Die Suche erzielte 54 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße [Tonträger] / Peter Kurth liest Maxim Leo

von Leo, Maxim [Autor] | Kurth, Peter.

Ton Ton | [2022] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | DDR | Reportage | Lüge | Recherche | Berlin | Weitere Titel zum Thema Im September 2019 bekommt Michael Hartung, erfolgloser Videothekenbesitzer, Besuch von einem Journalisten. Der recherchiert über eine spektakuläre Massenflucht aus der DDR, bei der 127 Menschen in einem S-Bahnzug am Bahnhof Friedrichstraße in den Westen gelangten. Der Journalist hat Stasi-Akten entdeckt, aus denen hervorgeht, dass Hartung, der früher als Stellwerksmeister am Bahnhof Friedrichstraße gearbeitet hat, die Flucht eingefädelt haben soll. Hartung dementiert zunächst, ist aber nach Zahlung eines ordentlichen Honorars und ein paar Bieren bereit, die Geschichte zu bestätigen. Schließlich war er noch nie bedeutend, noch nie ein Held, und wenn es nun mal so in den Akten steht …
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Leo] (1). Im Buchhandel bestellt (1).
Was die Hoffnung verspricht [Tonträger] / Anja Stadlober liest Eva Völler

von Völler, Eva [Autor] | Stadlober, Anja.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | Lesung | Zeitgeschichte | Lehrerin | 60er Jahre | Geheimnis | Grenzgebiet | Deutsch-deutsche Grenze | Hessen | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Dorfschullehrerin / Eva Völler 1.Eine junge Frau und die Herausforderung ihres Lebens 1961: Als die Berliner Lehrerin Helene ihre neue Stelle in Hessen an der deutsch-deutschen Grenze antritt, begegnet man ihr im ländlichen, erzkatholischen Ort zunächst mit Ablehnung. Der althergebrachte drakonische Erziehungsstil, die Gleichgültigkeit der Kollegen - für die engagierte Helene ist es ein Kampf gegen Windmühlen. In Tobias, dem Landarzt, findet sie schließlich einen Verbündeten. Schon bald bedeutet er ihr mehr, als ihr lieb ist. Denn Helene hat ein Geheimnis - sie ließ sich nicht ohne Grund genau an diesen Ort versetzen ...
Fußnote: Bearbeitete Fassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Völ] (1). Ausgeliehen (1).
Die Enkelin [Tonträger] / Bernhard Schlink ; gelesen von Nina Petri, Hanns Zischler

von Schlink, Bernhard [Autor] | Zischler, Hanns | Petri, Nina.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Zeitgeschichte | Tod | Ehefrau | Vergangenheit | Spurensuche | Enkelin | Witwer | Geheimnis | Deutschland (DDR) | Weitere Titel zum Thema Birgit ist zu Kaspar in den Westen geflohen, für die Liebe und die Freiheit. Erst nach ihrem Tod entdeckt er, welchen Preis sie dafür bezahlt hat. Er spürt ihrem Geheimnis nach, begegnet im Osten den Menschen, die für sie zählten, erlebt ihre Bedrückung und ihren Eigensinn. Seine Suche führt ihn zu einer völkischen Gemeinschaft auf dem Land – und zu einem jungen Mädchen, das in ihm den Großvater und in dem er die Enkelin sieht. Ihre Welten könnten nicht fremder sein. Er ringt um sie.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Stunde der Frauen [Tonträger] / Anna Thalbach liest Anne Stern

von Stern, Anne [Autor] | Thalbach, Anna.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Historischer Krimi | Frauen | Zeitgeschichte | Zwanziger Jahre | Arzt | Liebe | Hebamme | Standesunterschied | Frauenklinik | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Fräulein Gold / Anne Stern 4.Berlin, 1925. Hulda Gold ist in der neuen Frauenklinik in Berlin-Mitte zur leitenden Hebamme aufgestiegen. Nachdem sie die komplizierte Liaison mit Karl North beendet hat, verliebt sie sich in den jungen Arzt Johann Wenckow, der im wohlhabenden Frohnau wohnt. Trotz des Missfallens seiner Eltern vertiefen die beiden ihre Beziehung. Doch Hulda fühlt sich zwischen den Welten zerrissen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Im Bann der Bilder [Tonträger] / Peter Prange ; gelesen von Frank Arnold

von Prange, Peter [Autor] | Arnold, Frank.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Historisches | Zeitgeschichte | UFA TV & Film Produktion GmbH | Zwanziger Jahre | Bankier | Journalistin | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch; Der Traumpalast / Peter Prange 1.Berlin, 1918. Nach dem verlorenen Krieg bricht sich ein neues Lebensgefühl Bahn: Freiheit! Tino, Bankier und Lebemann, beteiligt sich an der im Krieg von Militärs gegründeten Ufa und plant, mit spektakulären Großfilmen und glitzernden Kinopalästen Hollywood Paroli zu bieten. Rahel will als Journalistin Wege gehen, die Frauen bisher verschlossen waren. Als die zwei einander begegnen, ahnen sie nicht, welche Wende ihr Leben dadurch nimmt.
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Grenzgängerin aus Liebe [Tonträger]: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; Sprecherin: Svenja Pages

von Lind, Hera [Autor] | Pages, Svenja.

Ton Ton | [2021] | Lesung | MP3-CD | MP3 | Lesung | Frauen | Zeitgeschichte | Zeitgeschichte | Westdeutsche | Authentizität | Ostdeutsche | Ausreiseantrag | Liebe | Weitere Titel zum Thema Das Interesse des älteren, verheirateten Karsten schmeichelt Sophie aus Weimar. Im Urlaub verliebt sie sich in den Westdeutschen Hermann. Er will sie heiraten. Sophies Ausreiseantrag wird bewilligt. Fern der Heimat allerdings verlässt sie der Mut, sie kehrt nach Weimar zurück. Ein fataler Fehler.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Dreieinhalb Stunden [Tonträger]: wie entscheidest du dich? / Robert Krause ; gelesen von Tanja Fornaro und Robert Frank

von Krause, Robert [Autor] | Frank, Robert | Fornaro, Tanja.

Ton Ton | [2021 | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | 60er Jahre | Bau | Eisenbahnreise | Entscheidung | Berliner Mauer | 3 1/2 Stunden | Weitere Titel zum Thema Die Entscheidung ihres Lebens: Sie haben dreieinhalb Stunden Zeit, sie zu fällen. Der Interzonenzug D-151 München–Berlin fährt am 13. August 1961 von München durch Bayern Richtung innerdeutscher Grenze. In ihm sitzen viele Menschen auf dem Weg zurück in ihre Heimat DDR. Noch wissen sie nicht, dass dieser Tag ihre Zukunft unwiderruflich verändern wird. Dann macht das Gerücht die Runde, dass Ulbricht an diesem Tag die Grenze schließen will – für immer. Dreieinhalb Stunden bis zum Grenzübertritt. Dreieinhalb Stunden bleiben den Passagieren, die Entscheidung ihres Lebens zu fällen: »Fahre ich zurück in die DDR oder steige ich noch vor der Grenze aus und lasse mein bisheriges Leben und meine Freunde und Familien hinter mir?«
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Kra] (1). Ausgeliehen (1).
Der Traum von Freiheit [Tonträger] / Fenja Lüders

von Lüders, Fenja [Autor] | Ahlborn, Jodie.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Historisches | Familie | 30er Jahre | Speicherstadt (Hamburg) | Zeitgeschichte | Familiensaga | Weitere Titel zum Thema Reihen: Speicherstadt-Saga / Fenja Lüders 3.Hamburg Ende der 30er Jahre. Hakenkreuzfahnen wehen über der Hansestadt. Mina ist als erste Frau an der Kaffeebörse zugelassen worden, die Geschäfte laufen gut. Doch heimlich hilft sie ihrem Jugendfreund Edo, flüchtige Juden außer Landes zu bringen. Dabei bringt sie nicht nur die Firma, sondern auch sich selbst in große Gefahr.
Fußnote: Bearbeitete Fassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lüd] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: Hörbuch Lüd] (1). Ausgeliehen (1).
Fast hell [Tonträger] / Alexander Osang ; gelesen von Stefan Kaminski

von Osang, Alexander [Autor] | Kaminski, Stefan.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Vergangenheit | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Reihen: aufbau audio.Alles ist genauso passiert, soweit ich mich erinnere … Ihre Wege kreuzen sich schon, laufen nebeneinander, lange, bevor Alexander Osang beschließt, Uwes Geschichte aufzuschreiben. Und mit ihm aufbricht auf einem Schiff in die Vergangenheit. Die weißen Nächte über der Ostsee - sie sind fast hell, verheißungsvoll und trügerisch, so wie die Nachwendejahre, die beide geprägt haben. Doch während Uwe der Unbestimmte, Flirrende bleibt, während sich seine Geschichte im vagen Licht der Sommernächte auflöst, beginnt für Alexander Osang eine Reise zu sich selbst, getrieben von der Frage, wie er zu dem wurde, der er ist.
Fußnote: Ungekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Osa] (1). Ausgeliehen (1).
Raumfahrer [Tonträger] / Lukas Rietzschel ; gelesen von Christian Friedel

von Rietzschel, Lukas [Autor] | Friedel, Christian.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Familie | Zeitgeschichte nach 1945 | Familie | Deutschland (DDR) | Ostdeutschland | Idealität | Erinnerung | Kamenz | Weitere Titel zum Thema Als Jan den Patienten Herrn Kern kennenlernt, wird sein Familiengefüge ins Wanken gebracht. Über die Vergangenheit wurde nie gesprochen, das ostdeutsche Leben nicht aufgearbeitet. Jan möchte lange Verdrängtes verstehen und findet viel über seine Familie und den Künstler Georg Baselitz heraus.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Monschau [Tonträger] / Steffen Kopetzky

von Kopetzky, Steffen [Autor] | Bülow, Johann von.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Quarantäne | Pocken | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Edition.Im Frühjahr 1962 wird der Eifelort Monschau von einer Schwarze-Pocken-Epidemie heimgesucht, ausgelöst von einem aus Indien zurückgekehrten Monteur. Der Dermatologe Stüttgen und sein Assistenzarzt Spyridakis eilen in die Eifel und ringen in einem Wettlauf mit der Zeit um die Eindämmung des Virus.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Kop] (1). Ausgeliehen (1).
Rote Kreuze [Tonträger]: Roman / Sasha Filipenko

von Filipenko, Sasha [Autor] | Altenhofer, Ruth | Stadlober, Robert.

Ton Ton | [2020] | Lesung | Lesung | Zeitgeschichte | Freundschaft | 20. Jahrhundert | Lebensgeschichte | Alte Frau | Freundschaft | Junger Mann | Hörbuch | Weitere Titel zum Thema Alexander ist ein junger Mann, dessen Leben brutal entzweigerissen wurde. Tatjana Alexejewna ist über neunzig und immer vergesslicher. Die alte Dame erzählt ihrem neuen Nachbarn ihre Lebensgeschichte, die das ganze russische 20. Jahrhundert mit all seinen Schrecken umspannt. Nach und nach erkennen die beiden ineinander das eigene gebrochene Herz wieder und schließen eine unerwartete Freundschaft, einen Pakt gegen das Vergessen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Irina Scholz liest Marie Lamballe "Töchter der Hoffnung" [Tonträger]

von Lamballe, Marie [Autor] | Scholz, Irina.

Ton Ton | [2020] | Lesung | MP3-CD | Lesung | Zeitgeschichte | Frauen | Familie | Trilogie | Café | Familiensaga | Existenz | Wiesbaden | Töchter der Hoffnung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Café Engel - Saga / Marie Lamballe 3.Wiesbaden, 1959. Hilde Koch, die neue Chefin des Café Engel, kämpft tapfer gegen einen Konkurrenten, der mit Tanzabenden immer mehr Gäste anlockt. Ihr Ehemann Jean-Jacques ist ihr dabei keine große Stütze, seit er seinen Traum vom eigenen Weingut wahrgemacht hat. Als der neue Konditor des Cafés Hilde heftig umwirbt, wird ihre Ehe auf eine harte Probe gestellt. Für Hildes Bruder Wilhelm eröffnen sich derweil ganz neue Horizonte, denn die boomende Filmindustrie lockt mit verführerischen Angeboten ...
Fußnote: Bearbeitete Fassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Tage des Lichts [Tonträger]: das Schicksal einer Familie / Ulrike Renk

von Renk, Ulrike [Autor] | Blümel, Yara.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Familie | Zeitgeschichte | Authentizität | Familiensaga | Seide | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Seidenstadt-Saga / Ulrike Renk 3.1940: Endlich ist es so weit, Ruth hat das langersehnte Visum bekommen und darf nach Amerika zu ihren Verwandten ausreisen. Doch der Neuanfang ist schwer. Chicago ist viel größer, als Ruth es erwartet hätte, und ihr fällt es nicht leicht, sich an den neuen Alltag zu gewöhnen, der so sehr von dem abweicht, was sie kennt. Dann aber lernt sie Eddie kennen und verliebt sich Hals über Kopf und wider besseres Wissen, denn Eddie ist amerikanischer Soldat, und der Krieg scheint noch lange nicht zu Ende. Schon bald muss er an die Front, für Ruth bricht eine Welt zusammen: Wird Eddie gesund aus dem Krieg zurückkehren? Und wird ihre Liebe diese Zeit überstehen?
Fußnote: Gekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Ren] (1). Ausgeliehen (1).
Sturm über der Villa am Elbstrand [Tonträger] / Charlotte Jacobi ; Gelesen von Uta Simone

von Jacobi, Charlotte [Autor] | Simone, Uta.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Historisches | Familie | 60er Jahre | Sturmflut | Reederei | Familienbetrieb | Trilogie | Berliner Mauer | Hamburg | Weitere Titel zum Thema Reihen: Elbstrand-Saga / Charlotte Jacobi 3.Leidenschaft und Mut in Zeiten größter Verzweiflung Der Zweite Weltkrieg hat auch die Nielands und ihre engen Vertrauten nicht verschont. Noch viele Jahre später spürt die Familie die erlittenen Verluste. Die angehende Journalistin Isabel, Enkelin von Sofie Timmlein und Edith Nieland, macht bei ihren Recherchen zudem eine Entdeckung, die weitreichende Folgen für die Familie hat. Unterdessen wird Isabels Cousine Rosa Timmlein durch den Bau der Mauer von der Familie getrennt. Als über Hamburg eine verheerende Sturmflut hereinbricht, ist ein weiteres Mal der starke Zusammenhalt der Familien Nieland und Timmlein gefragt. In dieser ergreifenden Familiensaga erzählt Charlotte Jacobi auf tief bewegende Art und Weise von einer Hamburger Reedereidynastie zwischen Krieg, Geheimnissen und großen Gefühlen. Bei »Sturm über der Villa am Elbstrand« handelt es sich um den abschließenden Band der Elbstrand-Saga nach dem erfolgreichen ersten Band »Die Villa am Elbstrand« und »Sehnsucht nach der Villa am Elbstrand«.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Stern 111 [Tonträger] / Lutz Seiler

von Seiler, Lutz [Autor].

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Familie | Autorenlesung | Zeitgeschichte | Revolution <1989> | Deutschland <DDR> | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: rbb Kultur.Zwei Tage nach dem Mauerfall starten Inge und Walter zu einer Reise und erfüllen sich einen lang gehegten Traum. Ihr Sohn Carl zieht derweil nach Berlin und schließt sich einer Gruppe junger Leute an, die ein Leben als Aussteiger führen. Dabei ist er immer auf der Suche nach Effi, die er liebt ...
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Sei] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Sei] (1).
Sylvester Groth und Victoria Trauttmansdorff lesen Ingo Schulze "Die rechtschaffenen Mörder" [Tonträger]

von Schulze, Ingo [Autor] | Trauttmansdorff, Victoria | Groth, Sylvester.

Ton Ton | [2020] | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Gesellschaft | Gesellschaft | Ostdeutschland | Fremdenfeindlichkeit | Zeitgeschichte | Antiquar | Beschuldigung | Hörbuch | Die rechtschaffenen Mörder | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Edition.Norbert Paulini ist ein hoch geachteter Dresdner Antiquar, bei ihm finden Bücherliebhaber Schätze und Gleichgesinnte. Auch in den neuen Zeiten, als die Kunden ausbleiben, versucht er, seine Position zu behaupten. Doch plötzlich steht ein aufbrausender, unversöhnlicher Paulini vor uns, der beschuldigt wird, an fremdenfeindlichen Ausschreitungen beteiligt zu sein. Die Geschichte nimmt eine virtuose Volte: Ist Paulini ein Reaktionär oder ein Revolutionär, eine tragische Figur oder ein Mörder? Auf fulminante Weise zieht uns Ingo Schulze den Boden unter den Füßen weg: Wie kann ein Leser, ein Büchermensch zum rechten Täter werden? Ein raffiniertes und aufwühlendes Hörerlebnis.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Schu] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Schu] (1).
Als die Sehnsucht uns Flügel verlieh [Tonträger] / Hanni Münzer ; gelesen von Anne Moll

von Münzer, Hanni [Autor] | Moll, Anne.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Familie | Zeitgeschichte | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Heimat-Saga / Hanni Münzer 2.Im zweiten Band ihrer aufwühlenden Heimat-Saga erzählt Hanni Münzer das Schicksal der schlesischen Familie Sadler in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mai 1945: Der Krieg ist zu Ende. Doch für das junge Mathematikgenie Kathi Sadler bedeutet das keinen Frieden. Als Kriegsbeute der Russen wird sie gemeinsam mit ihrer Schwester Franzi nach Moskau verschleppt. Während der Eiserne Vorhang Osteuropa vom Westen trennt, wird Kathi Jahrzehnte um ihre Rückkehr in die Heimat kämpfen, um ihre Freiheit und ihre große Liebe.
Fußnote: Gekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Mün] (1). Ausgeliehen (1).
Ada [Tonträger] / Christian Berkel ; gelesen vom Autor

von Berkel, Christian [Autor].

Ton Ton | [2020] | Autorenlesung | Biografie | Familie | Zeitgeschichte | Autorenlesung | Weitere Titel zum Thema In seinem neuen Roman erzählt Christian Berkel die Geschichte von Ada: Mit ihrer jüdischen Mutter aus Nachkriegsdeutschland nach Argentinien geflohen, vaterlos aufgewachsen in einem katholischen Land, kehrt sie 1955 mit ihrer Mutter Sala nach Berlin zurück. In eine ihr fremde Heimat, deren Sprache sie nicht spricht. Dort trifft sie auf den lange ersehnten Vater Otto, doch das Familienglück bleibt aus. In einer noch immer sehr autoritär geprägten Gesellschaft wächst Adas Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit. Die Studentenbewegungen der sechziger Jahre werden ihre Rettung. In Paris lernt sie bei ihrer Tante Lola die Mode- und Kunstwelt kennen. Am Ende steht Woodstock, das für Ada ein dreitägiges mystisches Erlebnis wird, das sie verändert.
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: Hörbuch Ber] (1). Ausgeliehen (2).
Und die Welt war jung [Tonträger] / Carmen Korn

von Korn, Carmen [Autor].

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | MP3 | Lesung | Familie | Zeitgeschichte | Familie | Autorenlesung | San Remo | Hamburg | Köln | Weitere Titel zum Thema Reihen: Drei-Städte-Saga / Carmen Korn 1.Drei Familien, drei Städte in den Aufbruchsjahren 1. Januar 1950: In Hamburg, Köln und San Remo begrüßt man das neue Jahrzehnt. Gerda und Heinrich Aldenhovens Haus in Köln platzt aus allen Nähten. Heinrichs Kunstgalerie wirft längst nicht genug ab, um all die hungrigen Mäuler zu stopfen. In Hamburg bei Gerdas Freundin Elisabeth und ihrem Mann Kurt macht man sich dagegen weniger Sorgen um Geld. Schwiegersohn Joachim jedoch ist noch immer nicht aus dem Krieg zurückgekehrt. Margarethe, geborene Aldenhoven, hat es von Köln nach San Remo verschlagen. So unterschiedlich sie auch alle die Silvesternacht verbracht haben, ihre Fragen am Neujahrsmorgen sind die gleichen: Werden die Wunden endlich heilen? Was bringt die Zukunft? Mit "Töchter einer neuen Zeit", dem Auftakt ihrer Jahrhundert-Saga, gelang Carmen Korn ein Überraschungserfolg.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Kor] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha