Die Suche erzielte 49 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Brunnenstrasse [Tonträger] / Andrea Sawatzki ; gelesen von der Autorin

von Sawatzki, Andrea [Autor].

Ton Ton | [2022] | MP3-CD | Autorenlesung | Biografie | Familie | Vater | Autorenlesung | Tochter | Demenz | Biografischer Roman | Familie | Weitere Titel zum Thema Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abzogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufgeben und mit seiner Geliebten zusammen sein, mit der er eine Tochter hat: Andrea. Doch bald stellt sich heraus, dass dieser weltläufige und gebildete Mann schwer krank ist. Das Geld wird knapp, die Mutter muss wieder als Nachtschwester arbeiten, und die zehnjährige Andrea kümmert sich um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. Es entspinnt sich ein geheimes Leben zwischen den beiden von Nähe und Entfremdung, Liebe und Überforderung. Bis zu seinem katastrophalen Ende.
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (3).
Ich überlebte [Tonträger]: ein Mädchen auf Schindlers Liste / Rena Finder, Joshua M. Greene ; gesprochen von Julia Nachtmann ; aus dem Englischen übersetzt von Manuela Knetsch

von Finder, Rena [Verfasser] | Joshua M. Greene [Verfasser] | Julia Nachtmann [Erzähler] | Manuela Knetsch [Übersetzer].

Ton Ton | [2022] | Oskar Schindler | Biografie | Überleben | Holocaust | Nationalsozialismus | JudenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Fin] (1).
Hast du uns endlich gefunden [Tonträger] / Edgar Selge

von Selge, Edgar [Autor].

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | MP3 | Autorenlesung | Kindheit/Jugend | Biografie | Selge, Edgar | Vater | Kindheitserinnerung | Sohn | Autobiografie | Autorenlesung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Edition.Eine Kindheit in den Fünfzigern, in einer Stadt, nicht groß, nicht klein; ein bürgerlicher Haushalt, in dem viel Musik gemacht wird; der Vater ist Gefängnisdirektor. Der Krieg ist noch nicht lange her, und die Eltern versuchen, durch Hingabe an klassische Musik und Literatur nachzuholen, was sie ihre verlorenen Jahre nennen. Überall spürt der Junge Risse in dieser geordneten Welt. Gebannt verfolgt er die politischen Auseinandersetzungen, die seine älteren Brüder mit Vater und Mutter am Esstisch führen. Aber er bleibt Zuschauer. Immer häufiger flüchtet er sich in die Welt der Phantasie. Dieser Junge, den der Autor als fernen Bruder seiner selbst betrachtet, erzählt uns sein Leben und entdeckt dabei den eigenen Blick auf die Welt. Wenn sich der 73-jährige Edgar Selge gelegentlich selbst einschaltet, wird klar: Die Schatten der Kriegsgeneration reichen bis in die Gegenwart hinein.
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Mit dem Rücken zur Wand [Tonträger]: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; gelesen von Svenja Pages

von Lind, Hera [Autor] | Pages, Svenja.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Frauen | Vater | Rache | Gewalttätigkeit | Haus | Nachbar | Alleinerziehende Mutter | Romanhafte Biografie | Authentizität | Erbschaft | Weitere Titel zum Thema Sara ist alleinerziehend und finanziell klamm, als sie überraschend das Haus ihrer Großmutter erbt. Eigentlich ein Grund zum Aufatmen, wäre da nicht ihr Vater im Nachbarhaus, der ihre Kindheit zur Hölle werden ließ. Denn er war gewalttätig. Gegen Saras Mutter, gegen Sara als Kind. Weil sie keine Wahl hat, bezieht Sara mit ihren kleinen Kindern das Haus. Der Feind wohnt nebenan: Kann das gutgehen? Nein, denn eines Tages passiert das Unvermeidliche! Doch diesmal lässt Sara sich die Brutalität ihres Vaters nicht gefallen. Sie ist erwachsen. Und sie hat ihre Mittel und einen Plan ...
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Die Frau von Montparnasse [Tonträger]: Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit / Caroline Bernard ; Lesung mit Cathlen Gawlich

von Bernard, Caroline [Autor] | Gawlich, Cathlen.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Literatur | Biografie | Sartre, Jean-Paul | Beauvoir, Simone de | Romanhafte Biografie | Liebe | Weitere Titel zum Thema Reihen: Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe 17.Paris, 1929: Die 21-jährige Studentin Simone lernt in Intellektuellenkreisen Jean-Paul Sartre kennen. Sie schließen einen Pakt gegenseitiger Autonomie und formulieren die Philosophie des Existenzialismus. Als Mittelpunkt der Pariser Bohème will Simone auch ihre eigenen Gedanken zu Papier bringen ...
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Ber] (1). Ausgeliehen (1).
Romy und der Weg nach Paris [Tonträger] / Michelle Marly ; Lesung mit Tessa Mittelstaedt

von Marly, Michelle [Autor] | Mittelstaedt, Tessa.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Biografie | Schneider, Romy | Romanhafte Biografie | Weitere Titel zum Thema unbekannten Alain Delon kennen - und verliebt sich in den rebellischen jungen Mann. Gegen den Willen ihrer Familie folgt sie ihm nach Paris. Doch Romys Karriere gerät ins Stocken, und schon bald erlebt auch ihre Liebe zu Alain eine Krise ... Ein großer Roman über die Suche einer einmalig faszinierenden Frau nach ihrem Weg als Künstlerin, als Liebende - und nach sich selbst
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Noah [Tonträger]: von einem, der überlebte / Takis Würger ; gelesen von Aaron Altaras, Jannik Schümann, Sabin Tambrea, Adriana Altaras und Anna Thalbach

von Würger, Takis [Autor] | Thalbach, Anna | Altaras, Adriana | Tambrea, Sabin | Schümann, Jannik | Altaras, Aaron.

Ton Ton | [2021] | Lesung | Lesung | Biografie | Klieger, Noah | Judenvernichtung | Konzentrationslager | Nationalsozialismus | Biografie | Überlebender | Auschwitz | Weitere Titel zum Thema Der israelische Publizist Noah Klieger (1925-2018) erzählte dem Autor seine Lebensgeschichte: über seine Jahre im Konzentrationslager Auschwitz, die Befreiung durch russische Soldaten und seine gefährliche Überfahrt mit dem Schiff "Exodus" nach Palästina im Jahr 1947.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Wür] (1).
Vom Aufstehen [Tonträger]: ein Leben in Geschichten / Ruth Reinecke liest Helga Schubert

von Schubert, Helga [Autor] | Reinecke, Ruth.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Biografie | Schubert, Helga | Biografie | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Edition.Ein Jahrhundertleben – verwandelt in Literatur Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem Einmarsch der Russen nicht erschossen. Helga Schubert erzählt in kurzen Episoden und klarer, berührender Sprache ein Jahrhundert deutscher Geschichte – ihre Geschichte, sie ist Fiktion und Wahrheit zugleich. Mehr als zehn Jahre steht sie unter Beobachtung der Stasi, bei ihrer ersten freien Wahl ist sie fast fünfzig Jahre alt. Doch erst nach dem Tod der Mutter kann sie sich versöhnen: mit der Mutter, einem Leben voller Widerständen und sich selbst.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Schu] (1). Ausgeliehen (1).
Mischpoke! [Tonträger] / Marcia Zuckermann ; gelesen von Gesine Cukrowski ; Regie: Wolfgang Koch

von Zuckermann, Marcia [Autor] | Koch, Wolfgang | Cukrowski, Gesine.

Ton Ton | [2021] | MP3 | Lesung | Familie | Protestanten | Juden | Weltkrieg <1914-1918> | Nationalsozialismus | Romanhafte Biografie | Familie | Westpreußen | Berlin | Weitere Titel zum Thema Die 7 eigenwilligen Töchter der jüdischen Familie Kohanim aus Westpreußen überstehen Krieg und Nationalsozialismus dank ihrer Unerschrockenheit und der notwendigen Portion Glück.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Zuc] (1). Ausgeliehen (1).
Dora Maar und die zwei Gesichter der Liebe [Tonträger]: Picasso ist ihr Leben, die Kunst ihre Leidenschaft ; Roman / Bettina Storks ; gelesen von Jutta Seifert

von Storks, Bettina [Autor] | Seifert, Jutta.

Ton Ton | 2021 | Lesung | MP3-CD | MP3 | Lesung | Biografie | Liebe | Maar, Dora | Gilot, Françoise | Picasso, Pablo | Liebe | Weitere Titel zum Thema Reihen: Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe 18.Dora und Pablo – eine leidenschaftliche Liebe, so besonders wie ihre Kunst. Paris, 1936: Die erfolgreiche Fotografin Dora ist das Herz des surrealistischen Kreises um André Breton und Man Ray. Dann begegnet die exzentrische junge Frau Pablo Picasso – und zwischen den beiden entfaltet sich eine so leidenschaftliche wie abgründige Liebe. Doras düstere Sinnlichkeit prägt fortan die Malerei Picassos, auch inspiriert sie ihn zu seinen ersten politischen Werken, allen voran „Guernica“. Doch er kann neben sich keinen anderen Künstler gelten lassen, und ihre kreative Entwicklung stockt. Immer größer werden die Konflikte. Bis Picasso der jüngeren Françoise Gilot begegnet – und Dora zur Kunst zurückfinden muss, um ihre Liebe zu vergessen … Eine herzzerreißende Liebe voll dunkler Abgründe zwischen zwei großen Künstlerpersönlichkeiten, von einer renommierten Autorin hervorragend recherchiert.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Margherita [Tonträger]: Roman / Jana Revedin ; gelesen von Frauke Poolman

von Revedin, Jana [Autor] | Poolman, Frauke.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Romanhafte Biografie | Venedig | Weitere Titel zum Thema Reihen: aufbau audio.Für Peggy Guggenheim war sie die First Lady Venedigs. 1920: Die fünfundzwanzigjährige Margherita, die in ihrem Heimatstädtchen Treviso die Zeitungen austrägt, wird durch die Heirat mit dem adeligen Antonio Revedin zur First Lady Venedigs. Heute ist ihr Name vergessen: Doch Margherita verstand es, sich durch ihre unvoreingenommene Art zum Mittelpunkt einer sich neu erfindenden Stadt zu machen. Peggy Guggenheim wird ihre beste Freundin, und die Künstlerfeste auf der Terrasse des Hotel Excelsior, zu denen sie Greta Garbo, Coco Chanel, Clark Gable oder Pablo Picasso einlud, werden legendär. Jana Revedin erzählt mitreißend von den Schicksalsjahren Venedigs – und ihrer eigenen Familie.
Fußnote: Ungekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Rev] (1).
Grace und die Anmut der Liebe [Tonträger] / Sophie Benedict ; Lesung mit Rike Schmid

von Benedict, Sophie [Autor] | Schmid, Rike.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Film | Berühmte Leute | Gracia Patricia <Monaco, Fürstin> | Biografischer Roman | Weitere Titel zum Thema Reihen: Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe 13.Trotz vieler Widerstände wird Grace Kelly (1929-1982) eine Schauspielerin von Weltrang, gewinnt einen Oscar, verliebt sich in die begehrtesten Männer und heiratet schließlich Rainier III., Fürst von Monaco.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Ada [Tonträger] / Christian Berkel ; gelesen vom Autor

von Berkel, Christian [Autor].

Ton Ton | [2020] | Autorenlesung | Biografie | Familie | Zeitgeschichte | Autorenlesung | Weitere Titel zum Thema In seinem neuen Roman erzählt Christian Berkel die Geschichte von Ada: Mit ihrer jüdischen Mutter aus Nachkriegsdeutschland nach Argentinien geflohen, vaterlos aufgewachsen in einem katholischen Land, kehrt sie 1955 mit ihrer Mutter Sala nach Berlin zurück. In eine ihr fremde Heimat, deren Sprache sie nicht spricht. Dort trifft sie auf den lange ersehnten Vater Otto, doch das Familienglück bleibt aus. In einer noch immer sehr autoritär geprägten Gesellschaft wächst Adas Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit. Die Studentenbewegungen der sechziger Jahre werden ihre Rettung. In Paris lernt sie bei ihrer Tante Lola die Mode- und Kunstwelt kennen. Am Ende steht Woodstock, das für Ada ein dreitägiges mystisches Erlebnis wird, das sie verändert.
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: Hörbuch Ber] (1). Ausgeliehen (2).
Die Dirigentin [Tonträger] / Maria Peters ; gelesen von Brigitte Carlsen

von Peters, Maria [Autor] | Carlsen, Brigitte.

Ton Ton | [2020] | Lesung | MP3-CD | MP3 | Lesung | Biografie | Zwanziger Jahre | Dirigentin | Traum | New York | Weitere Titel zum Thema Reihen: Saga Egmont.New York, 1926: Für Antonia Brico gibt es nur die Musik. Unermüdlich übt sie an dem alten Klavier, das ihr Vater auf der Straße gefunden hat. Ihr großer Traum: Dirigentin zu werden. Doch noch nie hat eine Frau in dieser Rolle auf der Bühne stehen dürfen. Als sie sich als junge Frau zu einem Konzert ihres Idols Willem Mengelberg schleicht, wird sie herausgeworfen und verliert dabei auch noch ihren Job im Konzerthaus. Doch sie gibt nicht auf und reist nach Europa, um für ihren Traum zu kämpfen. Unermüdlich klopft sie an die Türen der großen Musiker. Karl Muck, der legendäre Dirigent in Berlin, zerreißt vor ihren Augen ihr Empfehlungsschreiben. Antonia sieht letztlich nur einen Weg: Ein Orchester nur mit Frauen, von ihr selbst dirigiert. Mit dem Eröffnungskonzert ist klar: Es wird Antonia befreien - und die Musikwelt für immer verändern.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Pet] (1). Ausgeliehen (1).
Miss Guggenheim [Tonträger]: sie lebte die Liebe und veränderte die Welt der Kunst / Leah Hayden ; Sprecherin: Christina Puciata

von Hayden, Leah [Autor] | Puciata, Christina.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Kunst | Biografie | Liebe | Guggenheim, Peggy | Ernst, Max | Geschichte 1941 | Auswanderung | Liebe | Romanhafte Biografie | Lissabon | USA | Weitere Titel zum Thema Reihen: Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe 15."Ich war eine befreite Frau, lange bevor es einen Namen dafür gab.". Lissabon, 1941: Endlich gelingt es Peggy Guggenheim und ihrer neuen Liebe, dem Maler Max Ernst in die USA auszureisen. Doch kaum angekommen, wird Max als Enemy Alien verhaftet, und Peggy fürchtet, dass ihr Geliebter nach Deutschland zurückgeschickt werden könnte. Zugleich setzt sie alles daran, ihren großen Traum zu verwirklichen: ein eigenes Museum, in dem sie ihre Sammlung der europäischen Moderne ausstellen will. Doch die Widerstände, gegen die Peggy zu kämpfen hat, sind groß, und ihre Liebe zu Max droht daran zu scheitern ...
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Hay] (1). Ausgeliehen (1).
Annette, ein Heldinnenepos [Tonträger] / Anne Weber ; Sprecherin: Christina Puciata

von Weber, Anne [Autor] | Puciata, Christina.

Ton Ton | [2020] | Lesung | Lesung | Biografie | Zeitgeschichte | Beaumanoir, Anne | Biografie | Nationalsozialismus | Hörbuch | Weitere Titel zum Thema Biografisch-fiktive Annäherung an die heute 96-jährige französische Résistance-Heldin Anne Beaumanoir, die 1944 jüdische Kinder vor den Nationalsozialisten rettete. Verschiedene Perspektiven beleuchten lyrisch-spielerisch einen ebenso mutigen wie abenteuerlichen Lebensweg. Deutscher Buchpreis 2020.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Web] (1).
Rohstoff [Tonträger] / Jörg Fauser ; Gelesen von Lars Eidinger

von Fauser, Jörg [Autor] | Eidinger, Lars.

Ton Ton | [2019] | Biografie | Geschichte 1960-1980 | Subkultur | Schriftsteller | Autobiographischer RomanHarry Gelbs Rohstoff sind Opium auf einem Dach in Istanbul und LSD in einer Kommune in Berlin, sind Heroin in einer Göttinger Mansarde und unzählige Biere in Frankfurts Kneipen – vor allem aber ist sein Rohstoff das Schreiben. Rasant, brutal ehrlich und witzig erzählt Fausers Alter Ego von einer gefährlichen wie gefährdeten Jugend und von einem Mann, der weder als Nachtwächter noch als Flughafenpacker vergisst, was er sein will: Schriftsteller.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Madame Piaf und das Lied der Liebe [Tonträger] / Michelle Marly

von Marly, Michelle [Autor] | Mittelstaedt, Tessa.

Ton Ton | [2019] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Musik | Biografie | Cerdan, Marcel | Montand, Yves | Piaf, Edith | Liebe | Chanson | Hörbuch | Biographischer Roman | Weitere Titel zum Thema Paris, 1944: Édith Piaf wird der Kollaboration angeklagt. Zwar hat die Sängerin auf der Straße gelebt, ein Kind verloren, dunkle Abgründe kennengelernt, aber der Vorwurf des Verrats setzt ihr zu. Bis sie eine Affäre mit dem jungen Yves Montand beginnt – und freigesprochen wird. Beflügelt schreibt sie La vie en rose, das den Grundstein zu ihrem Erfolg legt, denn es ist die Tragik ihres Lebens, die ihre Musik so einzigartig macht. Dann begegnet sie dem Boxchampion Marcel Cerdan und erlebt eine amour fou mit dem verheirateten Familienvater. Voller Sehnsucht überredet sie ihn, zu ihr nach New York zu fliegen, statt das Schiff zu nehmen. Doch sein Flugzeug stürzt ab, und während ihre Lieder gefeiert werden, bricht Édiths Welt in sich zusammen …
Fußnote: Gekürzte Hörbuchfassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Düsternbrook [Tonträger] / Axel Milberg ; Gelesen vom Autor

von Milberg, Axel [Autor].

Ton Ton | 2019 | Lesung | Kindheit/Jugend | Kindheit - Jugend | Romanhafte Biografie | Kindheitserinnerung | Hörbuch | Jugend | Autorenlesung | Kiel | Weitere Titel zum Thema Eine feine Adresse in Kiel, hier wächst der kleine Axel mit zwei älteren Geschwistern auf und versucht, sich auf die verwirrende Welt um ihn herum einen Reim zu machen. Außerirdische in der Stadt, verschwundene Jungen, Klavierstunden und erste Liebe, das langsame Reifen eines Ziels.
Fußnote: Ungekürzte Autorenlesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Mil] (1). Ausgeliehen (1).
Herkunft [Tonträger] / Saša Stanišic

von Stanišic, Saša [Autor].

Ton Ton | [2019] | Lesung | Biografie | Stanišic, Saša | Familie | Autobiographischer Roman | Migration | Bosnien | Autorenlesung | Vergangenheit | Hörbuch | Deutschland | Weitere Titel zum Thema HERKUNFT ist ein Buch über meine Heimaten, in der Erinnerung und der Erfindung. Ein Buch über Sprache, Schwarzarbeit, die Stafette der Jugend und viele Sommer. Den Sommer, als mein Großvater meiner Großmutter beim Tanzen derart auf den Fuß trat, dass ich beinahe nie geboren worden wäre. Den Sommer, als ich fast ertrank. Den Sommer, in dem Angela Merkel die Grenzen öffnen ließ und der dem Sommer ähnlich war, als ich über viele Grenzen nach Deutschland floh. Bosnischer Autor
Fußnote: Lesung ausgewählter Texte
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Sta] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha