Die Suche erzielte 18 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Vernichten [Tonträger] / Michel Houellebecq ; ungekürzte Lesung mit Christian Berkel ; aus dem Französischen von Stephan Kleiner und Bernd Wilczek

von Houellebecq, Michel [Autor] | Wilczek, Bernd | Kleiner, Stephan | Berkel, Christian.

Ton Ton | [2022] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Gesellschaft | Kandidat | Präsidentenwahl | Bedrohung | Minister | Terrorismus | Frankreich | Weitere Titel zum Thema Paul Raison, Spitzenbeamter im Wirtschaftsministerium und Vertrauter des französischen Präsidentschaftskandidaten Bruno Juge, soll herausfinden, wer ein gefaktes Video von Juges Hinrichtung ins Netz gestellt hat. Da beginnt eine Serie von Terroranschlägen das Land zu destabilisieren ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: Hörbuch Hou] (1).
Zum Paradies: Roman / Hanya Yanagihara ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Yanagihara, Hanya [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2022 | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Geschichte 1893 | Verlust | Paradies | Schicksal | Geschichte 1993 | Zukunft | Menschen | Hawaii | USA | Weitere Titel zum Thema 1893, in einem Amerika, das anders ist, als wir es aus den Geschichtsbüchern kennen: New York gehört zu den Free States, in denen die Menschen so leben und so lieben, wie sie es möchten – so jedenfalls scheint es. Ein junger Mann, Spross einer der angesehensten und wohlhabendsten Familien, entzieht sich der Verlobung mit einem standesgemäßen Verehrer und folgt einem charmanten, mittellosen Musiklehrer. 1993, in einem Manhattan im Bann der AIDS-Epidemie: Ein junger Hawaiianer teilt sein Leben mit einem deutlich älteren, reichen Mann, doch er verschweigt ihm die Erschütterungen seiner Kindheit und das Schicksal seines Vaters. 2093, in einer von Seuchen zerrissenen, autoritär kontrollierten Welt: Die durch eine Medikation versehrte Enkelin eines mächtigen Wissenschaftlers versucht ohne ihn ihr Leben zu bewältigen – und herauszufinden, wohin ihr Ehemann regelmäßig an einem Abend in jeder Woche verschwindet. Drei Teile, die sich zu einer aufwühlenden, einzigartigen Symphonie verbinden, deren Themen und Motive wiederkehren, nachhallen, einander vertiefen und verdeutlichen: Ein Town House am Washington Square. Krankheiten, Therapien und deren Kosten. Reichtum und Elend. Schwache und starke Menschen. Die gefährliche Selbstgerechtigkeit von Mächtigen und von Revolutionären. Die Sehnsucht nach dem irdischen Paradies – und die Erkenntnis, dass es nicht existiert. Und all das, was uns zu Menschen macht: Angst. Liebe. Scham. Bedürfnis. Einsamkeit. Zum Paradies ist ein Wunderwerk literarischer Erfindungskraft und ein Kunstwerk menschlicher Gefühle. Seine außergewöhnliche Wirkung gründet in seinem Wissen um den Wunsch, jene zu beschützen, die wir lieben: Partner, Liebhaber, Kinder, Freunde – unsere Mitmenschen. Und den Schmerz, der nach uns greift, wenn wir das nicht können.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: Y Yan] (1). Ausgeliehen (1).
Vernichten: Roman / Michel Houellebecq ; aus dem Französischen von Stephan Kleiner und Bernd Wilczek

von Houellebecq, Michel [Autor] | Wilczek, Bernd | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2022 | Gesellschaft | Kandidat | Video | Berater | Terrorismus | Ermittlung | Gesellschaftsroman | Bedrohung | Präsidentenwahl | Minister | Frankreich | Weitere Titel zum Thema Kurz vor den französischen Präsidentschaftswahlen 2027 taucht im Netz ein Video auf, das die Hinrichtung des möglichen Kandidaten Bruno Juge zu zeigen scheint. Paul Raison ist Absolvent einer Elitehochschule und arbeitet als Spitzenbeamter im Wirtschaftsministerium. Als Mitarbeiter und Vertrautem Juges fällt ihm die Aufgabe zu, die Urheber des Videos ausfindig zu machen. Im Laufe seiner Nachforschungen kommt es zu einer Serie mysteriöser terroristischer Anschläge, zwischen denen kein Zusammenhang zu erkennen ist. Aber nicht nur die Arbeit, auch das Privatleben von Paul Raison ist alles andere als einfach. Er und seine Frau Prudence leben zwar noch zusammen, aber sie teilen nichts mehr miteinander. Selbst die Fächer im Kühlschrank sind getrennt. Während Juge um seine Kandidatur kämpft, kann Paul entscheidende Hinweise für die Aufklärung der Anschläge liefern. Doch letztlich verliert Juge gegen einen volksnahen ehemaligen Fernsehmoderator, und die Erkenntnisse aus Pauls Recherche sind nicht minder niederschmetternd für die Politik des Landes.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: H Hou] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: H Hou] (1). Ausgeliehen (1).
Zum Paradies [Tonträger] / Hanya Yanagihara ; gelesen von Torben Kessler ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Yanagihara, Hanya [Autor] | Kleiner, Stephan | Kessler, Torben.

Ton Ton | [2022] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Gesellschaft | Schicksal | Menschen | Weitere Titel zum Thema Drei Leben verbinden sich zu einer Sinfonie. 1893: In New York darf jede*r so leben und lieben, wie sie*er möchte, ein junger Mann entzieht sich seiner Familie. 1993: In Manhattan teilt ein Hawaiianer sein Leben mit einem älteren Mann. 2093: Eine Frau will wissen, wohin ihr Mann verschwindet ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Yan] (1). Ausgeliehen (1).
Renegades: born in the USA : Träume, Mythen, Musik / Bruce Springsteen, Barack Obama ; aus dem amerikanischen Englisch von Stephan Kleiner und Henriette Zeltner-Shane

von Zeltner-Shane, Henriette | Kleiner, Stephan | Springsteen, Bruce [Koautor] | Obama, Barack [Koautor].

book Buch | [2021] | Springsteen, Bruce | Obama, Barack | Gespräch | Weitere Titel zum Thema Der frühere US-Präsident Barack Obama und der "Boss" Bruce Springsteen schätzen sich seit 2008. Anfang 2021 beschlossen sie, ihre Gespräche über ihr Land, ihr Leben, ihre Liebe zur Musik als Podcast aufzuzeichnen. Daraus wurde ein Buch, ergänzt durch private Fotos, Songtexte und Redemanuskripte.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: D 910 Obama Oba] (1), Fahrbibliothek [Signatur: D 910 Obama Oba] (1). Ausgeliehen (1).
Greenlights oder die Kunst, bergab zu rennen / Matthew McConaughey ; aus dem Amerikanischen von Stephan Kleiner

von McConaughey, Matthew [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2021 | Biografie | McConaughey, Matthew | Autobiografie | Weitere Titel zum Thema Spannende Autobiographie und cooler Leitfaden fürs Leben – vom sympathischen Hollywood-Darsteller mit den vielen Gesichtern („Dallas Buyers Club“, „True Detective“, „Interstellar“). „Greenlights“ – so nennt Matthew McConaughey seine rauen, bewegenden, temperamentvollen Geschichten. In der Tat, er fährt auf einer „grünen Welle“ durchs Leben, als habe er immer „freie Fahrt“, auch wenn die nicht immer in die richtige Richtung geht. Er erzählt vom Auf und Ab, von Erwartungen und Enttäuschungen und einem entspannten Umgang damit – und liefert damit zugleich eine kluge, warmherzige Blaupause für ein erfülltes Leben in den heutigen turbulenten Zeiten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Löbau Stadtbibliothek [Signatur: K 931 McConau- ghey, M. MacC] (1).
Das Flüstern der Bäume: Roman / Michael Christie

von Christie, Michael 1976- [Verfasser] | Kleiner, Stephan 1975- [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | HistorischesEine Familie, vier Generationen, schicksalhaft verbunden mit den Wäldern Kanadas Jacinda Greenwood weiß nichts über ihre väterliche Familie, deren Namen sie trägt. Sie arbeitet als Naturführerin auf Greenwood Island, doch die Namensgleichheit, so glaubt sie, ist reiner Zufall. Bis eines Tages ihr Ex-Verlobter vor ihr steht. Im Gepäck hat er das Tagebuch ihrer Großmutter. Jahresring für Jahresring enthüllt sich für Jacinda endlich ihre Familiengeschichte. Seit Generationen verbindet alle Greenwoods eines: der Wald. Er bietet Auskommen, ist Zuflucht und Grund für Verbrechen und Wunder, Unfälle und Entscheidungen, Opfer und Fehler. Die Folgen all dessen bestimmen nicht nur Jacindas Schicksal, sondern auch die Zukunft unserer Wälder ... Michael Christies grandiose Familiensaga ist großes Kino: farbenprächtig, mitreißend, bewegend! Der Penguin Verlag dankt dem Canada Council for the Arts für die Förderung der Übersetzung. We acknowledge the support of the Canada Council for the Arts. Nous remercions le Conseil des arts du Canada de son soutien. Das Buch wird klimaneutral produziert.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Wut

von Woodward, Bob [Autor] | Liebl, Elisabeth [Übersetzer] | Kober, Hainer [Übersetzer] | Köpfer, Monika [Übersetzer] | Biermann, Pieke [Übersetzer] | Singelmann, Karsten [Übersetzer] | Siber, Karl Heinz [Übersetzer] | Kleiner, Stephan [Übersetzer] | Becker, Astrid [Übersetzer] | Bieker, Sylvia [Übersetzer] | Bernhardt, Christiane [Übersetzer] | Zeltner-Shane, Henriette [Übersetzer] | Schestag, Eva [Übersetzer] | Gunkel, Thomas [Übersetzer] | Reese, Hella [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | Belletristische Darstellung | Ratgeber | Ratgeber - Eltern und Kind | Thriller | Wut | Liebesbeziehung | Altern | Hochschullehrer | Mord | Intensivtäter | Unterirdisches Bauwerk | Familienerziehung | Aggression | New York <NY> | Briten | Berlin | Politische Theorien | Weitere Titel zum Thema Trump im Visier der Journalistenlegende Bob Woodward: Ein Präsident zwischen Corona und Wirtschaftskrise, zwischen unbeirrbaren Anhängern und neuem Widerstand Donald Trump hat die USA in eine tiefe Krise geführt. Die Corona-Pandemie, deren Gefahr er bewusst runterspielte, legt offen, welche Wunden seine Präsidentschaft gerissen hat. Nun stehen Gesundheitssystem und Wirtschaft am Rande des Zusammenbruchs. Wie reagiert der US-Präsident auf die Krise? Bob Woodward hat in den vergangenen Monaten 18 Interviews mit dem Präsidenten geführt, mit Mitarbeitern und Opponenten gesprochen, Mails, Tagebücher und vertrauliche Briefe ausgewertet, um das Portrait eines Mannes zu zeichnen, der zwischen Verdrängung, Angriff und Momenten des Zweifels schwankt. Eine bahnbrechende, scharfsichtige, intime Reportage: das bleibende Buch über Trumps Präsidentschaft.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Pandatage: Roman / James Gould-Bourn

von Gould-Bourn, James 1982- [Verfasser] | Kleiner, Stephan 1975- [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | Belletristik & UnterhaltungLustiger und zu Herzen gehender als alles, was Sie bisher gelesen haben. Danny Malooley hat es schwer. Ein Glückspilz war er noch nie, aber seitdem seine Frau vor etwas mehr als einem Jahr bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, läuft gar nichts mehr glatt. Sein kleiner Sohn Will hat aufgehört zu sprechen, Danny verliert den Job, und als ihm auch noch sein Vermieter mit Rausschmiss droht, kauft er von seinem letzten Geld ein Pandakostüm, um als Tanzbär Geld zu verdienen. Doch tanzen kann er leider auch nicht ... Ein Panda steht für Frieden und Freundschaft, aber so weit denkt Danny nicht. Das Kostüm ist ein Ladenhüter und billig, deshalb muss es als Verkleidung herhalten. Ein neuer Straßenkünstler ist geboren. Anfangs macht sich Danny vor allen Dingen lächerlich, aber als sich die Pole-Tänzerin Krystal seiner erbarmt und ihm Tanznachhilfe gibt, klingelt die Kasse so leidlich. Als Pandabär verkleidet beobachtet Danny eines Tages, wie sein kleiner Sohn Will von anderen Jungen schikaniert wird, und schreitet ein. Will fasst Vertrauen in den vermeintlich fremden Panda. Und er spricht. Ein Roman voller Situationskomik, der rührend und saukomisch zugleich eine der liebenswertesten Vater-Sohn-Beziehungen in der Literatur beschreibt. Wer "About a Boy" mochte, wird dieses Buch lieben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Ehefrau: Roman / Meg Wolitzer ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Wolitzer, Meg [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | September 2019 | Belletristische Darstellung | Ehe/Beziehung | Ehefrau | Lebenslüge | Ehe | Rückblick | Weitere Titel zum Thema Joan Castleman hat ihrem Mann alles geopfert - sogar ihr Talent. Sie führt ein Leben in zweiter Reihe, ein Leben als Mutter und Muse. Sie ist die Frau des berühmten Schriftstellers Joe Castleman. Einst war er ihr Dozent für Kreatives Schreiben und sie seine begabteste Studentin. Ihm zuliebe hat sie ihre Karriere aufgegeben. Nun, Jahre später, steht Joe vor der Krönung der seinen: Ihm soll der renommierte Helsinki-Preis verliehen werden. Für Joan ist das der Anlass, während des langen Fluges zur Preisverleihung ihre Ehe zu rekapitulieren. Sie nimmt den Leser mit an den Anfang der Beziehung ins Amerika der Fünfzigerjahre - und führt ihn in die literarischen Zirkel der Achtzigerjahre. Vor allem aber hinterfragt sie ihre Rolle als Ehefrau, in der sie Joe hassen gelernt hat - nicht nur seiner zahlreichen Seitensprünge wegen. Die eigentliche Demütigung ist ganz anderer Natur ... Mit hintergründigem Witz entwickelt Meg Wolitzer die Psychologie einer zerrütteten Ehe mit einem meisterhaften Gespür für die Abgründe, die in ganz alltäglichen zwischenmenschlichen Beziehungen liegen. 'Die Ehefrau' wurde mit Glenn Close in der Hauptrolle unter dem Titel 'Die Frau des Nobelpreisträgers - The Wife' verfilmt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: W Wol] (1).
Das Volk der Bäume [Tonträger] / Hanya Yanagihara ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner ; gelesen von Gunter Schoß und Mattias Bundschuh mit Thomas Hollaender und Joachim Schönfeld ; Regie: Joachim Schönfeld

von Yanagihara, Hanya [Autor] | Kleiner, Stephan | Schönfeld, Joachim | Schoß, Gunter.

Ton Ton | [2019] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Gesellschaft | Rücksichtslosigkeit | Gesellschaft | Weitere Titel zum Thema Reihen: kulturradio rbb.Der junge Arzt Norton Perina kehrt mit einer unfassbaren Entdeckung von der Insel Ivu’ivu zurück: Hat er wirklich ein Mittel gegen die Sterblichkeit gefunden? Eine uralte Schildkrötenart soll die Formel des ewigen Lebens bergen. So kometenhaft er damit zur Spitze der Wissenschaft aufsteigt, so rasant vollzieht sich die Kolonisierung und Zerstörung der Insel. Mit gnadenloser Verführungskraft zieht Hanya Yanagihara uns hinein in den Forscherrausch im Urwald und lässt uns auch dann nicht entkommen, als Perina dort eine weitere Entdeckung macht: seine fatale Liebe zu Kindern. Wie betrachten wir eine Lebensleistung, wenn sich das Genie als Monster entpuppt? Ein brillant geschriebener, gefährlicher Dschungel von einem Roman.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Yan] (1), Fahrbibliothek [Signatur: Hörbuch Yan] (1).
Serotonin: Roman / Michel Houellebecq

von Houellebecq, Michel [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2019 | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Männer | Liebe | Mann | Midlife-crisis | Lebensbilanz | Liebesbeziehung | Erinnerung | Frauen | Weitere Titel zum Thema Als der 46-jährige Protagonist von SEROTONIN, dem neuen Roman des Goncourt-Preisträgers Michel Houellebecq, Bilanz zieht, beschließt er, sich aus seinem Leben zu verabschieden – eine Entscheidung, an der auch das revolutionäre neue Antidepressivum Captorix nichts zu ändern vermag, das ihn in erster Linie seine Libido kostet. Alles löst er auf: Beziehung, Arbeitsverhältnis, Wohnung. Wann hat diese Gegenwart begonnen? In der Erinnerung an die Frauen seines Lebens und im Zusammentreffen mit einem alten Studienfreund, der als Landwirt in einem globalisierten Frankreich ums Überleben kämpft, erkennt er, wann und wo er sich selbst und andere verraten hat. Noch nie hat Michel Houellebecq so ernsthaft und voller Emotion über die Liebe geschrieben. Zugleich schildert er in SEROTONIN den Kampf und den drohenden Untergang eines klassischen Wirtschaftszweigs in unserer Zeit der Weltmärkte und der gesichtslosen EU-Bürokratie.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: H Hou] (1).
Das Volk der Bäume: Roman / Hanya Yanagihara ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Yanagihara, Hanya [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2019 | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Stamm <Völkerkunde> | Urwald | Arzt | Insel | Nobelpreis | Expedition | Entdeckung | Untergang | Verwüstung | Mikronesien | Weitere Titel zum Thema Der junge Arzt Norton Perina kehrt mit einer unfassbaren Entdeckung von der Insel Ivu’ivu zurück: Hat er wirklich ein Mittel gegen die Sterblichkeit gefunden? Eine uralte Schildkrötenart soll die Formel des ewigen Lebens bergen. So kometenhaft er damit zur Spitze der Wissenschaft aufsteigt, so rasant vollzieht sich die Kolonisierung und Zerstörung der Insel. Mit gnadenloser Verführungskraft zieht Hanya Yanagihara uns hinein in den Forscherrausch im Urwald und lässt uns auch dann nicht entkommen, als Perina dort eine weitere Entdeckung macht: seine fatale Liebe zu Kindern. Wie betrachten wir eine Lebensleistung, wenn sich das Genie als Monster entpuppt? Ein brillant geschriebener, gefährlicher Dschungel von einem Roman.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Y Yan] (1). Verfügbarer Präsenzbestand: Fahrbibliothek [Signatur: Y Yan] (1).
Serotonin: Roman / Michel Houellebecq

von Houellebecq, Michel [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2019 | Belletristische Darstellung | Liebe | Männer | Gesellschaft | Mann | Midlife-crisis | Liebesbeziehung | Erinnerung | Lebensbilanz | Frauen | Weitere Titel zum Thema Als der 46-jährige Protagonist von SEROTONIN, dem neuen Roman des Goncourt-Preisträgers Michel Houellebecq, Bilanz zieht, beschließt er, sich aus seinem Leben zu verabschieden – eine Entscheidung, an der auch das revolutionäre neue Antidepressivum Captorix nichts zu ändern vermag, das ihn in erster Linie seine Libido kostet. Alles löst er auf: Beziehung, Arbeitsverhältnis, Wohnung. Wann hat diese Gegenwart begonnen? In der Erinnerung an die Frauen seines Lebens und im Zusammentreffen mit einem alten Studienfreund, der als Landwirt in einem globalisierten Frankreich ums Überleben kämpft, erkennt er, wann und wo er sich selbst und andere verraten hat. Noch nie hat Michel Houellebecq so ernsthaft und voller Emotion über die Liebe geschrieben. Zugleich schildert er in SEROTONIN den Kampf und den drohenden Untergang eines klassischen Wirtschaftszweigs in unserer Zeit der Weltmärkte und der gesichtslosen EU-Bürokratie.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbibliothek [Signatur: H Hou] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: H Hou] (1). Ausgeliehen (1).
Das Volk der Bäume / Hanya Yanagihara

von Yanagihara, Hanya [Verfasser] | Kleiner, Stephan [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Belletristik & UnterhaltungDer junge Arzt Norton Perina kehrt mit einer unfassbaren Entdeckung von der Insel Ivu'ivu zurück: Hat er wirklich ein Mittel gegen die Sterblichkeit gefunden? Eine uralte Schildkrötenart soll die Formel des ewigen Lebens bergen. So kometenhaft er damit zur Spitze der Wissenschaft aufsteigt, so rasant vollzieht sich die Kolonisierung und Zerstörung der Insel. Mit gnadenloser Verführungskraft zieht Hanya Yanagihara uns hinein in den Forscherrausch im Urwald und lässt uns auch dann nicht entkommen, als Perina dort eine weitere Entdeckung macht: seine fatale Liebe zu Kindern. Wie betrachten wir eine Lebensleistung, wenn sich das Genie als Monster entpuppt? Ein brillant geschriebener, gefährlicher Dschungel von einem Roman.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Ein wenig Leben: Roman / Hanya Yanagihara

von Yanagihara, Hanya [Verfasser] | Kleiner, Stephan [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Liebe & BeziehungSie werden über dieses Buch sprechen wollen: "Ein wenig Leben" ist ein unvergleichlich mutiger Roman über Freundschaft als wahre Liebe. "Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe - ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Ein wenig Leben: Roman / Hanya Yanagihara ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner

von Yanagihara, Hanya [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2016 | Belletristische Darstellung | Männer | Freundschaft | College | Lebenswege | Männerfreundschaft | Verbundenheit | New York <NY> | Weitere Titel zum Thema Als Jugendliche lernen sich Jude, Malcolm, JB und Willem am College in New York kennen. Sie werden Rechtsanwalt, Architekt, Maler, Schauspieler und bleiben sich viele Jahre verbunden, doch Jude, den ein unverarbeitetes Trauma quält, ist schließlich der Auslöser für die Spaltung der Gruppe.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: Y Yan] (1). Ausgeliehen (2).
Meine Wildnis: Roman / Peter Rock. Aus dem Engl. von Stephan Kleiner

von Rock, Peter [Autor] | Kleiner, Stephan.

book Buch | 2011 | Belletristische Darstellung | Kindheit-Jugend | Außenseiter | Weibliche Jugend | Außenseiter | Wildnis | Einsiedlerin | Vater | Tochter | Portland <Or.> | Oregon | Weitere Titel zum Thema Caroline ist 13 Jahre alt und lebt mit ihrem Vater illegal wie autark in einem Stadtwald im Westen der USA. Zwischen ihnen besteht eine innige Bindung, der übrigen Gesellschaft können sie indes nicht viel abgewinnen. Was auf der einen Seite befremdlich wirkt, fasziniert auf der anderen enorm, erst recht, wenn man bedenkt, dass der Roman von Peter Rock auf einer wahren Begebenheit beruht. In "Meine Wildnis" führt er uns vor Augen, wofür unsere Vorstellungskraft im Alltag oftmals nicht reicht. Über den Tellerrand hinaus beschreibt er mit den klaren, aufgeweckten und doch teilweise kindlich-naiven Worten seiner Erzählerin die Ränder unserer Gesellschaft, ihr Eigenleben, ihre Gesetze. Doch dann werden Caroline und ihr Vater von einem Jogger entdeckt, und die Polizei nimmt die Verfolgung auf. Bis heute gibt es keine Spur mehr von den beiden.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha