englisch von Marieke Heimburger

von Benedict, Marie [Autor] | Übersetzung:Heimburger, Marieke.

book Buch | 2022 | Biografie | Christie, Agatha | Fahndung | Verschwinden | Biografischer Roman | Geheimnis | Weitere Titel zum Thema Reihen: Starke Frauen im Schatten der Weltgeschichte 3.Im Dezember 1926 wird Agatha Christie vermisst. Ermittler finden ihr leeres Auto am Rande eines tiefen, düsteren Teichs, darin ihr Pelzmantel – ungewöhnlich für eine eisige Nacht. Ihr Ehemann, ein Veteran des Ersten Weltkriegs, und ihre Tochter wissen nicht, wo sie sich aufhält, und England löst eine beispiellose Fahndung nach der Krimiautorin aus. Elf Tage später taucht sie wieder auf, genauso mysteriös, wie sie verschwunden war. Sie behauptet, an Amnesie gelitten zu haben und gibt keine Erklärung für ihre Abwesenheit ab. Bis heute weiß niemand, was damals geschah. Marie Benedict erzählt die Geschichte einer zunächst glücklichen Ehe, die jedoch mehr und mehr zerbricht, je erfolgreicher Agatha wird. Welche Rolle spielte ihr untreuer Ehemann, und was hat er den Ermittlern verschwiegen? Agatha Christies Verschwinden ist vielleicht ihr spannendster Fall. Marie Benedict liefert eine erschreckend plausible Lösung.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Diana: Königin der Herzen : Roman / Julie Heiland

von Heiland, Julie [Autor].

book Buch | 2022 | Biografie | Diana <Wales, Prinzessin> | Hochzeit | Königsfamilie | Romanhafte Biografie | Weitere Titel zum Thema Reihen: Ikonen ihrer Zeit 5.London, 1978: Die siebzehnjährige Diana Spencer ist zu Gast auf einem Polospiel. Da sie selbst einer der angesehensten Adelsfamilien des Landes entstammt, ist die Welt, in der sie sich an diesem Tag bewegt, nicht fremd. Im Gegenteil, es beginnt ein Flirt mit dem zukünftigen König Großbritanniens, der ihr Leben für immer verändern soll: Keine drei Jahre später steht sie vor 3500 geladenen Gästen in der St. Paul's Cathedral und feiert die Hochzeit des Jahrhunderts. Doch obwohl der Alltag in der Königsfamilie mit seinem strengen Protokoll ihr nicht entspricht und Charles ihre Liebe nicht erwidert, findet sie ihren ganz eigenen Weg - und die Welt liegt ihr schon bald zu Füßen...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Der Mann, der die Welt ordnete / Axel S. Meyer: Roman

von Meyer, Axel S [Autor].

book Buch | Januar 2022 | Historisches | Biografie | Linné, Carl von | 18. Jahrhundert | Biographischer Roman | Weitere Titel zum Thema Carl von Linné wird von Pflanzen seit Kindesbeinen angezogen. Er botanisiert, ordnet und veröffentlicht 1735 die aufsehenerregende Schrift "Systema Naturae", die heutige Grundlage der biologischen Nomenklatur. Doch er hat einen Widersacher: den deutschen Arzt Johann Georg Siegesbeck.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: M Mey] (1).
Das Leben ist ein Fest: ein Frida-Kahlo-Roman / Claire Berest ; aus dem Französischen von Christiane Landgrebe

von Berest, Claire [Autor] | Landgrebe, Christiane.

book Buch | 2021 | Biografie | Rivera, Diego | Kahlo, Frida | Romanhafte Biografie | Liebe | Weitere Titel zum Thema Frida spricht nicht, sie brüllt, sie flucht wie ein Bierkutscher, demonstriert mit den Kommunisten auf den Straßen von Mexiko-Stadt, trinkt literweise Tequila, feiert unzählige Feste und das alles mit einem von Schmerzen gepeinigten und geschundenen Körper. Und sie malt, revolutioniert mit ihren Selbstporträts die Kunst ihrer Zeit, man sieht ihre Werke in den Galerien von New York und Paris. Frida will kein Leben ohne Sturm. Und sie kann sich kein Leben ohne Diego Rivera vorstellen, den großen mexikanischen Maler, auch wenn die beiden »der Elefant und die Taube« ebenso wenig getrennt wie gemeinsam leben könnenVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Welten auseinander / Julia Franck

von Franck, Julia [Autor].

book Buch | 2021 | Familie | Biografie | Franck, Julia | Autobiographischer Roman | Jugenderinnerung | Weitere Titel zum Thema Julia wird in Ostberlin geboren. Sie ist acht, als ihre Mutter sie und die Schwestern in den Westen, erst ins Notaufnahmelager Marienfelde und dann nach Schleswig-Holstein mitnimmt. In dem chaotischen Bauernhaus kann die Dreizehnjährige nicht länger bleiben und zieht aus, nach Westberlin. Neben der Sozialhilfe verdient die Schülerin Geld mit Putzen, sie lernt ihren Vater kennen und verliert ihn unmittelbar, macht ihr Abitur und begegnet Stephan, ihrer großen Liebe. Wenn sie sich erinnert, ist es Gegenwart. »Welten auseinander« ist Julia Francks bewegende Erzählung einer ungewöhnlichen Jugend voller Brüche und Unsicherheiten; ein schmerzhaft-schönes Buch der Selbstbehauptung, das von Scham und Trauer so genau erzählt wie von Tod und Liebe. Schreiben und Literatur erweisen sich als Instrumente des Bleibens, vorerst.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Nico - Die Sängerin der Nacht: sie ist Warhols Muse, aber erst in der Liebe zu Jim Morrison findet sie ihre Stimme : Roman / Mari Roth

von Roth, Mari [Autor].

book Buch | 2021 | Musik | Biografie | Nico | Muse <Künstler> | Sängerin | Romanhafte Biografie | Weitere Titel zum Thema Reihen: atb; Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe.Die junge Christa Päffgen ist anders - groß, still und schön wird sie das erste Supermodel Deutschlands. Doch das genügt ihr bald nicht mehr, sie geht nach Paris und nennt sich "Nico". In New York schließlich findet Andy Warhol in ihr seine Muse, und als düstere Chanteuse von Velvet Underground wird Nico zur Ikone ihrer Zeit. Stets bleibt sie jedoch auf der Suche nach der Essenz hinter ihrer Schönheit, nach ihrer Stimme als Musikerin - bis sie Jim Morrison trifft, den Sänger von The Doors. Eine Begegnung, die alles verändert ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: R Rot] (1).
Jane Austen und die Kunst der Worte: Roman / Catherine Bell

von Bell, Catherine [Autor].

book Buch | 2021 | Literatur | Biografie | Frauen | Austen, Jane | Geschichte 1800 | Romanhafte Biografie | Weitere Titel zum Thema Reihen: atb; Außergewöhnliche Frauen zwischen Aufbruch und Liebe 7.Wenn Jane nicht an ihrem Schreibtisch sitzt, um Geschichten zu schreiben, tanzt sie auf Bällen in ganz New Hampshire. Ihr größter Traum ist es, einen Roman zu veröffentlichen, aber kein Verlag hat bisher zugesagt. Und auch, als sie sich in Tom Lefroy verliebt, wird sie bitter enttäuscht.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Der Engel von Warschau: Irena Sendler - Für die Rettung der Kinder riskierte sie ihr Leben : Roman / Lea Kampe

von Kampe, Lea [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Nationalsozialismus | Geschichte 1940 | Jüdisches Kind | Rettung | Judenverfolgung | Tatsachenroman | Falschbeurkundung | Warschauer Ghetto | Jüdischer Mann | Liebe | Sozialarbeiterin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Bedeutende Frauen, die die Welt verändern 5.Warschau, 1940: Die Nazis errichten das Ghetto. Die 29-jährige Sozialarbeiterin Irena versucht alles, um den jüdischen Menschen zu helfen. Sie versteckt ein kleines, von verzweifelten Eltern ausgesetztes Mädchen unter falschem Namen bei einer nicht-jüdischen Familie. Was als mutige Tat beginnt, wird zur groß angelegten Rettungsaktion. Irena schmuggelt immer mehr Kinder mit gefälschten 'arischen' Identitäten aus dem Ghetto. Sie denkt nie ans Aufgeben, obwohl sie in ständiger Lebensgefahr schwebt. Aber Irena muss nicht nur um ihr eigenes Leben bangen. Denn Adam, ihre große Liebe, ist Jude.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Marie Antoinette: Bildnis eines mittleren Charakters / Stefan Zweig. Herausgegeben und mit einer Nachbemerkung versehen von Knut Beck

von Zweig, Stefan [Autor] | Beck, Knut.

book Buch | April 2021 | Biografie | Marie Antoinette <Frankreich, Königin, 1755-1793> | Romanhafte Biografie | Marie Antoinette [Frankreich | Königin] | Klassiker | FrankreichReihen: Fischer Klassik; Fischer Klassik 90360.Das Missverhältnis zwischen Mensch und Schicksal bestimmt die Geschichte. Und so wird für Stefan Zweig Marie Antoinette, »eine eigentlich gewöhnliche Frau, nicht sonderlich klug, nicht sonderlich töricht, nicht Feuer und nicht Eis, ohne besondere Kraft zum Guten und ohne den geringsten Willen zum Bösen« zum Sinnbild des einfachen Menschen, der seine von historischen Zufällen bestimmte Rolle erfüllen muss. Ihre tragische Größe, ihre ereignisreiche Lebensgeschichte im Zentrum der Französischen Revolution bieten nur den fesselnden Rahmen für die psychologisch feinsinnige Studie einer Frau, die über sich hinauswachen muss.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die militante Madonna: Roman / Irene Dische ; aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach

von Dische, Irene [Autor] | Blumenbach, Ulrich.

book Buch | 2021 | LGBT | Historisches | Biografie | Chevalier d'Éon | Geschichte 1700-1800 | Transvestit | Romanhafte Biografie | Weitere Titel zum Thema Diese unglaubliche Geschichte von Männern und Frauen, Täuschungen und Intrigen, unwahrscheinlichen Affären, heimlichen Fluchten und dramatischen Triumphen ist die Geschichte des Chevalier d Eon de Beaumont, den es wirklich gab. Er war Diplomat, Soldat, Bibliothekar, Freimaurer, Degenfechter, Schriftsteller und Spion und verbrachte den größten Teil seines turbulenten Lebens als Frau. Bis zu seinem Tod rätselte ganz London, wer die militante Madonna, die in öffentlichen Degenkämpfen alle Männer in die Knie zwang, wirklich war.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Bis einer stirbt: Drogenszene Internet : die Geschichte von Leyla & Josh / Isabell Beer

von Beer, Isabell [Autor].

book Buch | 2021 | Drogen | Sucht | Biografie | Internet | Drogenmissbrauch | Drogen | Erlebnisbericht | Jugend | Weitere Titel zum Thema Nach ersten Drogen-Erfahrungen rutscht Josh mit 17 in die Drogenszene im Internet ab. Das Netz wird ihm zum Shopping-Paradies und zur Heimat wie Christiane F. der Bahnhof Zoo. Über Drogen-Foren und WhatsApp vernetzt er sich mit anderen Konsumenten, manche geben gefährliche Tipps. Josh bestellt immer krassere Substanzen, erhöht die Dosis. Online lernt er auch die heroinabhängige Leyla kennen. Sie tauschen sich über ihr Leben mit dem Rausch aus. Während Leyla ihren Alltag bewältigt, ihr Abi besteht und studieren geht, stürzt Josh weiter ab, Therapieversuche bleiben erfolglos. Den Ausstieg aus der Online-Drogenszene schafft er nicht.
Fußnote: mit Interview Petra Schulz von "Moms Stop The Harm"
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: B Bee] (1).
Die Tochter meines Vaters: Anna Freud - In Wien fand sie die Liebe, in London ihren Traum : Roman / Romy Seidel

von Seidel, Romy [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Freud, Anna | Biographischer Roman | Weitere Titel zum Thema Reihen: Bedeutende Frauen, die die Welt verändern 2.Wien, 1923. Anna ist überglücklich, dass sie in der elterlichen Wohnung eine eigene Praxis einrichten darf! Doch Sigmund Freud ist nicht nur Vorbild und Unterstützer, er engt seine jüngste Tochter auch ein. Oft genug quält sie das Gefühl, noch immer ein ungenügendes kleines Mädchen zu sein. Sie muss ihrem weltberühmten Vater nach wie vor Assistentin, Vertraute und Pflegerin sein, obwohl sie nichts glücklicher macht, als mithilfe der Analyse bedürftigen Kindern zu helfen. Erst die Flucht vor den dramatischen Ereignissen des 20. Jahrhunderts, eine große Liebe und ihr viele Jahre währender innerer Kampf erlauben es der klugen und sensiblen Anna, aus dem Schatten des geliebten Vaters zu treten, um endlich frei zu sein für ihre Träume.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Tage mit Gatsby: Roman / Josephine Nicolas

von Nicolas, Josephine [Autor].

book Buch | 2021 | Debüt | Biografie | Fitzgerald, Francis Scott | Fitzgerald, Zelda | Geschichte 1924 | Romanhafte Biografie | Ehekonflikt | Weitere Titel zum Thema Mai 1924: Zelda und F. Scott Fitzgerald beschließen, ein Jahr lang der Hektik New Yorks zu entfliehen. Das rebellische Südstaatenmädchen hat sich an Scotts Seite zum glamourösen Star jeder Party entwickelt. Aber während er in Südfrankreich an "Der große Gatsby" schreibt, dem Roman, der Schulden begleichen und ersehnten Weltruhm bescheren soll, fängt der lebenshungrige Flapper an, sich zu langweilen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Stimme meiner Mutter: Roman / Eva Baronsky

von Baronsky, Eva [Autor].

book Buch | 2021 | Musik | Liebe | Onassis, Aristoteles | Callas, Maria | Liebesbeziehung | Romanhafte Biografie | Weitere Titel zum Thema 1959 hat die Karriere von Maria Callas ihren Zenit längst überschritten, als sie in Monte Carlo an Bord der Christina geht, der legendären Luxusyacht des griechischen Milliardärs Aristoteles Onassis. Drei Wochen dauert die Kreuzfahrt über die Ägäis bis nach Istanbul, und danach ist nichts wie zuvor. Maria Callas, die amerikanisch-griechische Opernsängerin, die sich aus eigener Kraft ganz an die Spitze gearbeitet hat, findet in Onassis zum ersten Mal einen Mann, dem sie ihre verletzliche Seite zeigen kann. Ungeachtet ihrer Ehepartner, die ebenfalls an Bord sind, werden sie ein Paar - ein Skandal, auf den sich die Presse sofort stürzt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Architektin von New York: sie wagte das Unmögliche und schuf ein Bauwerk für die Ewigkeit : Roman / Petra Hucke

von Hucke, Petra [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Frauen | Zeitgeschichte | Roebling, Emily Warren | Geschichte 1800-1900 | Historischer Roman | Brooklyn Bridge | New York <NY> | Weitere Titel zum Thema Reihen: Bedeutende Frauen, die die Welt verändern 3.Eine Frau, die aus Liebe zu ihrem Mann zur Heldin wurde New York, 1865. Die frisch verheiratete Emily gerät in Panik, als sie und ihr Mann mit der Fähre im vereisten East River stecken bleiben: Es wäre nicht der erste folgenschwere Fährunfall. Doch die Passagiere kommen mit dem Schrecken davon. Wie gut, dass die Stadt endlich den Bau einer Hängebrücke genehmigt hat. Emily Warren Roebling ahnt zu diesem Zeitpunkt nicht, dass sie diejenige sein wird, die diese kolossale Aufgabe zu Ende bringen muss. Denn ihr Mann, der Chefingenieur der Brooklyn Bridge, wird schwer krank. Sie übernimmt gegen erbitterte Widerstände die Führung der enormen und gefährlichen Baustelle. Sie will ihrem geliebten Mann zeigen, dass sie an ihren gemeinsamen Traum glaubt. Und der Welt beweisen, dass eine Frau ein Weltwunder schaffen kann.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: H Huc] (1). Ausgeliehen (1).
Das Haus der Winde: Asta Nielsen und ein Sommer auf Hiddensee / Sylvia Frank

von Frank, Sylvia [Autor].

book Buch | 2021 | Biografie | Ringelnatz, Joachim | Nielsen, Asta | Romanhafte Biografie | Liebe | Hiddensee | Weitere Titel zum Thema Eine Liebe auf Hiddensee. Juni 1934: Die dänische Schauspielerin Asta Nielsen will den Sommer auf Hiddensee verbringen. Eine schmerzliche Trennung liegt hinter ihr, und sie ist in Sorge um ihren Freund Joachim Ringelnatz, dem die Nazis Auftrittsverbot erteilt haben. Doch der Zauber der Insel Hiddensee wirkt, und Asta verbringt unbeschwerte Sommertage voller Leichtigkeit. Als sie bei einem Bootsausflug in Seenot gerät, kommt Kai, einer der Fischer, ihr zu Hilfe. Die beiden verlieben sich ineinander, doch eines Tages bestellen hohe Nazi-Funktionäre Asta nach Berlin ein und machen ihr ein Angebot. Sie fällt eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird ? und ihre Liebe zu Kai. Eine tragische Liebesgeschichte und ein unvergesslicher Sommer mit Asta Nielsen ? erzählt nach wahren Begebenheiten ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Fra] (1). Ausgeliehen (1).
Madame Exupéry und die Sterne des Himmels: Roman / Sophie Villard

von Villard, Sophie [Autor].

book Buch | 2021 | Kunst | Biografie | Saint-Exupéry, Antoine de | Saint-Exupery, Consuelo de | Muse <Künstler> | Biografischer Roman | Liebe | Weitere Titel zum Thema Paris 1930: Als die junge Malerin Consuelo auf einer Party Antoine de Saint-Exupéry kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Die temperamentvolle Mittelamerikanerin wird zur Muse des enigmatischen Piloten, der eigentlich viel lieber Schreiben und Zeichnen möchte. Aus seinen unsterblichen Gefühlen für sie entsteht »Der kleine Prinz«: Consuelo ist die über alles geliebte Rose, die der Prinz mit einer Glasglocke schützen möchte und an die er unentwegt denkt, auf welche fremden Planeten ihn seine Reisen auch führen. Das Buch macht Antoine in der ganzen Welt bekannt, doch das wahre Leben an seiner Seite ist alles andere als leicht. Consuelo kämpft mit seiner Untreue und dafür, als Künstlerin endlich aus dem Schatten ihres berühmten Mannes zu treten ? bis Antoine 1944 zu einem schicksalhaften Aufklärungsflug über das Mittelmeer aufbrichtVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Nur mit meiner Stimme / Maya Angelou ; aus dem Englischen von Gesine Schröder

von Angelou, Maya [Autor] | Schröder, Gesine.

book Buch | 2021 | Biografie | Angelou, Maya | Autobiographischer Roman | Sängerin | Rassismus | USA | Weitere Titel zum Thema Reihen: suhrkamp taschenbuch 5156.Viel hat Maya ertragen: die Verwundungen aus Kindertagen, die erste Liebe und ihre Enttäuschungen, dazu die allgegenwärtige Rassentrennung. Doch all das hat sie stark gemacht, Maya ist erwachsen und eine selbstbewusste Mutter geworden. Jetzt ist sie bereit für ihre Leidenschaft. Im San Francisco der 50er beginnt sie zu tanzen, zu singen, steigt auf vom schäbigen Stripclub zum angesagtesten Laden der Stadt. Sie wird Teil des schwarzen Bürgertums, ist plötzlich umgeben von schönen, gebildeten, liebevollen Menschen, die an sie glauben, und kurze Zeit später bereist sie mit der Oper Porgy and Bess die ganze Welt, sieht Paris, Rom, Kairo. Doch bleibt ihre Herkunft auch in der Fremde eine unhintergehbare Wirklichkeit und Maya muss einen Weg finden, die neue Freiheit mit dem Erbe ihrer Vorfahren zu versöhnen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: A Ang] (1).
Fräulein Mozart und der Klang der Liebe: Roman / Beate Maly

von Maly, Beate [Autor].

book Buch | Juni 2021 | Musik | Biografie | Mozart, Maria Anna Walburga Ignatia | Liebe | Musik | Romanhafte Biografie | Weitere Titel zum Thema Reihen: Ullstein; Ikonen ihrer Zeit 4.Salzburg 1766: Die junge Maria Anna, liebevoll Nannerl genannt, kann sich vor Verehrern kaum retten und hat doch nur die Musik im Sinn. Gemeinsam mit ihrem Bruder Wolfgang Amadeus spielt sie an den vornehmsten Höfen Europas Klavier, bis sie die Bühne für ihren kleinen Bruder räumen muss. Enttäuscht versucht sie sich mit eigenen Kompositionen und zahlreichen Bällen abzulenken. Eines Abends lernt sie den charmanten Franz Armand kennen und fühlt sich dem klugen Mann gleich verbunden. Nur ist Franz mitnichten eine gute Partie und die Schulden der Familie lassen keine Liebesheirat zu. Doch Nannerl Mozart lässt sich nicht beirren und wird weder ihre Musik noch ihre große Liebe aufgeben.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).

Powered by Koha