Die Suche erzielte 23 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Ich überlebte [Tonträger]: ein Mädchen auf Schindlers Liste / Rena Finder, Joshua M. Greene ; gesprochen von Julia Nachtmann ; aus dem Englischen übersetzt von Manuela Knetsch

von Finder, Rena [Verfasser] | Joshua M. Greene [Verfasser] | Julia Nachtmann [Erzähler] | Manuela Knetsch [Übersetzer].

Ton Ton | [2022] | Oskar Schindler | Biografie | Überleben | Holocaust | Nationalsozialismus | JudenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Fin] (1).
Noah [Tonträger]: von einem, der überlebte / Takis Würger ; gelesen von Aaron Altaras, Jannik Schümann, Sabin Tambrea, Adriana Altaras und Anna Thalbach

von Würger, Takis [Autor] | Thalbach, Anna | Altaras, Adriana | Tambrea, Sabin | Schümann, Jannik | Altaras, Aaron.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Biografie | Klieger, Noah | Judenvernichtung | Konzentrationslager | Nationalsozialismus | Biografie | Überlebender | Auschwitz | Weitere Titel zum Thema Der israelische Publizist Noah Klieger (1925-2018) erzählte dem Autor seine Lebensgeschichte: über seine Jahre im Konzentrationslager Auschwitz, die Befreiung durch russische Soldaten und seine gefährliche Überfahrt mit dem Schiff "Exodus" nach Palästina im Jahr 1947.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Wür] (1).
Die Übersetzerin [Tonträger] / Marylu Poolman liest Jenny Lecoat

von Lecoat, Jenny [Autor] | Poolman, Marylu-Saskia.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Nationalsozialismus | 40er Jahre | Authentizität | Übersetzer | Hörbuch | Liebe | Jüdin | Jersey | Weitere Titel zum Thema Jersey, 1940. Als Hedy eine Stelle als Übersetzerin für die deutschen Besatzer der Kanalinsel antritt, weiß niemand, dass die junge Frau Jüdin ist. Während sie durch heimliche Akte des Widerstands versucht, gegen die Nazis aufzubegehren, verliebt sie sich ausgerechnet in den deutschen Wehrmachtssoldaten Kurt, der ihre Gefühle erwidert. Doch Hedys Identität bleibt nicht lange verborgen. Gemeinsam mit Kurt und einer guten Freundin schmiedet Hedy einen mutigen Plan, um ihren Verfolgern zu entkommen ...
Fußnote: Bearbeitete Fassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Mischpoke! [Tonträger] / Marcia Zuckermann ; gelesen von Gesine Cukrowski ; Regie: Wolfgang Koch

von Zuckermann, Marcia [Autor] | Koch, Wolfgang | Cukrowski, Gesine.

Ton Ton | [2021] | MP3 | Lesung | Familie | Protestanten | Juden | Weltkrieg <1914-1918> | Nationalsozialismus | Romanhafte Biografie | Familie | Westpreußen | Berlin | Weitere Titel zum Thema Die 7 eigenwilligen Töchter der jüdischen Familie Kohanim aus Westpreußen überstehen Krieg und Nationalsozialismus dank ihrer Unerschrockenheit und der notwendigen Portion Glück.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Zuc] (1). Ausgeliehen (1).
Tage des Lichts [Tonträger]: das Schicksal einer Familie / Ulrike Renk

von Renk, Ulrike [Autor] | Blümel, Yara.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Familie | Zeitgeschichte | Authentizität | Familiensaga | Seide | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Seidenstadt-Saga / Ulrike Renk 3.1940: Endlich ist es so weit, Ruth hat das langersehnte Visum bekommen und darf nach Amerika zu ihren Verwandten ausreisen. Doch der Neuanfang ist schwer. Chicago ist viel größer, als Ruth es erwartet hätte, und ihr fällt es nicht leicht, sich an den neuen Alltag zu gewöhnen, der so sehr von dem abweicht, was sie kennt. Dann aber lernt sie Eddie kennen und verliebt sich Hals über Kopf und wider besseres Wissen, denn Eddie ist amerikanischer Soldat, und der Krieg scheint noch lange nicht zu Ende. Schon bald muss er an die Front, für Ruth bricht eine Welt zusammen: Wird Eddie gesund aus dem Krieg zurückkehren? Und wird ihre Liebe diese Zeit überstehen?
Fußnote: Gekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Ren] (1). Ausgeliehen (1).
Sehnsucht nach der Villa am Elbstrand [Tonträger] / Charlotte Jacobi ; Gelesen von Uta Simone

von Jacobi, Charlotte [Autor] | Simone, Uta.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Historisches | Familie | Familiensaga | Nationalsozialismus | Hamburg | Weitere Titel zum Thema Reihen: Saga Egmont; Elbstrand-Saga / Charlotte Jacobi 2.Hamburg 1933: Während die Reedereifamilie Nieland versucht, das Überleben ihres Unternehmens zu sichern, verschärft sich das politische Klima zusehends. Die Hetze der Nationalsozialisten macht auch vor der alteingesessenen Familie nicht halt. Die freigeistige Hilde Timmlein, die sich unsterblich in den jüngsten Nieland-Erben verliebt hat, muss nun am eigenen Leib erfahren, welche Gefahren der Krieg mit sich bringt. Als Modeberaterin einer bekannten Sängerin bereist sie das Reich und leistet Widerstand gegen das Regime. Wird es ihr dennoch gelingen, ihre große Liebe zu leben?
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Träume aus Samt [Tonträger]: das Schicksal einer Familie / Ulrike Renk

von Renk, Ulrike [Autor] | Blümel, Yara.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Familie | orthodoxer Jude | Jüdische Familie | Deutsche | Familiensaga | Tochter | Jude | Chicago <Ill.> | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Seidenstadt-Saga / Ulrike Renk 4.Chicago in den 1940ern: Ruth glaubt, die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben, aber Eddie ist Soldat und der Krieg scheint noch lange nicht zu Ende. Er wird auf den Philippinen stationiert, noch bevor sie die Chance haben, sich wirklich kennenzulernen. Für Ruth bricht eine Welt zusammen: Zu lange hat sie nicht mehr an die Liebe geglaubt, und jetzt, da sie hofft, sie gefunden zu haben, wird sie ihr erneut genommen. Allen Widrigkeiten zum Trotz schreiben sie sich Briefe, doch ihr Glück bleibt fragil. Wird Eddie den Krieg überleben? Wird ihre Liebe diese schwierige Zeit überstehen?
Fußnote: Gekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Ren] (1). Ausgeliehen (1).
Annette, ein Heldinnenepos [Tonträger] / Anne Weber ; Sprecherin: Christina Puciata

von Weber, Anne [Autor] | Puciata, Christina.

Ton Ton | [2020] | Lesung | Lesung | Biografie | Zeitgeschichte | Beaumanoir, Anne | Biografie | Nationalsozialismus | Hörbuch | Weitere Titel zum Thema Biografisch-fiktive Annäherung an die heute 96-jährige französische Résistance-Heldin Anne Beaumanoir, die 1944 jüdische Kinder vor den Nationalsozialisten rettete. Verschiedene Perspektiven beleuchten lyrisch-spielerisch einen ebenso mutigen wie abenteuerlichen Lebensweg. Deutscher Buchpreis 2020.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Web] (1).
Der Tod ist mein Beruf [Tonträger]: Roman / Robert Merle ; Gelesen von David Nathan ; Aus dem Französischen von Curt Noch

von Merle, Robert [Autor] | Noch, Curt | Nathan, David.

Ton Ton | [2019] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Konzentrationslager | Massenmord | Auschwitz | Auschwitz-Prozess <1963-1965> | Weitere Titel zum Thema Inspiriert vom Tagebuch des Lagerkommandanten von Auschwitz, Rudolf Höß, schrieb Robert Merle diesen ersten Holocaust-Roman aus Tätersicht, der ihn weltberühmt machte. Die einzigartige Psychostudie eines Massenmörders aus Gründlichkeit und Gehorsam erschüttert selbst nach über einem halben Jahrhundert nach ihrem Erscheinen noch in ihrer schonungslosen, banalen Logik. Der Tod ist mein Beruf ist ein bedrückendes Hörbuch, das dem Hörer einiges abverlangt. Diese Geschichte ist bitterste Realität gewesen, vor nicht einmal 80 Jahren. Und das ist letzten Endes das wahrhaft Entsetzliche.
Fußnote: Gekürzte Lesefassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Mer] (1).
Frank Arnold liest Peter Prange "Am Ende die Hoffnung" [Tonträger]

von Prange, Peter [Autor] | Arnold, Frank.

Ton Ton | [2019] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Familie | Nationalsozialismus | Weltkrieg <1939-1945> | Familiensaga | Volkswagen <Marke> | Deutschland | Am Ende die Hoffnung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch; Eine Familie in Deutschland / Peter Prange 2.Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland - Zeit zu hoffen, Zeit zu leben". Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen. Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen …
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: Hörbuch Pra] (1). Ausgeliehen (1).
Zeit aus Glas [Tonträger]: das Schicksal einer Familie / Ulrike Renk

von Renk, Ulrike [Autor] | Blümel, Yara.

Ton Ton | [2019] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Familie | Pogrom | Nationalsozialismus | Flucht | Vater | Tochter | Familiensaga | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Seidenstadt-Saga / Ulrike Renk 2.England, 1939: In letzter Minute ist Ruth die Flucht geglückt. Als Hausangestellte kommt sie bei einer Familie in der Nähe von London unter. Ihre Gedanken und Sorgen sind jedoch in der alten Heimat – bei ihrer Mutter und vor allem bei ihrem Vater, der von den Nazis inhaftiert wurde. Ruths muss hart arbeiten, und es bleibt ihr wenig Zeit, sich in London um Ausreisepapiere für ihre Eltern und ihre Schwester zu bemühen. Dann erreicht sie die Nachricht, dass ihr Vater aus der Haft entlassen werden kann – allerdings nur, wenn er innerhalb von vierundzwanzig Stunden die Papiere aus England vorlegt ...
Fußnote: Gekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Ren] (1). Ausgeliehen (1).
Heimat ist ein Sehnsuchtsort [Tonträger] / Hanni Münzer ; gelesen von Anne Moll

von Münzer, Hanni [Autor] | Moll, Anne.

Ton Ton | [2019] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Familie | Zeitgeschichte | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Heimat-Saga / Hanni Münzer 1.Heimat ist mehr als ein Ort, Heimat ist ein Gefühl Schlesien, 1928: Als der Komponist Laurenz Annemarie begegnet, ist es vom ersten Augenblick an Liebe. Von ihrem gefährlichen Geheimnis ahnt er nichts. Eine familiäre Katastrophe zwingt Laurenz, den elterlichen Hof zu übernehmen. Er, der nie Bauer sein wollte, findet sein Glück mit Annemarie und zwei außergewöhnlichen Töchtern: der hochbegabten Kati und der chronisch kranken Franzi. Zwar stehen die Zeichen der Politik auf Sturm, doch in der Grenzregion ist noch alles friedlich. Als Kati einen landesweiten Schülerwettbewerb gewinnt, zieht sie die Aufmerksamkeit auf die Familie. Ihre Mutter handelt, um ihre Kinder zu schützen – und tritt damit eine Lawine tödlicher Ereignisse los, die Katis und Franzis Schicksal über Jahrzehnte bestimmen wird.
Fußnote: Gekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Mün] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Mün] (1).
Der Reisende [Tonträger] / Ulrich Alexander Boschwitz ; mit Torben Kessler

von Boschwitz, Ulrich Alexander [Autor] | Kessler, Torben.

Ton Ton | [2018] | Lesung | Lesung | Nationalsozialismus | Hörbuch | orthodoxer Jude | Flucht | Nationalsozialismus | Jude | Geschichte 1938 | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Der jüdische Kaufmann Otto Silbermann verliert 1938 infolge der Novemberpogrome seine Wohnung und sein Geschäft. Mit einer Aktentasche voll Geld rettet er sich zum Bahnhof und fährt ab da ziellos in Zügen durchs Land, taucht in Wartehallen und Bahnhofskneipen unter, um seinen Häschern zu entkommen.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Bos] (1).
Der Gott jenes Sommers [Tonträger] / Ralf Rothmann

von Rothmann, Ralf [Autor] | Lacher, Shenja | Puls, Wiebke.

Ton Ton | P 2018 | Lesung | Lesung | Nationalsozialismus | Hörbuch | Weitere Titel zum Thema Anfang 1945 muss die zwölfjährige Mathilde, genannt Tilly, mit ihrer Mutter und der älteren Schwester Louisa aus dem bombardierten Kiel aufs Land fliehen. Das Gut ihres Schwagers Vinzent, eines SS-Offiziers, wird ein unverhoffter Raum der Freiheit: Kein Unterricht mehr, und während alliierte Bomber ostwärts fliegen und immer mehr Flüchtlinge eintreffen, streift Tilly durch die Wälder und versucht das Leben dort zu verstehen: Was ist das für eine Beunruhigung, wenn sie den Melker Walter sieht, wer sind die Gefangenen am Klostersee, wohin ist Louisa verschwunden, und von wem bekommt die Perückenmacherin die Haare? Und als ihr auf Vinzents Geburtstagsfest widerfährt, wovor sich alle Frauen in jenen Tagen fürchten, bricht Tilly unter der Last des Unerklärlichen zusammen.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Heute leben wir [Tonträger] / Emmanuelle Pirotte ; Gesprochen von Bibiana Beglau

von Pirotte, Emmanuelle [Autor] | Beglau, Bibiana.

Ton Ton | P 2017 | Lesung | Lesung | Zeitgeschichte | Nationalsozialismus | Versteck | Hörbuch | Jüdisches Kind | Weltkrieg <1939-1945> | Ardennen | Weitere Titel zum Thema Reihen: GoyaLiT.Bei der Ardennenoffensive 1944 fällt das 7-jährige jüdische Mädchen Renée dem SS-Offizier Matthias in die Hände, der sich als Amerikaner getarnt hat. Er schafft es nicht, das Kind zu töten, wie zuerst vorgesehen. Stattdessen setzt er alles daran, Renées Leben zu retten, ein riskantes Unternehmen.
Fußnote: Autorisierte Audiofassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Pir] (1).
Die Liebe sucht ein Zimmer [Tonträger] / Jerzy Jurandot ; David Safier

von Ott, Hans-Helge | Schmid, Andreas Helgi | Safier, David [Koautor] | Jurandot, Jerzy [Koautor].

Ton Ton | P 2017 | CD | Nationalsozialismus | Ehe/Beziehung | Hörspiel | Drama | Warschauer Ghetto | Hörspiel | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch.Die Geschichte zweier frisch vermählter Paare im Warschauer Getto, die sich ein Zimmer teilen und in zwischenmenschliche Verwicklungen geraten. Die Vorlage des Hörspiels ist ein Theaterstück des polnischen Dramatikers Jerzy Jurandot, das im Warschauer Femina-Theater 1942 uraufgeführt wurde.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Marlene [Tonträger] / Hanni Münzer ; Gelesen von Anne Moll

von Münzer, Hanni [Autor] | Moll, Anne.

Ton Ton | [2016] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Widerstand | Hörbuch | Verfolgung | Junge Frau | Weltkrieg <1939-1945> | Liebe | Weitere Titel zum Thema Reihen: Osterwold Audio; Marlene / Hanni Münzer 2.Widerstandskämpferin Marlene wird 1944 von ihrem Todfeind, dem SS-Obersturmbannführer Albrecht Brunnmann, nach Auschwitz deportiert, wo sie in einem Bordell arbeiten muss. Nach dem Krieg jagt sie Brunnmann unermüdlich und kann ihn schließlich der Gerechtigkeit zuführen. Fortsetzung von "Honigtot".
Fußnote: Gekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Honigtot [Tonträger]: Roman / Hanni Münzer

von Münzer, Hanni [Autor] | Moll, Anne.

Ton Ton | P 2015 | CD | Lesung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Hörbuch | Weitere Titel zum Thema Reihen: Marlene / Hanni Münzer 1.Als sich Elisabeth Malpran auf den SS-Sturmbannführer Albrecht Brunnmann einlässt, im Glauben, ihre Familie zu schützen, weiß sie nicht, dass sie einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat. Einen Pakt, dessen Fluch ihre Tochter Deborah trifft.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Exil [Tonträger] / Lion Feuchtwanger

von Feuchtwanger, Lion [Autor] | Milberg, Axel.

Ton Ton | P 2014 | Belletristische Darstellung | Lesung | CD | Lesung | Nationalsozialismus | Geschichte | Geschichte 1935 | Menschenraub | Flüchtling | Journalist | Geschichte | Hörbuch | Paris | Weitere Titel zum Thema Der im Pariser Exilantenmilieu spielende Roman schildert, wie verzweifelt die vor Hitler geflohenen Intellektuellen sind. Ein bisher unpolitischer Exilant engagiert sich, ein jüdischer Verleger kooperiert mit den Nazis, ein faschistischer Journalist hat eine jüdische Geliebte.
Fußnote: Gekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Jeder stirbt für sich allein [Tonträger] / Hans Fallada

von Fallada, Hans [Autor] | Ebel, Ralf | Noethen, Ulrich.

Ton Ton | 2011 | Lesung | Zeitgeschichte | Geschichte 1933-1945 | Hörbuch | Arbeiterfamilie | Widerstand | Nationalsozialismus | Berlin | Weitere Titel zum Thema Ein Berliner Ehepaar wagte einen aussichtslosen Widerstand gegen die Nazis und wurde 1943 hingerichtet. Von ihrem Schicksal erfuhr Hans Fallada aus einer Gestapo-Akte, die ihm durch Johannes R. Becher in die Hände kam. Fieberhaft schrieb Fallada daraufhin im Herbst 1946 in weniger als vier Wochen seinen letzten Roman nieder.
Fußnote: Gekürzte Lesung
Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: F Fal CD 5868] (1).

Powered by Koha