Die Suche erzielte 84 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Mit dem Rücken zur Wand [Tonträger]: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; gelesen von Svenja Pages

von Lind, Hera [Autor] | Pages, Svenja.

Ton Ton | [2021] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Frauen | Vater | Rache | Gewalttätigkeit | Haus | Nachbar | Alleinerziehende Mutter | Romanhafte Biografie | Authentizität | Erbschaft | Weitere Titel zum Thema Sara ist alleinerziehend und finanziell klamm, als sie überraschend das Haus ihrer Großmutter erbt. Eigentlich ein Grund zum Aufatmen, wäre da nicht ihr Vater im Nachbarhaus, der ihre Kindheit zur Hölle werden ließ. Denn er war gewalttätig. Gegen Saras Mutter, gegen Sara als Kind. Weil sie keine Wahl hat, bezieht Sara mit ihren kleinen Kindern das Haus. Der Feind wohnt nebenan: Kann das gutgehen? Nein, denn eines Tages passiert das Unvermeidliche! Doch diesmal lässt Sara sich die Brutalität ihres Vaters nicht gefallen. Sie ist erwachsen. Und sie hat ihre Mittel und einen Plan ...
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Grenzgängerin aus Liebe: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 2021 | Belletristische Darstellung | Frauen | Zeitgeschichte nach 1945 | Liebe | Deutschland (DDR) | Grenze | Stasi | Reise | Westdeutschland | Weitere Titel zum Thema Die junge Sophie aus Weimar ist beeindruckt, als sie Hermann aus dem Westen kennenlernt. Soll sie Karsten, ihren verheirateten Liebhaber und einflussreichen DDR-Funktionär verlassen? Hermann schwärmt von Westdeutschland und verspricht Sophie das Paradies auf Erden. Doch als ihr Ausreiseantrag bewilligt wird, stehen nur seine Eltern am Bahnhof, Hermann selbst ist für Monate beruflich im Ausland. Das hält sie nicht aus, sehnt sich nach Karsten. Erneut überquert sie die Grenze, nicht ahnend, dass sie in eine Falle mit doppeltem Boden geraten ist ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: L Lin] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: L Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Grenzgängerin aus Liebe [Tonträger]: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; Sprecherin: Svenja Pages

von Lind, Hera [Autor] | Pages, Svenja.

Ton Ton | [2021] | Lesung | MP3-CD | MP3 | Lesung | Frauen | Zeitgeschichte | Zeitgeschichte | Westdeutsche | Authentizität | Ostdeutsche | Ausreiseantrag | Liebe | Weitere Titel zum Thema Das Interesse des älteren, verheirateten Karsten schmeichelt Sophie aus Weimar. Im Urlaub verliebt sie sich in den Westdeutschen Hermann. Er will sie heiraten. Sophies Ausreiseantrag wird bewilligt. Fern der Heimat allerdings verlässt sie der Mut, sie kehrt nach Weimar zurück. Ein fataler Fehler.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Mit dem Rücken zur Wand: Roman einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 12/2021 | Frauen | Gewalt | Nachbar | Gewalttätigkeit | Erbschaft | Haus | Rache | Vater | Erlebnisbericht | Alleinerziehende Mutter | Weitere Titel zum Thema Sara ist alleinerziehend und finanziell klamm, als sie überraschend das Haus ihrer Großmutter erbt. Eigentlich ein Grund zum Aufatmen, wäre da nicht ihr Vater im Nachbarhaus, der ihre Kindheit zur Hölle werden ließ. Denn er war gewalttätig. Gegen Saras Mutter, gegen Sara als Kind. Weil sie keine Wahl hat, bezieht Sara mit ihren kleinen Kindern das Haus. Der Feind wohnt nebenan: Kann das gutgehen? Nein, denn eines Tages passiert das Unvermeidliche! Doch diesmal lässt Sara sich die Brutalität ihres Vaters nicht gefallen. Sie ist erwachsen. Und sie hat ihre Mittel und einen Plan ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Grenzgängerin aus Liebe (ungekürzt)

von Lind, Hera | Pages, Svenja.

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2021Die junge Sophie aus Weimar ist beeindruckt, als sie Hermann aus dem Westen kennenlernt. Soll sie Karsten, ihren verheirateten Liebhaber und einflussreichen DDR-Funktionär verlassen? Hermann schwärmt von Westdeutschland und verspricht Sophie das Paradies auf Erden. Doch als ihr Ausreiseantrag bewilligt wird, stehen nur seine Eltern am Bahnhof, Hermann selbst ist für Monate beruflich im Ausland. Das hält sie nicht aus, sehnt sich nach Karsten. Erneut überquert sie die Grenze, nicht ahnend, dass sie in eine Falle mit doppeltem Boden geraten ist ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Grenzgängerin aus Liebe: Roman

von Lind, Hera.

Computerdatei eBook zum Download | 2021Die junge Sophie aus Weimar ist beeindruckt, als sie Hermann aus dem Westen kennenlernt. Soll sie Karsten, ihren verheirateten Liebhaber und einflussreichen DDR-Funktionär verlassen? Hermann schwärmt von Westdeutschland und verspricht Sophie das Paradies auf Erden. Doch als ihr Ausreiseantrag bewilligt wird, stehen nur seine Eltern am Bahnhof, Hermann selbst ist für Monate beruflich im Ausland. Das hält sie nicht aus, sehnt sich nach Karsten. Erneut überquert sie die Grenze, nicht ahnend, dass sie in eine Falle mit doppeltem Boden geraten ist ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Mit dem Rücken zur Wand: Roman nach einer wahren Geschichte

von Lind, Hera | Pages, Svenja.

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2021Sara ist alleinerziehend und finanziell klamm, als sie überraschend das Haus ihrer Großmutter erbt. Eigentlich ein Grund zum Aufatmen, wäre da nicht ihr Vater im Nachbarhaus, der ihre Kindheit zur Hölle werden ließ. Denn er war gewalttätig. Gegen Saras Mutter, gegen Sara als Kind. Weil sie keine Wahl hat, bezieht Sara mit ihren kleinen Kindern das Haus. Der Feind wohnt nebenan: Kann das gutgehen? Nein, denn eines Tages passiert das Unvermeidliche! Doch diesmal lässt Sara sich die Brutalität ihres Vaters nicht gefallen. Sie ist erwachsen. Und sie hat ihre Mittel und einen Plan ...-Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
[Der Prinz aus dem Paradies]: Tausendundein Tag: 2 Romane in 1 Band / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Andere Länder | Iran | Sri LankaTausendundein Tag Nach einem hervorragenden Abitur könnte Katharina von Schenck studieren, stattdessen heiratet sie ihre große Liebe Falk. Der viel ältere Pilot nimmt sie mit auf Reisen und legt ihr den Himmel zu Füßen, bis er mutwillig alles zerstört. Umso mehr stürzt sich Katharina später in ihre Liebe zu Bernd und folgt ihm bedingungslos in den Iran, wo er als Bauingenieur arbeitet. Aber Chomeinis Glaubenswächtern ist sie ein Dorn im Auge: Als die couragierte Katharina sich für eine Dreizehnjährige einsetzt, die zwangsverheiratet werden soll, hat das für sie folgenschwere Konsequenzen ... Der Prinz aus dem Paradies Rosemarie bekommt eine Reise nach Sri Lanka geschenkt. Da die fast Fünfzigjährige nicht an Zufälle glaubt, überwindet sie ihre Ängste vor dem Ungewissen. Dort lernt sie ihre große Liebe kennen: Kasun, einen Singhalesen, sehr viel jünger, ganz anders als sie. Doch Rosemarie lässt nur ihr Herz sprechen und heiratet Kasun ein Jahr später in seinem exotischen Land, von buddhistischen Mönchen gesegnet. Sie nimmt ihren Ehemann mit nach Deutschland, sendet viel Geld an seine Familie, doch nach sechs Monaten verschwindet er unter geheimnisvollen Umständen. Wird sie je die Gründe erfahren?Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Die Hölle war der Preis [Tonträger]: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; Sprecherin: Svenja Pages

von Lind, Hera [Autor] | Pages, Svenja.

Ton Ton | [2020] | Lesung | MP3-CD | MP3 | Lesung | Frauen | DDR | Liebe | Strafvollzugsanstalt Hoheneck | 70er Jahre | Authentizität | Tatsachenroman | Frauen | Republikflucht | Deutschland (DDR) | Verhaftung | Weitere Titel zum Thema DDR, Januar 1974: Gisa und ihr Mann Ed werden bei einem Fluchtversuch an der Grenze geschnappt. Wegen Republikflucht werden beide zu mehreren Jahren Haft verurteilt. Gisa kommt ins Frauengefängnis Hoheneck - den Schergen des Staates und ihrer Willkür hilflos ausgeliefert ...
Fußnote: Leicht gekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Lin] (1).
Die Hölle war der Preis: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 05/2020 | Belletristische Darstellung | Ostdeutschland | DDR | Liebe | Geschichte 1974 | Gefängnis | Deutschland (DDR) | Liebe | Republikflucht | Ehepaar | Weitere Titel zum Thema Reihen: Diana Taschenbuch.Uta Reinhardt wächst bei Ostberlin in einer Künstlerfamilie auf. Ihr Traum ist es, Tänzerin zu werden, und sie schafft es bis an die Staatsoper. Doch hier gerät sie in die Fänge der Stasi. In ihrer Verzweiflung versucht sie mit ihrem Ehemann Werner, einem rebellischen Architekten in den Westen zu fliehen. In einer kalten Januarnacht 1974 werden sie an der Grenze erwischt und inhaftiert. Was Uta dann im Frauenzuchthaus Hoheneck durchmacht, ist die Hölle. Durch einen einzigen Brief in vier Jahren von Werner weiß sie, dass er sie liebt und die Lügen nicht glaubt, die im Gefängnis über sie verbreitet werden. Aber Uta hat ein Geheimnis. Wie hoch ist der Preis dafür?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: L Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Die Frau zwischen den Welten: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 12/2020 | Frauen | Zeitgeschichte | Zeitgeschichte | Flucht | Liebe | Frau | Prag | Weitere Titel zum Thema Reihen: Diana 29227.Prag, 1945. Ella ist 12, als ihr Vater ermordet wird. Seitdem haben sie, ihre deutsche Mutter und der kleine Bruder keine Rechte mehr. Später heiratet Ella Pavel, der sie misshandelt und betrügt. Als ihr Leben aussichtslos erscheint, lernt sie Milan kennen. Sie beschließen, in den Westen zu fliehen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (3).
Die Frau zwischen den Welten [Tonträger]: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; gelesen von Svenja Pages

von Lind, Hera [Autor] | Pages, Svenja.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Zeitgeschichte | Frauen | Schicksalsschlag | Geheimdienst | Junge Frau | Nachkriegszeit | Flucht | Tschechische Republik | Weitere Titel zum Thema Prag, 1945. Ella ist 12, als ihr Vater ermordet wird. Seitdem haben sie, ihre deutsche Mutter und der kleine Bruder keine Rechte mehr. Später heiratet Ella Pavel, der sie misshandelt und betrügt. Als ihr Leben aussichtslos erscheint, lernt sie Milan kennen. Sie beschließen, in den Westen zu fliehen.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Die Frau zwischen den Welten

von Lind, Hera | Pages, Svenja.

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2020Die junge Ella erfährt mit brutaler Härte, was es heißt, nach 1945 als Tochter einer Deutschen in der Tschechoslowakei aufzuwachsen. Revolutionsgarden erschlagen ihren Vater, die Mutter muss sich mit ihrem neugeborenen Sohn in einem tschechischen Dorf verstecken. Ella erträgt immer neue Schicksalsschläge: Klosterschule, Kommunismus, die Ehe mit einem Egozentriker, Psychiatrie - bis sie endlich in Prag der großen Liebe begegnet. Mit dem jüdischen Arzt Milan ist sie zum ersten Mal glücklich. Beide haben nur noch einen Wunsch: zusammen mit Ellas kleiner Tochter in den Westen fliehen. Doch der Geheimdienst ist ihnen dicht auf den Fersen ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Hölle war der Preis (ungekürzt)

von Lind, Hera | Pages, Svenja.

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2020Gisa Stein wächst bei Ostberlin in einer Künstlerfamilie auf. Ihr Traum ist es, Tänzerin zu werden, und sie schafft es bis an die Staatsoper. Doch hier gerät sie in die Fänge der Stasi. In ihrer Verzweiflung versucht sie mit ihrem Ehemann Edgar, einem rebellischen Architekten in den Westen zu fliehen. In einer kalten Januarnacht 1974 werden sie an der Grenze erwischt und inhaftiert. Was Gisa dann im Frauenzuchthaus Hoheneck durchmacht, ist die Hölle. Durch einen einzigen Brief in vier Jahren von Edgar weiß sie, dass er sie liebt und die Lügen nicht glaubt, die im Gefängnis über sie verbreitet werden. Aber Gisa hat ein Geheimnis. Wie hoch ist der Preis dafür?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Frau zwischen den Welten: Roman

von Lind, Hera [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | BiografienDie junge Ella erfährt mit brutaler Härte, was es heißt, nach 1945 als Tochter einer Deutschen in der Tschechoslowakei aufzuwachsen. Revolutionsgarden erschlagen ihren Vater, die Mutter muss sich mit ihrem neugeborenen Sohn in einem tschechischen Dorf verstecken. Ella erträgt immer neue Schicksalsschläge: Klosterschule, Kommunismus, die Ehe mit einem Egozentriker, Psychiatrie - bis sie endlich in Prag der großen Liebe begegnet. Mit dem jüdischen Arzt Milan ist sie zum ersten Mal glücklich. Beide haben nur noch einen Wunsch: zusammen mit Ellas kleiner Tochter in den Westen fliehen. Doch der Geheimdienst ist ihnen dicht auf den Fersen ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Hölle war der Preis: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera 1957- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | BiografienGisa Stein, genannt Peasy, wächst in Oranienburg nahe Berlin auf. Ihr Traum ist es, Tänzerin zu werden, und sie schafft es bis an die Staatsoper. Doch hier gerät sie in die Fänge der Stasi. In ihrer Verzweiflung versucht sie mit ihrem Ehemann Edgar, einem rebellischen Architekten, in den Westen zu fliehen. In einer kalten Januarnacht 1974 wird das Paar an der Grenze festgenommen und wegen Republikflucht zu fast vier Jahren Haft verurteilt. Was Gisa dann im Frauenzuchthaus Hoheneck durchmacht, ist die Hölle. Von unzähligen Briefen, die Edgar ihr schreibt, erreicht sie nur ein einziger: Er liebt sie und glaubt die Lügen nicht, die im Gefängnis über sie verbreitet werden. Aber Gisa hat ein Geheimnis. Wie hoch ist der Preis dafür? In ihrem neuen großen Tatsachenroman lässt Hera Lind eine Frau zu Wort kommen, die über ihre Schreckensjahre im DDR-Gefängnis Hoheneck bisher geschwiegen hat Echt Hera Lind: wahre Liebe, Höllenqualen und die Hoffnung auf eine andere Zukunft - deshalb lieben die LeserInnen ihre Autorin Über 2 Millionen verkaufte Tatsachenromane von Hera Lind (Stand Juli 2019)Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Über alle Grenzen [Tonträger]: nach einer wahren Geschichte / Hera Lind ; Gelesen von Beate Rysopp

von Lind, Hera [Autor] | Rysopp, Beate.

Ton Ton | 2019 | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Familie | Drama/Schicksal | 50er Jahre | Wohnungswechsel | Ostdeutschland | Sohn | Flucht | Authentizität | Westdeutschland | Berliner Mauer | Weitere Titel zum Thema Familie Alexander zieht 1959 vom Chiemsee nach Erfurt, wo der Vater als Zoodirektor arbeitet. Nach dem Mauerbau gibt es kein Zurück mehr nach Bayern, dann verliert der Vater auch noch seinen Job. Als Sohn Bruno Republikflucht begeht, beginnen für die Zurückgebliebenen die schlimmsten Repressalien.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Lin] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Lin] (1).
Über alle Grenzen: Roman einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 2019 | Thüringen | Zeitgeschichte | Familie | Zeitgeschichte nach 1945 | Deutschland (Bundesrepublik) | Geschichte 1960-2011 | Deutschland (DDR) | Familie | Ost-West-Konflikt | Flucht | Tatsachenroman | Sohn | Weitere Titel zum Thema In den 1950er-Jahren zieht Familie Alexander vom Chiemsee nach Erfurt, wo der Vater als Zoodirektor arbeitet. Nach dem Mauerbau gibt es kein Zurück mehr nach Bayern. Der Vater verliert seinen Job. Sohn Bruno sehnt sich nach Freiheit, wagt die Flucht über die Grenze, stürzt die Familie ins Unglück.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (3).
Vergib uns unsere Schuld: Roman einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch | 12/2019 | Liebe | Authentizität | Tatsachenroman | Witwe | Priester | Zölibat | Verbotene Liebe | Schwangerschaft | Weitere Titel zum Thema Reihen: Diana Taschenbuch 29224.Carina Kramer ist dreifache Mutter als sie mit Ende dreißig Witwe wird. Sie sucht Trost in der Kirche und begegnet Pater Raphael von Ahrenberg, der seit über zwanzig Jahren im benachbarten Kloster lebt. Der geweihte Priester hat sich mit Leib und Seele dem Zölibat verpflichtet. Doch Carina bringt alles ins Wanken. Sie ist stark, bodenständig, zugleich zärtlich und einfühlsam. Die gemeinsame Liebe ist geprägt von heimlichen Treffen, gefolgt von umso schmerzhafteren Trennungen. Denn die Kirche lässt Raphael nicht ziehen. Von einem klärenden Gespräch mit dem Bischof kehrt er nicht zurück. Carina steht vergebens am Bahnhof. Und es kommt noch schlimmer: Sie ist schwanger. Werden ihre Widersacher trennen, was Gott zusammengeführt hat?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: L Lin] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: L Lin] (1). Ausgeliehen (1).
Über alle Grenzen: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera 1957- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Thüringen | Zeitgeschichte | MP3 | Lesung | Familie | Biografien | Weitere Titel zum Thema Voller Begeisterung zieht die bayrische Familie Alexander in den späten 1950er-Jahren vom Chiemsee nach Thüringen, wo der Vater Direktor im Erfurter Zoo wird. Ein Paradies für die Kinder Lotte, Bruno und deren Schwestern. Doch dann wird die Mauer gebaut, und es gibt kein Zurück. Obwohl der musikalisch hochtalentierte Bruno gerade frisch verheiratet und Vater geworden ist, flieht er Hals über Kopf in den Westen. Er ist frei, hinterlässt aber eine geschockte Familie, deren Leben nun vollends aus den Fugen gerät. Besonders als Bruno den Vater anfleht, seiner Frau und dem Baby zur Flucht zu verhelfen ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha