Die Suche erzielte 34 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Im Bann der Bilder [Tonträger] / Peter Prange ; gelesen von Frank Arnold

von Prange, Peter [Autor] | Arnold, Frank.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Historisches | Zeitgeschichte | UFA TV & Film Produktion GmbH | Zwanziger Jahre | Bankier | Journalistin | Berlin | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch; Der Traumpalast / Peter Prange 1.Berlin, 1918. Nach dem verlorenen Krieg bricht sich ein neues Lebensgefühl Bahn: Freiheit! Tino, Bankier und Lebemann, beteiligt sich an der im Krieg von Militärs gegründeten Ufa und plant, mit spektakulären Großfilmen und glitzernden Kinopalästen Hollywood Paroli zu bieten. Rahel will als Journalistin Wege gehen, die Frauen bisher verschlossen waren. Als die zwei einander begegnen, ahnen sie nicht, welche Wende ihr Leben dadurch nimmt.
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1). Im Buchhandel bestellt (1).
Der Traumpalast: Roman in zwei Büchern ; Erstes Buch: Im Bann der Bilder 1917-1924 / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Berlin | Historisches | Zeitgeschichte | UFA TV & Film Produktion GmbH | Zwanziger Jahre | Journalistin | Bankier | Berlin | Im Bann der Bilder | Weitere Titel zum Thema Reihen: Der Traumpalast / Peter Prange 1.Im Berlin der 1920er-Jahre stehen die Zeichen auf Umbruch. Tino findet durch seine Begeisterung für das Medium "Film" Arbeit bei der Ufa. Er trifft mit der Jüdin Rahel eine faszinierende, so ganz andere Geliebte. Obwohl sie noch als Krankenschwester arbeitet, will sie unbedingt Journalistin werden. Erstes Buch: Im Bann der Bilder 1917-1924, Zweites Buch: Bilder von Liebe und MachtVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Pra] (1), Fahrbibliothek [Signatur: P Pra] (1). Ausgeliehen (1). Bereitgestellt (1).
Die Götter der Dona Gracia: Roman

von Prange, Peter.

Computerdatei eBook zum Download | 2021Eine starke Frau zwischen Religionen, Liebe und Schuld - der Erfolgsroman vom Bestseller-Autor Peter Prange. Lissabon, 1528. Gracia Mendes ist Jüdin. Aber aus Furcht vor der Inquisition muss sie wie eine Christin leben, stets in der Gefahr, enttarnt zu werden. Gegen ihren Willen wird sie mit einem Mann verheiratet, der scheinbar skrupellos Profit aus der Not seiner jüdischen Glaubensbrüder schlägt. Doch bald wird der vermeintliche Verräter zur großen Liebe ihres Lebens. Unter der grausamen Gewaltherrschaft der Inquisition wird Gracia gezwungen, zusammen mit Tausenden Glaubensbrüdern und -schwestern quer über den Kontinent zu fliehen. Je verzweifelter sie versucht, ihrem Glauben treu zu bleiben, desto tiefer verstrickt sie sich in Schuld an den Menschen, die sie liebt. Doch darf man für die Liebe zu Gott die Liebe zu den Menschen opfern? Der Roman erschien bei Droemer unter dem Titel "Die Gottessucherin"Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Unsere wunderbaren Jahre: ein deutsches Märchen : Roman / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | Februar 2020 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1948 | Lebenswege | Geschichte | Familie | Euro <Währung> | Währungsreform | Zeitgeschichte | Gefährten | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Am 20. Juni 1948 wird in Westdeutschland die Deutsche Mark als neue Währung eingeführt. Jeder bekommt 40 DM Kopfgeld ausgezahlt. Unter ihnen auch 6 Freunde und ihre Familien. Deren Geschichte entwickelt sich über 3 Generation und reicht bis zur Einführung des Euro ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: P Pra] (1).
Winter der Hoffnung: Roman / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Familie | Zeitgeschichte nach 1945 | Geschichte 1946 | Weihnachten | Hungersnot | Liebe | Familie | Nachkriegszeit | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Wie alles begann - der Roman für alle, die Peter Pranges Bestseller »Unsere wunderbaren Jahre« lieben. Deutschland im Hungerwinter 46. Gelähmt von den Schrecken des verlorenen Krieges und der Angst vor einer ungewissen Zukunft, fehlt es den Menschen an allem, was sie zum Leben brauchen. Selbst Ulla, Tochter eines Fabrikanten, leidet mit ihrer Familie Not. Das baldige Weihnachtsfest erscheint da wie ein Licht in der Finsternis. In dieser Zeit veranstaltet Tommy Weidner, ein „Bastard“, der nicht mal den Namen seines Vaters kennt, Tanzabende gegen Lebensmittelspenden. Dabei lernt er Ulla kennen. Für ihn ist es Liebe auf den ersten Blick, auch sie ist von seinem Charme verzaubert. Doch hat ihre Liebe eine Zukunft? Alles spricht dagegen. Bis der Firma Wolf die Demontage droht, und Ullas Vater ausgerechnet Tommys Hilfe braucht ... Die Vorgeschichte zum Bestseller und ARD-TV-Erfolg »Unsere wunderbaren Jahre«. Peter Prange ist der Erzähler deutscher Geschichte. Mit diesem Roman schlägt er die Brücke von der Kriegs- zur Wirtschaftswunderzeit.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: P Pra] (1).
Die Gärten der Frauen / Peter Prange

von Prange, Peter 1955- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | HistorischesZwei Frauen zwischen Tradition und Moderne, Freiheit und Liebe Konstantinopel, 1909. Fatima und Eliza leben in der verborgenen Welt des Harems. Während die eine die Gunst des Sultans ersehnt, strebt die andere nach Freiheit, nach einem Leben jenseits der Palastmauern. Dann zerbricht das Osmanische Reich - und außerhalb des Serails wartet auf die Freundinnen eine Welt, die fremd und gefahrvoll erscheint. Wie sollen sie sich darin behaupten? Werden sie eine Brücke schlagen zwischen Orient und Okzident, Tradition und Moderne? Und können sie ihre Freundschaft bewahren, wenn die Liebe zwischen sie tritt? Der Roman erschien bei Droemer unter dem Titel "Der letzte Harem"Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Winter der Hoffnung: Roman / Peter Prange

von Prange, Peter 1955- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | Zeitgeschichte | Belletristik & Unterhaltung | Weitere Titel zum Thema Im Winter 1946 fehlt es an allem, was man zum Leben dringend braucht. Um nicht zu verhungern, veranstaltet der mittellose Tommy Tanzabende gegen Lebensmittelspenden. Dabei lernt er Ulla, Tochter eines Fabrikbesitzers, kennen und lieben. Doch hat ihre Liebe in diesen schweren Zeiten Bestand?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Frank Arnold liest Peter Prange "Am Ende die Hoffnung" [Tonträger]

von Prange, Peter [Autor] | Arnold, Frank.

Ton Ton | [2019] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Familie | Nationalsozialismus | Weltkrieg <1939-1945> | Familiensaga | Volkswagen <Marke> | Deutschland | Am Ende die Hoffnung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch; Eine Familie in Deutschland / Peter Prange 2.Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland - Zeit zu hoffen, Zeit zu leben". Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen. Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen …
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Am Ende die Hoffnung: 1939-1945 / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | [2019] | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Familie | Nationalsozialismus | Familie | Weltkrieg <1939-1945> | VW-Käfer | Familiensaga | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Eine Familie in Deutschland / Peter Prange 2.Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend. Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ... Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn kreuz und quer durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen. Was wird für sie alle in den Zeiten der Bewährung am Ende übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung? Peter Prange bringt uns mit "Am Ende die Hoffnung", der Fortsetzung seines Bestsellers "Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben", unsere Geschichte nah - in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs 1939-1945. 1. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben, 2. Am Ende die HoffnungVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: P Pra] (1). Ausgeliehen (3).
Zeit zu hoffen, Zeit zu leben: 1933-1939 / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | Oktober 2019 | Zeitgeschichte | Familie | Geschichte 1933-1939 | Familie | Familiensaga | VW-Käfer | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Eine Familie in Deutschland / Peter Prange 1.Die große Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung - berührend, lebensnah, historisch genau. Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den "Volkswagen" zu bauen. Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, Autoingenieur Georg und Parteisoldaten Horst - sie alle müssen sich entscheiden: Mache ich mit? Beuge ich mich? Oder widersetze ich mich? Mut, Verzweiflung, Verrat und Liebe im Zeichen des Nazi-Regimes: bewegend schildert Bestseller-Autor Peter Prange die deutsche Jahrhundert-Tragödie und den Weg einer Familie, deren Mitglieder so unterschiedlich sind, wie Menschen nur sein können. Der Auftakt des großen Zweiteilers "Eine Familie in Deutschland": "Zeit zu hoffen, Zeit zu leben". Wenn Prange deutsche Geschichte erzählt, wird sie für uns gegenwärtig. Klug und wahrhaftig beschreibt er Menschen, die sich in schweren Zeiten bewähren müssen und die doch einfach so sind wie wir.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: P Pra] (1).
Die Rebellin: Roman

von Prange, Peter [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | HistorischesEin Traum aus Kristall und Stahl: Peter Pranges mitreißender Bestseller über Fortschritt und Aufbruchsstimmung im viktorianischen London. London, 1851. Emily ist die engste Mitarbeiterin ihres Vaters Joseph Paxton. Gemeinsam bauen sie einen Traum aus Licht, Glas und Stahl: den gigantischen Kristallpalast für die Weltausstellung. Emily ist erfüllt vom Glauben an den Fortschritt. Doch dann trifft sie Victor wieder, den Freund aus Kindertagen. Die beiden verlieben sich - und Victor zeigt ihr seine Welt. Erschüttert sieht sie Hunger, Armut, Krankheit und Tod mitten in London. Emily muss sich entscheiden: für ihrem bewunderten Vater oder für den Mann, den sie liebt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Eine Familie in Deutschland: Am Ende die Hoffnung / Peter Prange

von Prange, Peter [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | HistorischesDie Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend. Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ... Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn kreuz und quer durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen. Was wird für sie alle in den Zeiten der Bewährung am Ende übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung? Peter Prange bringt uns mit "Am Ende die Hoffnung", der Fortsetzung seines Bestsellers "Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben", unsere Geschichte nah - in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs 1939-1945.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Himmelsdiebe: Roman / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | 2018 | Belletristische Darstellung | Künstler <Motiv> | Liebe | 30er Jahre | Liebe | ParisReihen: Fischer Taschenbuch.Als Laura Paddington Harry Winter das erste Mal begegnet, glaubt sie, dem »großen Zauberer« gegenüberzustehen - jenem Mann, von dem sie seit Kindertagen träumt, damit er sie in eine andere Welt entführt. Es ist der Beginn einer großen Leidenschaft zwischen ihr, der kaum zwanzigjährigen Malerin, und ihm, dem großen Außenseiter der Kunst. Gegen den Willen ihrer Eltern folgt Laura Harry ins Paris der Dreißigerjahre. Als sich auch dort die Welt gegen die beiden verschwört, fliehen sie nach Sainte-Odile, ein Dorf in den Pyrenäen, das zum Paradies ihrer Liebe wird. Einem Paradies, aus dem sie schon bald vertrieben werden. Denn die Zeiten sind dunkel. Und so muss sich in einer Odyssee, die sie quer durch Europa führt, zeigen, was stärker ist: die Wirklichkeit oder die Fantasie. Die Barbarei oder die Liebe.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: P Pra] (1).
Zeit zu hoffen, Zeit zu leben: 1933-1939 / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | 2018 | Zeitgeschichte | Familie | Geschichte 1933-1939 | Familie | Familiensaga | VW-Käfer | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Eine Familie in Deutschland / Peter Prange 1.Die große Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung - berührend, lebensnah, historisch genau. Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den "Volkswagen" zu bauen. Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, Autoingenieur Georg und Parteisoldaten Horst - sie alle müssen sich entscheiden: Mache ich mit? Beuge ich mich? Oder widersetze ich mich? Mut, Verzweiflung, Verrat und Liebe im Zeichen des Nazi-Regimes: bewegend schildert Bestseller-Autor Peter Prange die deutsche Jahrhundert-Tragödie und den Weg einer Familie, deren Mitglieder so unterschiedlich sind, wie Menschen nur sein können. Der Auftakt des großen Zweiteilers "Eine Familie in Deutschland": "Zeit zu hoffen, Zeit zu leben". Wenn Prange deutsche Geschichte erzählt, wird sie für uns gegenwärtig. Klug und wahrhaftig beschreibt er Menschen, die sich in schweren Zeiten bewähren müssen und die doch einfach so sind wie wir.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Pra] (1). Ausgeliehen (2).
Zeit zu hoffen, Zeit zu leben [Tonträger] / Frank Arnold liest Peter Prange

von Prange, Peter [Autor] | Arnold, Frank.

Ton Ton | [2018] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Familie | Geschichte 1933-1939 | Volkswagen <Marke> | Familiensaga | Familie | Deutschland | Zeit zu hoffen, Zeit zu leben | Weitere Titel zum Thema Reihen: Eine Familie in Deutschland / Peter Prange 1.Familie Ising lebt seit Generationen in der Nähe von Wolfsburg, die Eltern Dorothee und Hermann sowie die Geschwister Charlotte, Horst, Edda und Georg. Als Hitler eine riesige Automobilfabrik bauen will, wird die Familienidylle zerstört. Teil 1 der zweibändigen Reihe "Eine Familie in Deutschland".
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: Hörbuch Pra] (1). Ausgeliehen (1).
Unsere wunderbaren Jahre: ein deutsches Märchen : Roman / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | Dezember 2016 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1948 | Lebenswege | Euro <Währung> | Familie | Geschichte | Währungsreform | Gefährten | Zeitgeschichte | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Am 20. Juni 1948 wird in Westdeutschland die Deutsche Mark als neue Währung eingeführt. Jeder bekommt 40 DM Kopfgeld ausgezahlt. Unter ihnen auch 6 Freunde und ihre Familien. Deren Geschichte entwickelt sich über 3 Generation und reicht bis zur Einführung des Euro ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Pra] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: P Pra] (1). Ausgeliehen (1).
Die Rose der Welt: Roman / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor].

book Buch | 2016 | Mittelalter | Sorbonne | Paris | Geschichte 1250-1500 | Mittelalter | Streik | Studenten | Historischer Roman | Machtkampf | Liebe | Weitere Titel zum Thema Größtes Ziel zweier Jugendfreunde ist es, an der im 13. Jahrhundert gegründeten Universität von Paris zu studieren. Während Paul das Studium abbricht, wird der strebsame Robert gefördert. Als er sich in Pauls Frau verliebt, zerbricht ihre Freundschaft und Roberts Zukunft steht infrage.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: P Pra] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: P Pra] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: R 11 Pra] (1). Ausgeliehen (1).
Die Rose der Welt [Tonträger] / Peter Prange

von Prange, Peter [Autor] | Päschk, Christian | Kuhnert, Reinhard.

Ton Ton | © 2016 | Lesung | CD | Lesung | Mittelalter | Hörbuch | 13. Jahrhundert | Paris | Weitere Titel zum Thema Größtes Ziel zweier Jugendfreunde ist es, an der im 13. Jahrhundert gegründeten Universität von Paris zu studieren. Während Paul das Studium abbricht, wird der strebsame Robert gefördert. Als er sich in Pauls Frau verliebt, zerbricht ihre Freundschaft und Roberts Zukunft steht infrage.
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Unsere wunderbaren Jahre [Tonträger] / Helmut Zierl liest Peter Prange

von Prange, Peter [Autor] | Zierl, Helmut.

Ton Ton | [2016] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Geschichte 1948 | Familie | Lebenswege | Zeitgeschichte | Währungsreform | Schwestern | Authentizität | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Ein historischer Roman. Ein Land vor unserer Zeit. Die Bundesrepublik. Es ist der 20. Juni 1948. Das neue Geld ist da. 40 DM 'Kopfgeld' gibt es für jeden. Für die drei so verschiedenen Schwestern Ruth, Ulla und Gundel, Töchter des geachteten Fabrikanten Wolf in Altena, für Tommy, den charmanten Improvisateur, für den ehrgeizigen Jung-Kaufmann Benno, für Bernd, dem Sicherheit das Wichtigste ist. Was werden die sechs Freunde mit ihrem Geld machen? Welche Träume udn Hoffnungen wollen sie damit verwirklichen? Schicksalhaft verbunden erleben sie über drei Generationen die Bundesrepublik der D-Mark. Authentisch und detailreich ist Peter Pranges epischer Familienroman ein Spiegel unserer Biographien – und ein wahres deutsches Märchen.
Fußnote: Autorisierte Lesefassung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: Hörbuch Pra] (1).
Die Rose der Welt: Roman / Peter Prange

von Prange, Peter [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Historisches<p>Paris, an der Sorbonne, der ersten Universität der Welt: 1229 geraten Robert und Paul in den dramatischen Konflikt zwischen Gottesfurcht und der Freiheit des Denkens. Und beide kämpfen um die Liebe derselben Frau. <br>Noch nie wurde vom Anfang unserer Universitäten erzählt wie in diesem großen Roman von Bestsellerautor Peter Prange: mitreißend, authentisch, verblüffend aktuell.</p><p>"Die Rose der Welt" - so wird im ganzen Abendland die 1229 gegründete Pariser Universität gepriesen. Dorthin streben die Freunde Robert und Paul, der eine, um Karriere als Gelehrter zu machen, der andere, um als Kopist Bücher für den Lehrbetrieb zu produzieren. Am Karneval geraten beide in eine "Eselsmesse", eine orgiastische Feier der Studenten zur Verhöhnung des Bischofs und der Pfaffen. Ein Tumult bricht aus, Soldaten metzeln die Studenten nieder. Die Folgen erschüttern ganz Frankreich. Die Universität tritt in den Streik, ein Machtkampf beginnt zwischen den Magistern und ihren Studenten auf der einen sowie der Obrigkeit von Kirche und Staat auf der anderen Seite. Im Sturm der entfesselten Mächte muss Robert sich entscheiden: zwischen der Liebe zur Wissenschaft und seiner Karriere - und der Liebe zur schönen Marie, in der er eine Seelenverwandte gefunden hat. Aber Marie ist die Frau seines besten Freundes Paul ...</p>Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha