Weitere Angebote

Die Suche erzielte 7 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Suche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
Das Mädchen mit dem Drachen [Tonträger] / Laetitia Colombani ; gelesen von Cathlen Gawlich ; Aus dem Französischen von Claudia Marquardt ;

von Colombani, Laetitia [Autor] | Marquardt, Claudia | Gawlich, Cathlen.

Ton Ton | [2022] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Frauen | Kampf | Frauenemanzipation | Unterdrückung | Frauen | Indien | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch.In Indien ist das Leben einer Frau nichts wert, Mädchen wie Lalita müssen arbeiten, anstatt zur Schule zu gehen. Léna, eine ehemalige Lehrerin aus Frankreich und Preeti, die jungen Frauen Selbstverteidigung lehrt, wollen das ändern und gründen am Golf von Bengalen die erste Dorfschule.
Fußnote: Ungekürzte Lesung
Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Das Mädchen mit dem Drachen: Roman / Laetitia Colombani ; aus dem Französischen von Claudia Marquardt

von Colombani, Laetitia [Autor] | Marquardt, Claudia.

book Buch | [2022] | Belletristische Darstellung | Frauen | Asien | Lehrerin | Unterdrückung | Frauen | Gründung | Landschule | Frauenemanzipation | Kampf | Indien | Weitere Titel zum Thema In Indien ist das Leben einer Frau nichts wert, Mädchen wie Lalita müssen arbeiten, anstatt zur Schule zu gehen. Léna, eine ehemalige Lehrerin aus Frankreich und Preeti, die jungen Frauen Selbstverteidigung lehrt, wollen das ändern und gründen am Golf von Bengalen die erste Dorfschule.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: C Col] (1). Ausgeliehen (1). Im Buchhandel bestellt (2).
Das Haus der Frauen: Roman / Laetitia Colombani ; aus dem Französischen von Claudia Marquardt

von Colombani, Laetitia [Autor] | Marquardt, Claudia.

book Buch | 2020 | Belletristische Darstellung | Frauen | Großdruck | Frauenhaus | Frauen | Rechtsanwältin | Gründerin | Vergangenheit | Solidarität | Zuflucht | Recherche | Paris | Weitere Titel zum Thema In Paris steht ein Haus, das allen Frauen dieser Welt Zuflucht bietet. Auch der erfolgreichen Anwältin Solène, die nach einem Zusammenbruch ihr Leben in Frage stellt. Im »Haus der Frauen« schreibt sie nun im Auftrag der Bewohnerinnen Briefe - an die Ausländerbehörde, den zurückgelassenen Sohn in Guinea, den Geliebten - und erfährt das Glück des Zusammenhalts und die Magie dieses Hauses. Weil Solène anderen hilft, hat ihr Leben wieder einen Sinn. Doch wer war die Frau, die vor hundert Jahren allen Widerständen zum Trotz diesen Schutzort schuf? Solène beschließt, die Geschichte der Begründerin Blanche Peyron aufzuschreiben. Ein ergreifender Roman über mutige Frauen und ein Plädoyer für mehr Solidarität.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: C Col] (1), Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: C Col ] (1), Löbau Stadtbibliothek [Signatur: C Col ] (1). Ausgeliehen (2).
Das Haus der Frauen [Tonträger] / Laetitia Colombani

von Colombani, Laetitia [Autor] | Marquardt, Claudia | Sawatzki, Andrea | Reinecke, Ruth.

Ton Ton | [2020] | MP3-CD | Lesung | MP3 | Lesung | Frauen | Zuflucht | Solidarität | Gründerin | Vergangenheit | Rechtsanwältin | Frauenhaus | Paris | Weitere Titel zum Thema Ein Haus in Paris für die Frauen dieser Welt In Paris steht ein Haus, das allen Frauen dieser Welt Zuflucht bietet. Auch der erfolgreichen Anwältin Solène, die nach einem Zusammenbruch ihr Leben infrage stellt. Im Haus der Frauen schreibt sie nun im Auftrag der Bewohnerinnen Briefe – an die Ausländerbehörde, den zurückgelassenen Sohn in Guinea, den Geliebten – und erfährt das Glück des Zusammenhalts und die Magie dieses Hauses. Doch wer war die Frau, die vor 100 Jahren allen Widerständen zum Trotz diesen Schutzort schuf? Solène beschließt, die Geschichte der Begründerin Blanche Peyron aufzuschreiben. Endlich fühlt sie sich am Ziel, so wie all die anderen Frauen, die nach langer Reise im Haus der Frauen in Sicherheit sind.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: Hörbuch Col] (1), Kreisergänzungsbibliothek [Signatur: Hörbuch Col] (1). Ausgeliehen (1).
Das Haus der Frauen: Roman / Laetitia Colombani

von Colombani, Laetitia 1976- [Verfasser] | Marquardt, Claudia [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2020 | BiografienLaetitia Colombani erzählt in ihrem neuen Roman "Das Haus der Frauen" von zwei heldenhaften Frauen - für alle Leserinnen von "Der Zopf" In Paris steht ein Haus, das allen Frauen dieser Welt Zuflucht bietet. Auch der erfolgreichen Anwältin Solène, die nach einem Zusammenbruch ihr Leben in Frage stellt. Im "Haus der Frauen" schreibt sie nun im Auftrag der Bewohnerinnen Briefe - an die Ausländerbehörde, den zurückgelassenen Sohn in Guinea, den Geliebten - und erfährt das Glück des Zusammenhalts und die Magie dieses Hauses. Doch wer war die mutige Frau, die vor hundert Jahren allen Widerständen zum Trotz diesen Schutzort schuf? Solène beschließt, die Geschichte der Begründerin Blanche Peyron aufzuschreiben. Ein ergreifender Roman über mutige Frauen und ein Plädoyer für mehr Solidarität.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Zopf [Tonträger] / Laetitia Colombani

von Colombani, Laetitia [Autor] | Marquardt, Claudia | Gosciejewicz, Eva | Tscheplanowa, Valery | Sawatzki, Andrea.

Ton Ton | [2018] | Lesung | Frauen | Lesung | Hörbuch | Haar | Schicksalsschlag | Frauen | Indien | Italien | Kanada | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon Hörbuch.Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Familienunternehmen, die letzte Perückenfabrik Palermos, ruiniert ist. Und in Montreal soll die erfolgreiche Anwältin Sarah Partnerin der Kanzlei werden, da erfährt sie von ihrer schweren Erkrankung. Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei außergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bibliothek Reichenbach/O.L. [Signatur: Hörbuch Col] (1).
Der Zopf: Roman / Laetitia Colombani ; aus dem Französischen von Claudia Marquardt

von Marquardt, Claudia | Colombani, Laetitia.

book Buch | [2018] | Belletristische Darstellung | Frauen | Frauen | Schicksalsschlag | Kampf | Hoffnung | Sizilien | Kanada | Indien | Weitere Titel zum Thema Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Familienunternehmen, die letzte Perückenfabrik Palermos, ruiniert ist. Und in Montreal soll die erfolgreiche Anwältin Sarah Partnerin der Kanzlei werden, da erfährt sie von ihrer schweren Erkrankung. Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei außergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Christian-Weise-Bibliothek Zittau [Signatur: C Col] (1). Ausgeliehen (1).

Powered by Koha